Indonesien-Forum (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/index.php)
|- Lombok-Forum (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/board.php?boardid=3)
|-- Gili Meno und Mangsit Bay (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/threadid.php?boardid=3&threadid=10056)


Geschrieben von Gagi am 19.03.2009, 21:12:

  Gili Meno und Mangsit Bay

Hallo,
kennt jemand Gili Meno und auch die Mangsit Bay bei Senggigi?
Wir sind im Juni für sechs Tage auf Lombok. Drei Tage verbringen wir mit Rinjani Trekking. Bleiben noch drei Tage. Wir überlegen, ob wir die an der Mangsit Bay oder auf Gili Meno verbringen sollen.
Wir wollen direkt am Strand wohnen,im klaren Wasser schnorcheln und abhängen. Aber uns würde auch das Dorfleben interessieren.Deshalb haben wir uns gedacht, wir sollten vielleicht an der Mangsit Bay wohnen und einen Motorroller ausleihen.
Verpassen wir etwas wichtiges, wenn wir die Gilis auslassen, oder ist der Strand und das Wasser in Mangsit genauso schön?


Geschrieben von Peppertree am 22.03.2009, 11:01:

 

ich war letzten september in mangsit. gibt dort natürlich mehr zu sehen und mehr möglichkeiten. aber zum schnorcheln ist da nicht viel bis gar nichts! gili meno ist sehr klein, aber wunderbar zum schnorcheln. aber ihr könnt in mangsit wohnen und einen tagesausflug zu den gillis machen. kriegt man für ca. 450 000 Rupiahs. preis ist pro boot. wenn ihr also noch jemanden findet, der mitkommt (und das ist meistens kein problem), ist es ziemlich günstig.

aahhh, bin gerade ziemlich neidisch. möchte auch wieder hin. es ist so toll dort


Geschrieben von Gagi am 22.03.2009, 14:25:

 

Hallo Peppertree,
Du hast mir sehr bei meiner Planung weitergeholfen.
Herzlichen Dank!
Viele Grüße,
Gagi


Geschrieben von csmuc am 08.06.2009, 15:34:

 

Hallo Gagi,

nun weiss ich nicht, ob ihr schon unterwegs seid.

Wir sind erst seit ein paar Tagen aus Indonesien zurueck (Bali, Lombok, Gili Air).
Auf Lombok waren wir im Alang Alang, was in Mangsit liegt, ausserhalb von Sengiggi. Es ist ein eher ruhigerer Teil. In Mangsit selber gibt es eine Strandbucht mit Sand, ob und wie gut man von dort aus ins Wasser kommt weiss ich nicht und auch nicht wie die Unterwasserwelt dort aussieht. Der Strand war immer absoult leer. Ob das am mangelenden Tourismus in Sengiggi lag oder einfach nur weil es dort Strandfloehe gibt oder aber nicht so toll ist zum Schwimmen + Schnorcheln, dass kann ich nicht beurteilen.

Vom Alang Alang aus, sind wir dieses Mal direkt vor dem Hotel auch mal ins Meer gegangen. Mit Schwimmschuhen moeglich - ohne Schwimmschuhe wuerde ich dringend davon abraten. Der Meeresboden ist dort komplett voll mit Korallenschrott. Die Fischchen in den 30 Min. Schnorcheln kann ich an einer Hand abzaehlen - es waren tatsaechlich kaum welche dort ... Alles in allem finden wir dieses Eck vor dem Alang Alang eher wenig geeignet zum Schnorchel. So unsere Erfahrung. Ein paar Meter weiter mag das schon ganz anders aussehen. Von einem anderen Paar, dass wir kennenlernten hoeren wir dass sie ganz toll geschnorchelt sind vor der Bucht beim Alang Alang, sprich in Mangsit. So unterschiedlich kann das sein.

Wenn ihr viele Fische sehen wollt, schoen ins Wasser zum Schwimmen + Schnorcheln gehen wollt, dann kann ich euch Gili Air empfehlen. Unsere Schnorchelerfahrung in Mangsit ist bei Weitem nicht zu vergleichen mit der Vielzahl an Fischen auf Gili Air.

Gili Meno an sich ist bekannt fuer die Meno-Wall ... zum Turtle-Schnorcheln ... Fische haben wir an der Wall im Vergleich zu Gili Air auch sehr wenige nur gesehen - aber dafuer ca. 5 grosse Turles.

Gili Meno an sich kenne ich weniger. Ist aber wohl sehr ruhig dort. Noch ruhiger als auf Gili Air. Mach doch einfach einen Tagesausflug von Mangsit aus und schau dir an wie es dir gefaellt. Mit den Dreamdivers kann man von Lomobok Sengiggi aus morgens (ca. 9 Uhr) hin- und abends (16 Uhr) zurueckfahren. One way 5 USD pro Person. Guck mal nach der www im Internet. Buchen kannst du die Fahrt per Telefon oder im Office in Sengiggi.

... und wenn ihr das Dorfleben sehen moechtet ... so geht einfach auf Gili Air durch das Village spazieren, quer durch die Insel. Die Menschen dort sind sehr freundlich und man kann sich ueberall frei bewegen und alles anschauen.

Da der Rinjani kuerzlich aktiv war kann man momentan nicht bis ganz rauf, da der letzte Teil gesperrt ist. Wie das im Juni sein wird, weiss ich jedoch nicht. Das war der Stand noch vor 1 Woche.

Liebe Gruesse + schoene Vorfreude
Caroline

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab