Indonesien-Forum (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/index.php)
|- Lombok-Forum (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/board.php?boardid=3)
|-- Kosten für Transfer Mataram - Kuta (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/threadid.php?boardid=3&threadid=10316)


Geschrieben von darjee am 23.12.2009, 16:18:

  Kosten für Transfer Mataram - Kuta

Hallo,

das es ja anscheinend in Kuta/Lombok keinen Geldautomaten/ATM gibt, wollen wir uns vorher am Flughafen Mataram mit ausreichend Bargeld eindecken.

Welches sind die Besten Möglichkeiten vom Flughafen in das Novotel Kuta/Lombok zu kommen und welche Kosten muss man hierfür ungefär einplanen?
Weiß das jemand?

Vielen Dank für Eure Antworten!


Geschrieben von Baerbel Rink am 26.12.2009, 15:33:

 

Hallo Darjee,

am Airport Mataram gibt es dunkelblaue Flughafentaxis, die zu Fixpreisen einzelne Orte anfahren.
Erheblich günstiger ist es, aus dem Flughafengelände herauszugehen - sind nur ein paar Meter - und direkt hintem dem Zaun ein hellblaues Bluebird-Taxi zu nehmen. Die fahren seriös mit Taxometer. Ich denke, dass man etwa 50% gegenüber den Flughafentaxis sparen kann (das gilt zumindest für den Transfer nach Senggigi).


__________________
LG Bärbel
---------------------------------------------------------------------------
meine Insel Lombok - mehr als die kleine Schwester neben Bali ...


Geschrieben von sonne747 am 30.12.2009, 18:12:

 

Hallo Darjee,

wenn du mit flugzeug in mataram ankommst...gehst du ja deine koffer holen...dann werden am ausgang die koffernummern noch mal kurz gecheckt und dann gehst du einen ca. 20 meter langen gang durch....wo dir die leute schon "nervig" zurufen....need you a taxi??? geh einfach weiter und am ende des ganges...der letzte stand ist ein taxicoupon stand....hier frag nach dem preis nach kuta-lombok....die nennen dir einen festpreis....dann hast erstmal eine "verhandlungsbasis"....dann wirst du von einigen auf taxi angesprochen ...was eventl. nervt....geh dann gleich links ca. 30 meter und wieder ins terminal rein....da kannst du erst mal in ruhe geld ziehen am ATM.....dort bist du auch in aller regel die "nervigen" leute los....wenn du zweit bist....laß die koffer bei deinem partner im terminal stehen und geh alleine rauß aus dem terminal ....genau so wie bärbel geschrieben hat...ca. 50 meter....da siehst du dann schon die blauen taxi alle nebeneinander stehen.....und dort sehr hartnäckig ca. 30 - 50 prozent vom genannten preis runtergehen....wenn die leute nicht darauf eingehen....immer weitergehen...irgendwann ist schon einer da...der sagt dann okay okay.....zumindestens haben wir es immer so gemacht...komme gerade aus lombok zurück....am schalter wurde mir der taxipreis vom airport nach sengiggi genannt (57500 rupee) ich bin nach draußen gegangen und sagte den taxifahren....40000 rupee...ist zwar nicht der erste daraufeingegangen.....aber der dritte willigte dann ein....ich wieder zurück zu meiner frau am terminal und mit den koffern dann zum taxi...alles ganz easy und man spart ne menge!!! war schon viermal in lombok...mach ich immer so....klappt immer ganz gut...übrigens geht das genau so in bali am airport....erst preis checken am taxicounter....dann raus gehen und hartnäckig einen erheblich günstigern preis nennen.....klappt eigentlich immer....aber wichtig ist...man muß hartnäckig bleiben!!!!
vor zwei jahren waren ich auch in kuta im novotel..aber nur auf ein kurzbesuch mit dem mietwagen....die haben da einen echt schönen strand....

liebe grüße von
sonne747


Geschrieben von klaus karl am 31.12.2009, 00:00:

 

Hallo,
Da hast Du aber mächtig gespart zu Zeit 1,10 Euro.


genannt (57500 rupee) ich bin nach draußen
egangen und
sagte den taxifahren....40000 rupee...ist zwar nicht der erste daraufeingegangen.....aber der dritte willigte dann ein....ich wieder zurück zu meiner frau am terminal.

Gruß

Klaus


Geschrieben von Heikebali am 01.01.2010, 23:11:

 

Seid gegrüßt!

Ob man für die immense Ersparnis von ca. 1,10 € solch einen Aufwand betreiben muß?

Lieben Gruß Heike


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )


Geschrieben von sonne747 am 02.01.2010, 12:05:

 

hallo und frohes neues jahr

der aufwand , der übrigens keiner ist (!!!) lohnt sich allemale
--zumindestens-- für leute die rechnen können!!!

dieser vorschlag in mataram ist in der tat nur ein "vorteil" von gut einem euro....
jedoch wenn man knapp vier wochen in indonesien ist und des öfteren taxi fährt kommt da schon eine summe zusammen ....die in der addition schon so viel ist wie eine hotelübernachtung in lombok kostet.....dann sieht die sache schon anders aus....
in bali sollte die taxifahrt vom domestic-airport nach tanjung benoa über die couponschalter 110000 rupee kosten....richtige abzocke(!!!)und viele gehen darauf ein und zahlen.... etwas raus gehen hat mich dann nur 40000 rupee gekostet....eine "ersparnis" von immerhin 5 euro...(übrigens keine 50 Meter)

für diese "ersparnis" bekommt man in den warungs schon ein super essen!!! und bei -- mehreren-- taxifahrten ist das eben eine "kostenlose" weitere übernachtung in lombok/bali


liebe grüße von
sonne 747

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab