Indonesien-Forum (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/index.php)
|- Java, Sumatra, Borneo- Forum (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/board.php?boardid=1)
|-- Ramadhan (http://www.indonesien-forum.de/wbboard/threadid.php?boardid=1&threadid=8494)


Geschrieben von Hans-Jürgen Hopp am 24.09.2006, 11:36:

  Ramadhan

Hallo,
für alle indonesichen Freunde, die jetzt den Fastenmonat begehen:
Selamat menunaikan ibadah puasa di bulan Ramadhan
Mohon maaf lahir & bathin kepada semua teman²atas segala kekhilafan dan kealphaan, yg disengaja ataupun tidak..
Semoga amal ibadah kalian di bulan Ramadhan diterima Allah SWT, dan kalian semua ditinggikan derajatnya.


__________________

Gruss von Hans-Jürgen

http://www.bali-intern.de


Geschrieben von sunda_frankfurt am 24.09.2006, 11:53:

 

ich möchte mich dem anschliessen, und wünsche allen muslimischen forumsmitgliedern und deren angehörigen einen gesegneten und erfolgreichen Monat Ramadan - Ramadan Mubarak.

Selamat Menunaikan Ibadah Puasa Ramadhan 1427 H, Mohon Maaf Lahir Bathin.


Geschrieben von hanspeter am 27.09.2006, 04:38:

 

Ichy schlisse mich den Wuenschen an,auch wenn ich zur Zeit sehr schlecht schlafen kann,wenn ich in der Naehe einer Moschee wohne.
Hier in Bali geht es schon besser!


Geschrieben von Heikebali am 27.09.2006, 10:13:

 

Hallo Hans-Jürgen !

Danke für die Grüße zum Ramad(h)an !!!
Schreibe ich mir gleich ab und werde sie gen Lombok
SMSen ...

Die werden aber über meine "neuen Sprachkenntinsse" staunen ...

Terimak kasih banyak ! Heike


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )


Geschrieben von hanspeter am 06.10.2006, 07:05:

 

Mir ist aufgefallen,in strengen Moslem Gegenden wird der Strom zwischen 18-22 Uhr abgestellt.
Man kann nicht kochen.
Gegen 18 bevoelkern sich die Strassen und die Essensstaende werden in Hamsterkaufmanir aufgesucht.Tagsueber ist alles wie ausgestorben.

Die Prediger starten ab 18 Uhr und schaffen es bis 54 a.m ohne Pause durchzusingen.
Oropax helfen kaum.


Geschrieben von fritz am 06.10.2006, 14:03:

 

Natürlich gehen gegen 18 Uhr alle essen und trinken (Maghrib), wenn sie den ganzen Tag nicht essen durften.

Das mit dem Strom ist ein anderes Problem, das heisst, eigentlich sogar zwei verschiedene. Ich nehme mal an, Du redest von Lombok.
Dort wird der Strom (wie fast überall in Indonesien) von einem thermischen Kraftwerk erzeugt, das mit Diesel betrieben wird.

-Öfters gibt es dort zuwenig Diesel, dann wird der Strom ausgeschaltet.

-Das Elektrizitätswerk bekommt eine bestimmte Menge Diesel pro Monat und muss damit mindestens eine bestimmte Menge Strom herstellen. Meistens haben sie dabei Diesel übrig, damit könnten sie noch mehr Strom produzieren, interessanter ist es aber für den Chef des Kraftwerkes diesen Diesel zu verkaufen...


Geschrieben von hanspeter am 07.10.2006, 09:43:

 

Ist mir in Lombok (Osten) und Sumbawa passiert.
Eine Hotelbesitzerin gab mir zu verstehen,bei wenig Englischkenntnissen,dass das mit Ramadan zusammenhaengt und um 22 kommt der Strom zurueck.Er kam um 22 Uhr.
Hier in Mataram habe wir 24 Std Strom und kaum Moslems.


Geschrieben von pingerlo am 07.10.2006, 18:40:

heee hanspeter
in mataram kaum moslems?
ist das so wie die ermordeten chinesen?
bist du auf lombok oder zitierst du aus dem reisefuehrer?
gruss michael


__________________


Geschrieben von fritz am 08.10.2006, 00:13:

 

Als grobe Schätzung würde ich sagen, 85% der Bevölkerung in Mataram sind Moslems. Scheinbar bist Du bisher nur den anderen 15% begegnet...


Geschrieben von hanspeter am 08.10.2006, 11:12:

 

Danke fuer die Richtigstellung!
Schlafe in einer Hindu-Hotelanlage.Als ich bei einem Moslem Hotel gefragt habe war das angeblich "Ful".
3 Tage finden schon Strassenumzuege der Hindus statt und ein grosses Tempelfest ist angesagt.
Bin jetzt 4 Tage hier und mir fallen nur Hindus auf.
Seit 4 Tagen kann ich gut schlafen,keine laute Moschee im Ohrenumkreis.
Am Meer,wo ich heute war wohnen aber Moslems und die Prediger waren wieder zu hoeren.


Geschrieben von kembang am 30.07.2011, 08:59:

 

Hallo.

Hallo Hans - Jürgen. Ich nehme Deinen Beitrag um ihn auf den neuesten Stand zu bringen.

Ramadhan faengt am 01. August an und endet mit dem Fastenbrechen am 30. August 2011.

Diese Information auch an alle Reisenden, welche sich an bestimmte Verhaltensregeln halten sollten.

Zusatzinrormation .... :
Das Opferfest ist am 6. November 2011

Viele Gruesse,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.


Geschrieben von Hans-Jürgen Hopp am 30.07.2011, 13:19:

  Ramadhan

Hallo,
danke kembang, dass du die neuen Zeiten veröffentlicht hast...somit kann jeder, der zurzeit in Indonesien ist sich darauf einstellen .. Inlandsflüge sind ganz schlecht zu bekommen und viele Busse werden ausgebucht sein, weil viele Muslime in ihr Heimatdorf zurückkehren..mudik...


__________________

Gruss von Hans-Jürgen

http://www.bali-intern.de


Geschrieben von Hans-Jürgen Hopp am 30.08.2011, 07:18:

  Idul Fitri

Hallo,
der Fastenmonat endet am 31.8.
Allen indonesischen Freunden wünsche ich daher: selamat Hari Raya Idul Fitri- mohon maaf lahir batin


__________________

Gruss von Hans-Jürgen

http://www.bali-intern.de

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab