CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Flugforum » Probelm Uebergepaeck bei BA gebucht und mit Qantas geflogen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Alana
Junior-Mitglied



Dabei seit: Dezember 2008
Herkunft:
Beiträge: 22

Alana ist offline
Probelm Uebergepaeck bei BA gebucht und mit Qantas geflogenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen

so nach fast zwei Monaten unterwegs in Indonesien und einige Tage Australien bin ich seit gestern wieder im kalten Deutschland *bibber* . Auf meinem Rückflug hatte ich beim Checkinn probleme mit meinem Gepäck besser gesagt mit dem Uebergewicht. Der Flug war über British Airways gebucht und laut Homepage zahlt man dort eine Pauschale von 25 Brittischen Pfund (damit sich das auch rentiert habe ich natuerlich eingekauft wie bloed ). Da der Flug aber von Quantas durchgeführt wurde wollten sie beim checkinn ploetzlch 700A$ haben und von meinem Hinweis auf die BA page und Pauschale wollten sie garnichts wissen. Ich habe das ganze dann anders geloest aber bescheiden finde ich das schon.

Habt ihr sowas auch schon mal erlebt und wuerde es da dann eine chance geben das Geld zurueck zu bekommen?

Ich hab bereits an BA geschrieben bin mal gespannt ob ich ne antwort bekomm

Danke und Gruß
Alana

Dieser Beitrag wurde von Alana am 02.02.2009, 16:26 Uhr editiert.

02.02.2009, 16:22 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alana senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2001

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Alana,

ja, es ist wirklich kalt hier, auch ich bin erst seit Samstag nach 2 Monaten Indonesien wieder zurück...

Zu Deinem Flug-/ Gepäckproblem

Ich kann leider Deine Route nicht genau erkennen, bist Du mit BA "nur" bis Indonesien geflogen oder bis nach Australien?
Oder waren das gar mehrere Flüge, die Du separat gebucht hattest?

Wo gab es das Gepäckproblem, in Australien oder in Indonesien?

Es passiert gelegentlich schon, daß kooperierende Airlines Flüge zusammenlegen, wenn die einzelnen Flüge nicht gut gebucht sind, besser mit einer halbwegs vollen Maschine fliegen als mit zweien, die nur zu einem Viertel gefüllt sind.
Das macht zB Lufthansa auch mit Singapore Airlines oder mit Thai Airways, manchmal wird auch der Flieger mit Crew gebucht, weil ein Flieger wegen Reparatur oder anderen Ursachen fehlt.

Du hättest aber auf jeden Fall die Seite mit dem Pauschalangebot von BA ausdrucken und mitnehmen sollen, selbst wenn es nur zur eventuellen "Überzeugung" ahnungsloser BA-Leute nötig gewesen wäre.

Nur ein "das stand aber auf der Homepage" reicht beim Check In sicherlich nicht aus, erst recht dann nicht, wenn der Flug von einer anderen Airline durchgeführt wird.

Druck die Seite wenigstens jetzt aus und schicke sie an BA, ohne das hast Du meiner Meinung nach kaum eine Chance...

Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

02.02.2009, 21:04 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
Alana
Junior-Mitglied



Dabei seit: Dezember 2008
Herkunft:
Beiträge: 22

Alana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen

ich dachte die Route wäre in dem Falle egal, weil das wohl üeberall passieren kann. Das mit dem Übergewicht ist mir passiert beim Flug von Sydney nach München. Mein Übergewicht aus Indonesien habe ich mit der Post geschickt und hoffe, dass es in 3 Monaten ankommt

Naja ich habe es nicht bezahlt hatte dann statt 23 kg 25 kg frei wegen Quantas und habe dementsprechend alles bis dahin in mein Checkin Gepäck umgestopft und den rest hatte ich dann als Handgepäck mitgenommen.

Nachdem ich bis dato nicht so viel flugerfahrung hatte und schon garnicht mit Übergepäck habe ich nicht dadran gedacht einen ausdruck zu machen, werds mir dann merken fürs nächste mal

Gruß
Alana

03.02.2009, 14:25 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alana senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2001

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Alana

Zitat:
Original von Alana
ich dachte die Route wäre in dem Falle egal, weil das wohl üeberall passieren kann. Das mit dem Übergewicht ist mir passiert beim Flug von Sydney nach München.


Klar, grundsätzlich hast Du recht, aber das BA-Special, für einen Pauschalbetrag mehr Gepäck mitnehmen zu können, ist schon etwas besonderes

Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du also einen Flug München-Sydney und zurück mit einem längeren Stop in Indonesien gebucht?

Zitat:
Nachdem ich bis dato nicht so viel flugerfahrung hatte und schon garnicht mit Übergepäck habe ich nicht dadran gedacht einen ausdruck zu machen, werds mir dann merken fürs nächste mal

Am Besten macht man von allen Angeboten im Internet, die man nutzt, einen Ausdruck, solch eine Seite kann sehr schnell wieder geändert oder ganz verschwunden sein, egal ob Spezialangebot von BA oder von einem Versandhaus usw.

Gibt es das Angebot noch immer im Netz?
Dann hast Du eventuell wirklich eine Chance auf eine Kostenerstattung, dazu brauchst Du aber die Quittung über die Post- bzw. Paketgebühren.
Den Streß und eventuell zusätzlichen Aufwand wird man Dir aber kaum erstatten...

Viel Glück bis zur Ankunft Deines Pakets!

Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

03.02.2009, 15:51 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
Alana
Junior-Mitglied



Dabei seit: Dezember 2008
Herkunft:
Beiträge: 22

Alana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen

wie gesagt ich habe es anders gelöst und nichts dafür gezahlt.

nein ich hatte mich an STATRAVEL gewand und denen die Daten gesagt, also von München nach singapur, von singapur nach medan, von medan nach jakarta von jakarta nach denpasa und von denpasa nach sydney. zusätzlich mit dem Wunschdatum (wobei mein Main Indonesien war und da war ich dann auch 1 Monat, Sydney wollte ich schon immer mal sehen und habe eben noch 2 Wochen dran gehängt, weil ich grad "in der Ecke war" . Raus kam dass ich den Flug von Mü nach Sing, von Denpasar nach Sydney und von Sydney nach Mü über Statravel gebucht hab und dann dementsprechend selber bei den Fluggesselschaften checken musste wie das Freigewicht ist.

Vielleicht habe ich ja was vollkommen falsch verstanden, oder überlesen aber das von BA ist kein Spezial Angebot, schau selber auf die Seite da steht folgendes:


http://www.britishairways.com/travel/bagchk/public/en_de

*Charges apply to bags weighing more than 23kg (51lbs).

British Airways has a limit of 23kg (51lbs) for any single checked bag as part of your free baggage allowance.

We understand that there are times when you will need to exceed this limit. Therefore, a flat fee of £25 GBP will be applied to bags weighing more than 23kg (51lbs). This charge is to cover the additional handling that bags weighing over 23kg (51lbs) can attract.

Please note that we will not accept a bag heavier than 32kg (70lbs) as checked baggage.


Vielleicht stehe ich ja immer noch auf dem Schlauch, aber ich verstehe dass als eine Pauschale und das wollte ich eben beim Shoppen ausnützen

gruß
Alana

Dieser Beitrag wurde von Alana am 04.02.2009, 08:08 Uhr editiert.

04.02.2009, 08:01 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alana senden
Rituximab
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2004
Herkunft: Greifswald
Beiträge: 10

Rituximab ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mich da mal kurz einschalten darf: Etwas versteckt gibts noch folgenden Hinweis:

Zitat:
Please note: Checked baggage allowances on codeshare, oneworld and alliance partners may differ. Charges may apply.


Mein Gerechtigkeitssinn sagt mir: Wenn klar war, dass es ein Codeshare-Flug ist (also Quantas den "aktiven" Teil übernimmt und BA nur das Ticket und die Flugnummer vergibt), das also irgendwo vermerkt war, war das Vorgehen der Airline "richtig" (wenn auch nicht kundenfreundlich, aber das ist was anderes). Wenn es ne Überraschung war (z.B. der Flug ursprünglich von BA hätte durchgeführt werden sollen - mit Quantas als "passiver" Codeshare-Partner, Quantas dann aber den Flug übernommen hat) würde ich auf den Webseiten-Verweis pochen.

Meine 0,02$...

P.S.: Wie war denn die SYD-MUC-Flugnummer? Wenn sie 4-stellig war, war's von vornherein ein Quantas-Flug, 3-stellig, dann isses "operated by BA"

Dieser Beitrag wurde von Rituximab am 04.02.2009, 21:55 Uhr editiert.

04.02.2009, 21:51 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Rituximab senden
Alana
Junior-Mitglied



Dabei seit: Dezember 2008
Herkunft:
Beiträge: 22

Alana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

gut nach erneutem durchlesen ist mir noch folgendes bei der BA Seite aufgefallen, also die Seite ist dann soweit korrekt und ich hätte noch genauer lesen sollen.

Zitat:
When travelling on a codeshare flight the operating carrier's baggage policy applies.


Zitat:
Wenn klar war, dass es ein Codeshare-Flug ist


Ne war nicht klar, mir zumindest mal wieder nicht, ich hatte ein sogenanntes E-Ticket. Es gab eine Übersicht der Flüge mit Flugnummern, Route, Abflug und Landezeit in Papierform. Ob der Flug dann stattgefunden hat oder gecancelt wurde konnte ich auf einer Onlineseite ansehen. Mir wäre aber nicht aufgefallen, dass es da einen Hinweis auf Codeshare gab oder nicht, ich kann nicht mehr nachsehen, meine Route wurde bereits gelöscht.

Zitat:
P.S.: Wie war denn die SYD-MUC-Flugnummer? Wenn sie 4-stellig war, war's von vornherein ein Quantas-Flug, 3-stellig, dann isses "operated by BA"


Ja es war eine 4-Stellige Nummer BA 7311, wo habe ich denn den Hinweis überlesen?


so viel zum Thema Kleingedrucktes....

05.02.2009, 18:28 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alana senden
Rituximab
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2004
Herkunft: Greifswald
Beiträge: 10

Rituximab ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Den Hinweis mit der 4-stelligen Flugnummer hast Du nicht übersehen, das ist nur so Praxis bei vielen Gesellschaften (u.a. LH, SQ, UA, etc.) - und eben auch bei BA (retrospektiv gesehen kannst Du mal probeweise deinen Flug in das BA-Online-Buchungssystem eingeben, da kommt das dann heraus - und da steht dann auch "operated by...").

Zumeist bekommt man ja mit dem e-Ticket einen Ausdruck aus den Buchungssystemen (zB Sabre, Amadeus...), oftmals steht da dann auch das "operated by..." - wie es sich in Deinem Fall verhält...

05.02.2009, 18:53 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Rituximab senden
Alana
Junior-Mitglied



Dabei seit: Dezember 2008
Herkunft:
Beiträge: 22

Alana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ja da Buchungssystem war amadeus, muss ich dann wohl überlesen haben. Naja fürs nächste mal dann eben....

05.02.2009, 19:29 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alana senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen