CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Flugforum » Erfahrung mit Batavia Air » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
TjerkR
Foren As




Dabei seit: November 2005
Herkunft: Finsterwalde
Beiträge: 143

TjerkR ist offline
  Erfahrung mit Batavia AirAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Dieses Jahr bin ich von Luwuk über Makassar nach Jarkata, und dann weiter nach Bali geflogen.

Mit Batavia: alle Flüge zu spät, zum teil extrem (3 Stunden). Flugzeuge alt (737-200). Auf der Strecke Jarkata-Bali eine 737-400, und die Crew hat versucht, die Gäste tief zu kühlen. Ich hatte trotz langer Kleidung, Socken und Sarong, dass Gefühl zu erfrieren (den Indonesiern ohne Pulover ging es auch so).
Nach der Beschwerde bei der Flugbegleiterin wurde dann die Temperatur von gefühlten 12 auf gefühlte 13° erhöht.

22.02.2009, 19:11 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TjerkR senden
gerindo
Foren As




Dabei seit: Januar 2006
Herkunft: Wilhelmshaven, Solo City
Beiträge: 110

gerindo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tjerk,

wir haben im November absolut die gleichen Erfahrungen sammeln können. Der Flug von Yogya nach Surabaya war ebenfalls fast drei Stunden zu spät. Als wir in das Flugzeug stiegen rieselten die Nebelbänke aus der Decke über unseren Sitzplätzen. Es sah, ohne zu übertreiben aus, wie in einer Tiefkühlkammer. Im inneren des Flugzeugs sah ich keinen einzigen Passagier auf T-Shirt sitzen.
Da das Flugzeug komplett ausgebucht war und die total überforderte Crew nicht mehr wusste, wo sie das Übergepäck der Fluggäste verstauen sollte, blieben die Beschwerden ungehört. Wir waren froh als wir wieder raus waren.

Kennt jemand den Grund warum Batavia die Innentemperatur der Flugzeuge soweit und extrem schnell abkühlt?

LG

Heiko u. Ribanu

22.02.2009, 20:22 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gerindo senden
Bentscho
Neu im Forum



Dabei seit: Oktober 2008
Herkunft:
Beiträge: 7

Bentscho ist offline
  BataviaAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zwar ist Wikipedia nicht immer die beste Quelle, aber die Infos über die Flugzeuge sagen doch einiges:
http://de.wikipedia.org/wiki/Batavia_Air

24.02.2009, 11:20 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bentscho senden
TjerkR
Foren As




Dabei seit: November 2005
Herkunft: Finsterwalde
Beiträge: 143

TjerkR ist offline
  sparen am falschen Ende?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt gehört, dass das beheizen der Flugzeuge in der Luft viel Kerosin kostet.

Das ist vielleicht der Grund für Batavias Kühl-Wahn !??

29.03.2009, 19:03 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TjerkR senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen