CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Java, Sumatra, Borneo- Forum » Sulawesi Nord » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Erwin
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2009
Herkunft:
Beiträge: 14

Erwin ist offline
  Sulawesi NordAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forum,
nach einigen hilfreichen Antworten und anderen Quellen wollen wir uns den Norden von Sulawesi im Juli 09 in 3-4 Wochen vornehmen.
Dazu interessiert uns insbesondere, ob jemand schon mal die Strecke Palu (Nordwest-Sulawesi) nach Manado (mit Zwischenstationen) auf dem Landweg gemacht hat - sei es mit Bus oder anderen Fortbewegungsmitteln.
Gruß
Erwin

25.04.2009, 19:25 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
si rambut keriting
Junior-Mitglied




Dabei seit: Januar 2007
Herkunft: Köln
Beiträge: 21

si rambut keriting ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

na, da habt ihr euch ja was vorgenommen

Ich kenne zwar nur die Strecke von Palu bis Tolitoli gut (etwas weniger gut die weiter bis Lakuan (Kecamatan Tolitoli Utara, kurz vor Buol, und noch etwa 400 km bis Manado), aber die hat es in sich...

Es fahren sowohl Busse, als auch sogenannte 'Rentals' täglich die Strecke Palu - Tolitoli. Landschaftlich ist das schon toll, aber dadurch dass man entweder nur Serpentinen (entlang der Westküste) oder zwei Gebirgsüberquerungen (entlang der Ostküste) hat, dauert das Ganze ewig (minimum 12 Stunden, wenn keine Erdrutsche oder umgestürzten Bäume das ganze auf unbestimmte Zeit verlängern) und ist vor allem ziemlich holperig. Ich fahre eigentlich immer mit einem Rental, da es dann nur maximal 6 Fahrgäste gibt und man sich was Pausen angeht irgendwie arrangieren kann. Die Busse sind meist bis unters Dach vollgepackt (inklusive Federvieh u.ä.) und man kann froh sein, wenn man seinen Sitzplatz nicht noch mit jemandem teilen muss

Auf der Strecke gibt es eigentlich keine Orte, wo man gut Zwischenstop machen könnte, da es keine Unterkünfte gibt. (Von den wenigen Penginapan, die es gibt, rate ich dringend ab, die taugen wirklich nur dazu, dass die Fahrer sich mal eine Stunde auf's Ohr legen können). Einzig an der Westküste gibt es in Tinabogan (gegenüber der Polizeistation) ein Penginapan, das ganz nett ist.

In Tolitoli gibt es dann wieder ein paar Hotels, wo man ruhig auch mal eine Weile bleiben kann. Touristisch gesehen gibt es dort aber nicht viel. Wenn man aber mal eine typische Ost-Indonesische Kleinstadt sehen möchte ist es da ganz schön. Es gibt eine Art Einkaufszentrum und einen großen Markt, und ein schönes Rumah Adat im Vorort Nalu. Ein guter Strand findet sich in Lalos, wo auch der kleine Flughafen liegt, wo zwei Mal wöchentlich eine Propellermaschine von Palu ankommt.

Wenn ihr ein wenig Indonesisch könnt, könnt ihr natürlich immer versuchen beim Kepala Desa in irgendwelchen Dörfern, wo es euch gefällt, unterzukommen. Das hab ich ein paar Mal gemacht. Bis zu drei Nächten ist meist kein Problem, wenn keine offiziellen Gäste da sind...

Ab Tolitoli gibt es dann auch eine ganze Reihe kleiner Busse und Rentals, die dann über Buol weiter bis Manado fahren. Die Strecke kenne ich halt nur bis Lakuan, da gibt es immer wieder fantastische Ausblicke, die Straße ist aber auch nicht viel besser, als zwischen Palu und Tolitoli.

Beim Dorf Pinjan (zwei Dörfer vor Lakuan) gibt es eine Kolonie von Burung Maleo (hühnerähnlichen Vögeln, die riesengroße Eier legen und die es nur noch im Naturreservat am Tanjung Matop gibt). Der Wildpfleger dort ist es gewohnt, dass Gäste vorbeischauen, da schon so mancher westliche Biologe dort aufgekreuzt ist. Allerdings spricht dort ausser einer Lehrerin keiner Englisch

Naja, alles in allem ist der Landweg ziemlich abenteuerlich, aber das ist ja vermutlich das, was ihr wollt

Beste Grüße von Claudia, die die Reise in umgekehrter Richtung erst vor 10 Tagen gemacht hat...

27.04.2009, 22:24 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an si rambut keriting senden
Erwin
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2009
Herkunft:
Beiträge: 14

Erwin ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Holla Claudia,
das ist die beste, aber auch einzige Info, die wir bisher zu dem Gebiet bekommen haben! (Im Internett scheint der Bereich ein riesiger weißer Flecken zu sein.) Das hört sich ja recht abenteuerlich an, Glückwunsch zur Reise und danke für den Bericht.

Tinabogan haben wir auf den uns zur Verfügung stehenden Karten nicht finden können. Buol finden wir an der Nordküste, aber Lakuan und Pinjan auch wieder nicht. Welche hast du benutzt? Und mit welchen Reisehandbuch warst du unterwegs oder "auf eigene Faust"? (Lonely Planet bietet nichts über das Gebiet und Reise Know-How ist schon länger eingestellt.) Natürlich sind wir an Kontakten interessiert, schick einfach eine PN.

Hammerhühner (Macrocephalon maleo) soll es auch in "... Hauptvorkommen konzentrieren sich auf Panua Nature Reserve, Gunung Ambang Nature Reserve und Bogani Nani Wartabone Nationalpark sowie dem Schutzgebiet Tangkoko Duasudara" (Quelle: www.nikswieweg.com/reisen/indones/sulawesi/nordost.htm) geben. Vom Schutzgebiet Tangkoko Duasudara können wir dann berichten, ob es stimmt.

Gruß
Erwin

28.04.2009, 12:41 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
si rambut keriting
Junior-Mitglied




Dabei seit: Januar 2007
Herkunft: Köln
Beiträge: 21

si rambut keriting ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Erwin,

hehe, dachte ich mir doch, dass es die Maleos auch noch anderswo gibt...

Was Karten angeht, ist die ganze Gegend so gut wie garnicht abgedeckt. Ich hab von meinem Chef ein paar uralte Karten von der Provinz-Regierung in Palu bekommen, die taugen aber auch nicht viel, da zu grob.

Ansonsten gibt es unter http://www.lib.utexas.edu/maps/ams/indonesia/ ein paar Armee-Karten aus den 50er Jahren, die sehr detailliert sind (man kann die entsprechenden Ausschnitte auf der Hauptkarte anklicken und downloaden). Die meisten Käffer sind drauf und die Straßen haben sich auch kaum verändert. Allerdings funktioniert ein Link für einen Teilabschnitt nicht und es gibt auch ein paar weiße Flecken...

Reiseführer für die Region gibt es meines Wissens nicht. Ich arbeite 4-6 Monate Jahr in Tolitoli und bin deshalb beim ersten Mal mit einem Kollegen aus Palu hin gefahren, deshalb brauchte ich auch keinen. Im folgenden die Links zu zwei Artikeln, die im Südostasien Magazin zur Region erschienen sind, mit ein paar Tips, was man da so machen kann:

Central Sulawesi
Tomini Bay

Unser Projekt findest du übrigens unter http://www.mpi.nl/DOBES/projects/totoli, falls es dich interessiert.

Grüße,
Claudia

28.04.2009, 15:29 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an si rambut keriting senden
BrunoBali
Routinier



Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 299

BrunoBali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wenn nur Vollständigkeitshalber: ich bin mit den Karten von Nelles bisher gar nicht so schlecht gefahren (derzeit im Angebot «Sulawesi» Ausgabe 200. Sicherlich nicht ganz perfekt im Detail, aber immerhin mit Stadtplänen von Manado, Makassar und Palu).

Gruss
Bruno

28.04.2009, 17:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an BrunoBali senden
Erwin
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2009
Herkunft:
Beiträge: 14

Erwin ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Gute Infos! Vielen Dank!
Das Projekt und die Links kann ich auch anderen empfehlen, die mehr über Nordsulawesi erfahren wollen.
Gruß
Erwin

30.04.2009, 14:44 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen