CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Soziales Engagement für Indonesien » Hilfe für Indonesien » hilfe für rico!!!!!!!!! » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
ixi333
Junior-Mitglied



Dabei seit: Oktober 2006
Herkunft:
Beiträge: 23

ixi333 ist offline
  hilfe für rico!!!!!!!!!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo zusammen!!!
haben heute leider erfahren das der kleine sohn( rico),unserer besten freundin ein loch im herzen hat.
sie lebt in unserem haus in nusa dua. rico ist 9 monate alt. der arzt hat ihr gesagt das man dies auf bali nicht operieren kann,und das er keine hohe lebenserwartung hat. vielleicht weiß jemand wie wir helfen können(adoption zwecks operation in deutschland).sie ist sehr verzweifelt und wir möchten ihr irgentwie helfen.
wir wären für jede hilfe dankbar!!!!
viele grüße von inge &thomas aus ense (NRW)!!!!

27.07.2009, 21:41 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ixi333 senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2001

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Inge und Thomas,

so tragisch diese Fälle sind, heisst es doch, kühlen Kopf zu bewahren...

Eine Adoption nur zum Zweck einer Operation in Deutschland halte ich für ausgeschlossen, da zumindest in Deutschland Adoptionen vom Staat sehr genau geprüft werden, es wird zB auch ein Gesundheitsverzeichnis und vieles andere mehr verlangt, ausserdem kann eine Adoption durchaus mehrere Jahre dauern...
Abgesehen davon weiss ich nicht, ob man dem Kleinen einen solch langen Flug vom medizinischen Standpunkt aus überhaupt zumuten kann, ausserdem müsste wahrscheinlich eine Begleitperson mitfliegen...

Wie Du schreibst, soll eine OP auf Bali nicht möglich sein, man sollte aber seitens der Familie im Krankenhaus nachfragen, ob es nicht in Indonesien (Jakarta, Surabaya) Kliniken gibt, die das leisten können, das Krankenhaus sollte das wissen oder herausfinden können...

Ich weiss, Indonesier trauen ihren Ärzten im allgemeinen nicht viel zu, trotzdem wäre das meiner Meinung nach der erste Ansatz...

Als Zweites käme Singapur in Frage, die Krankenhäuser dort haben absolut westlichen Standard, in vielen Fällen sind sie sogar besser...

Alles Gute, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

28.07.2009, 11:07 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
ixi333
Junior-Mitglied



Dabei seit: Oktober 2006
Herkunft:
Beiträge: 23

ixi333 ist offline
  hilfe für rico!!!!!!!!!!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo jürgen!!!
danke für die antwort!!!
an jakarta oder singapur hatte ich auch schon gedacht, aber ich denke das ist vom finanziellen nicht möglich.
ich habe von ihr die unterlagen angefordert,denn ich habe ein freund der arzt ist allerdings ein allgemeinmediziner. vielleicht kann er uns ja weiterhelfen.
trotzdem danke nochmal!!!!!!
bis dann thomas & inge!!!!

28.07.2009, 11:52 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ixi333 senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2023

Heikebali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Seid gegrüßt !

Ich könnte Euch eine Klinik in Jakarta empfehlen,
aber konkrete Infos (Preise/Arzt) kann ich leider erst via PN geben, wenn ich ab Mitte August wieder in Deutschland bin.
Ansonsten kann ich den Vorschlägen von Jürgen V.
nur voll zustimmen.

Lieben Gruß von Heike :-)


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

28.07.2009, 16:55 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
ixi333
Junior-Mitglied



Dabei seit: Oktober 2006
Herkunft:
Beiträge: 23

ixi333 ist offline
  HILFE für RICO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo und vielen dank für eure mühen!!!!
das mit dem blauen baby trifft auch auf rico zu. wir sind erst vor 2 wochen von bali zurückgekommen und uns viel auf das seine finger und zehen auch blau verfärbt waren. kadek (mutter von rico) hat uns heute geschrieben das sie morgen noch zu einem anderen arzt gehen muß, danach wird sie uns die unterlagen zuschicken. ich hoffe aber nicht das es so schlimm ist das er nur noch 1-2 jahre zu leben hat. ich denke morgen wissen wir mehr. wir werden uns dann an eine hilfsorganisation wenden,da auch wir nicht die finanziellen mittel haben.wir hatten da vielleicht an "ein herz für kinder" gedacht!!!!!
VIELEN DANK nochmal gruß inge und thomas

28.07.2009, 19:27 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ixi333 senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2023

Heikebali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Seid gegrüßt !

Ihr habt ein Haus in Nusa Dua, aber verfügt nicht über die Mittel, die ggf. nötige OP zu finanzieren ?
So weit, so gut ...

Auf Hilfsorganisationen seid Ihr dank des www bereits gestoßen, aber in Erinnerung an den Tsunami und der zahlreichen NGOs (Non Government Organisations):
Nicht jede Hilfsorganisation hält, was sie verspricht!
Unter ´Ein Herz für Kinder und Yves Dantin (FIG), Spendenopfer, Tsunami, SWR-Martin Kessel´ dürftet Íhr fündig werden ...

Lieben Gruß Heike


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

29.07.2009, 17:08 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
ixi333
Junior-Mitglied



Dabei seit: Oktober 2006
Herkunft:
Beiträge: 23

ixi333 ist offline
  hilfe für rico!!!!!!!!!!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo zusammen!!!!
wir haben nun die genaue diagnose von einem arzt aus bali bekommen. rico hat einen herzklappenfehler und ein loch im herz. er muss schnellstens operiert werden. wir sind jetzt auch schon einen schritt weiter. mann kann diese operation nicht in indonesien durchführen. eventuell in manila oder singapur. ein herz für kinder würde eventuell die operationskosten übernehmen,nicht aber die flüge usw. haben kontakt zu einer organisation aufgenommen, die eventuell alles bezahlen würde. er würde dann vielleicht in münchen operiert. wenn wir die finanziellen mittel hätten, würden wir nicht im forum um hilfe bitten denn auch wenn mann ein haus auf bali besitzt, heißt das noch lange nicht das mann auch das geld (50000,- -100000,-euro) besitzt um dem kleinen rico zu helfen. trotzdem noch mal vielen dank für die tipp`s. wenn es was neues gibt lassen wir es euch wissen!!!!
gruß inge und thomas!!!!!!!!!!!!

02.08.2009, 15:44 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ixi333 senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2001

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Inge und Thomas,

danke für die aktuellen Infos!

Eines verstehe ich allerdings wirklich nicht, warum muss der Kleine für viel Geld nach München geflogen werden, wenn man das auch in Singapur oder, laut Heike, sogar in Jakarta erledigen könnte?

Ok, das ist zum Teil Sache der Hilfsorganisationen, aber wenn zB Bild die Kosten für die OP in Singapur oder Jakarta übernimmt, sind die Flugkosten doch nur ein Bruchteil der OP, egal wer sie finanziert, die eine OP in Deutschland kostet...

Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

02.08.2009, 16:49 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
ixi333
Junior-Mitglied



Dabei seit: Oktober 2006
Herkunft:
Beiträge: 23

ixi333 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo jürgen!!
also in jakarta kann die operation nicht durchgeführt werden nur in singapur oder im herzzentrum in manila. wir habenauch schon kontakt zu einem arzt in manila aber wie du schon schreibst ist es abhängig von der hilfsorganisation. sie arbeiten nur mit bestimmten krankenhäusern zusammen die so eine operation durchführen könnten. aber wir haben schon 2 optionen. am besten wäre es ja auf den phillipinen oder singapur!!! ich denke nächste woche wissen wir mehr.
hoffen wir das beste bis dann thomas!!!!!!

02.08.2009, 17:40 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ixi333 senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen