CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Java, Sumatra, Borneo- Forum » Sumatra » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
caramel
Mitglied



Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: Berlin, jetzt Nizza
Beiträge: 33

caramel ist offline
  SumatraAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

Das Sumatra Forum scheint nicht sehr aktiv zu sein, aber vielleicht kann mir doch jemand Auskunft geben.
Ich reise seit Jahren nach Bali und würde nun gern mal auch etwas anderes sehen. Ich dachte an Sumatra, vielleicht den Toba See.
Frage : ist es auf Sumatra genauso einfach zu reisen wie auf Bali ? ich meine in Hinsicht auf Homestays und Transport (Bemo, Perama ...) Ist der beste Ausgangspunkt Medan ? Und wie kommt man dann am besten zum Toba See ?
Reiseführer über Sumatra gibt es wohl nicht sehr viele. Habe nur den Loneley Planet über ganz Indonesien gefunden (aber noch nicht gekauft).
Ich werde knapp 3 Wochen zur Verfügung haben (August) und reise allein.

Vielen dank schon mal für Eure Ratschläge

Caramel

25.01.2010, 08:24 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an caramel senden
Wolfgang Kuestermann
Haudegen




Dabei seit: November 2001
Herkunft: BaWü
Beiträge: 515

Wolfgang Kuestermann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

In Sumatra sind halt längst nicht so viele Touristen unterwegs, wie auf Bali. Und das, obwohl Sumatra um ein vielfaches größer ist. Der Danau Toba ist da noch am ehesten zu vergleichen, da es dort zumindest eine touristische Infrastruktur gibt. Diese ist aber mehr auf Einheimische ausgerichtet, da der Weg dorthin recht mühsam, jedoch durchaus lohnend ist. Die Anreise von Medan aus dauert mit dem Bus 4 - 5 Stunden. Es gibt auch einen Zug zwischen Medan und Siantar, dann ist es noch eine Stunde mit dem Bus. Von Bukittinggi aus ist man mindestens 14 Stunden unterwegs. Die um den See lebenden Batak sind mehrheitlich Christen, was auf Sumatra eine Ausnahme ist. Das System Bemo funktioniert auch hier, allerdings sind die auf ländlichen Strecken noch voller, als auf Bali. Auf der Strecke nach Berastagi saßen die Fahrgäste auch auf dem Dach.
Die Reisezeit sollte recht angenehm sein, laut http://www.iten-online.ch/klima/asien/indonesien/medan.htm ist es im August relativ trocken, während Malaysia schon deutlich feuchter wird. Im Gegensatz zum stickig heißen Medan ist es am Tobasee mit ca 25° angenehm "kühl".
http://www.hawoky.de/reisen/sumatra/index.htm

W.


__________________
http://www.hawoky.de/reise.htm

25.01.2010, 09:30 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wolfgang Kuestermann senden Homepage von Wolfgang Kuestermann
caramel
Mitglied



Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: Berlin, jetzt Nizza
Beiträge: 33

caramel ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wolfgang,

Vielen Dank für Deine Auskunft.

Hâttest Du vielleicht eine Homestay Adresse in Medan (so um 150.000 Rp, oder weniger) ?
Kennst Du die Unterkunft Carolina in Tuk Tuk ? Laut Internet scheint sie ganz nett zu sein.

Ansonsten, auf Bali gibt es Homestays haufenweise. Ist das auch auf Sumatra so, ich meine um den Toba See rum ?

Danke Dir im voraus

Caramel

26.01.2010, 19:26 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an caramel senden
Wolfgang Kuestermann
Haudegen




Dabei seit: November 2001
Herkunft: BaWü
Beiträge: 515

Wolfgang Kuestermann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Caramel,
in Medan kannst du ab 25 000 Rp übernachten, aber ich glaube, das willst du nicht wirklich. Rund um die große Moschee gibt es eine Menge Möglichkeiten zwischen Absteige und Sterne-Hotel. Ich habe zuletzt im Ibunda Hotel übernachtet für ca. 200 000 Rp. Ein Einzelzimmer hätte 170 000 Rp kosten sollen, war aber nicht frei. Familienhotel incl. indon. Frühstück, AC, Fernseher, sauber, aber nichts besonderes.
Busse nach Parapat fahren ab Terminal Ampenan für ca. 20 000 Rp, an der Moschee gibt es auch Angebote für ein Sammeltaxi für etwa 80 000 Rp. Den Preis für den Zug weiß ich nicht mehr, weil das schon ein paar Jahre her ist.
In Parapat wird man direkt zum Bootsanleger gebracht, an dem die Boote nach Tuk Tuk abfahren. Tuk Tuk besteht aus geschätzten 2000 Betten für meist nur 100 anwesende Touristen. Trotzdem ist es ein angenehmer Ort, an dem man auch für längere Zeit hängen bleiben kann. Das Carolina ist sicher keine schlechte Wahl, es ginge allerdings durchaus preiswerter. Ich habe im letzten Jahr im Liberty geschlafen, das sind urige Batakhäuser, teils mit heißem Wasser für 60 000 Rp und Rabatt bei längerem Aufenthalt. Da für diese Anlage immer "Touristhunter" in Parapat und den Booten unterwegs waren, war die Auslastung dort überdurchschnittlich. Es gibt auch zwei Anlagen unter deutsch/indonesischer Leitung, die Tabo Cottages und das Romlan. Der Rundweg durch TukTuk ist ein einstündiger Spaziergang mit einem durchaus abwechslungsreichen Restaurantangebot.
Motorbikes werden auch vermietet, allerdings etwa doppelt so teuer, wie ich das von Bali gewohnt bin. Damit kann man sich dann Samosir ansehen. Da gibt es dann auch noch vereinzelt Unterkünfte oder sehenswertes, in der Hauptsache aber Landschaft. Zwischen Tomok und Paranguran verkehren auch Bemos, die fahren aber nicht durch Tuk Tuk und auch nicht besonders häufig.
Genug Homestays findest du immer an den typischen Touristenspots, also: Berastagi, Bukit Lawang, Bukittinggi, Lake Maninjau. In anderen Orten schaust du dich am besten in der Umgebung der Busterminals um, da gibt es immer etwas, denn auch einheimische Reisende wollen mal schlafen.

W.




__________________
http://www.hawoky.de/reise.htm

26.01.2010, 22:27 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wolfgang Kuestermann senden Homepage von Wolfgang Kuestermann
Hans-Jürgen Hopp
Kaiser




Dabei seit: Dezember 2001
Herkunft: Hannover
Beiträge: 1174

Hans-Jürgen Hopp ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ist denn die Situation nach dem verheerenden Erdbeben , wobei Padang stark zerstört wurde, wieder so normal, dass man in diese Gegend reisen sollte ?


__________________

Gruss von Hans-Jürgen

http://www.bali-intern.de

27.01.2010, 06:46 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Hans-Jürgen Hopp senden Homepage von Hans-Jürgen Hopp
Wolfgang Kuestermann
Haudegen




Dabei seit: November 2001
Herkunft: BaWü
Beiträge: 515

Wolfgang Kuestermann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hans Jürgen,
über das Erdbeben vom 30. 09.09 finden sich so gut wie keine Nachrichten mehr nach Mitte Oktober. Schäden gab es in einem Umkreis von ca. 100 km um Padang. In Nordsumatra ist da nichts passiert. Zum Teil haben die Leute dort später von dem Erdbeben gehört, als wir in unserer Mediengesellschaft. Der einzige Hinweis in den Meldungen vom 1.10. ist, dass die Erdstöße auch in Sigapur zu spüren gewesen seien. Da haben warscheinlich die Hochhäuser geschwankt.
Erdbeben, wenn auch selten in dieser Stärke, sind in ganz Indonesien an der Tagesordnung und werden, wenn es keine gravierenden Schäden gibt, hingenommen wie hierzulande Gewitter.

W.


__________________
http://www.hawoky.de/reise.htm

29.01.2010, 13:33 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wolfgang Kuestermann senden Homepage von Wolfgang Kuestermann
caramel
Mitglied



Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: Berlin, jetzt Nizza
Beiträge: 33

caramel ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wolfgang,

Ein grosses Danke für Deine ausführliche Schilderung.
Ich habe nun letzte Woche spontan mein Flugticket gebucht. Ich hoffe, ich werde meine 'Untreue' zu Bali nicht bereuen.
Im Jahre 2001 war ich mal für 3 Tage im Rahmen einer Gruppenreise durch Indonesien auf Sumatra : Medan und Samosir. Den Toba See habe ich in sehr guter Erinnerung.

Auf meine Anfrage hin bietet das Carolina ein Standard Room für 120.000 Rp. ohne Frühstück. Sehr günstig ist das wohl nicht.
Nun, werde vor Ort sehen.

Nur das Zimmer in Medan würde ich gern im voraus buchen, denn nach dem langen Flug werde ich keine Lust auf Zimmersuche haben. Kannst Du mir eine oder zwei Adressen mailen ? Muss nicht gleich sein, ist ja noch eine Weile hin.

Danke Dir und liebe Grüsse

Caramel

31.01.2010, 10:13 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an caramel senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen