CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Bali-Forum » Laptop mit nach Bali » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Jürgen Heitmeier
Foren Doppel-As



Dabei seit: November 2001
Herkunft: Kulmbach Deutschland
Beiträge: 244

Jürgen Heitmeier ist offline
  Laptop mit nach BaliAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wir fliegen im Juni nach Bali und nehmen erstmalig einen Laptop mit.
Bei Zollbestimmungen für Indo bin ich auf folgendes gestoßen:
"Verboten ist die Mitnahme von tragbaren Fernsehgeräte und Computer (Laptop, Notebook), Faxgeräte, Schnurlose Telefone, Radiokassettenspieler."

Seit wann gilt das denn? Ist das neu? Ich habe bei vergangenen Reisen immer recht viele Leute mit Laptops gesehen.
Auf der Seite der indo.Botschaft ist von einem Laptop- Verbot nicht die Rede,jedoch muss Fotoausrüstung (die wir auch mitführen) deklariert werden, ich denke Laptop auch, und bei der Ausreise wieder ausgeführt werden. Wie läuft das ab, besonders bei der Ausreise mit dem Deklarieren?

Danke für eure Infos

Grüße

Jüren H.


__________________
http://www.flickr.com/photos/balitraveller/

06.02.2010, 19:28 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Jürgen Heitmeier senden Homepage von Jürgen Heitmeier
Kilat
Mitglied



Dabei seit: Februar 2007
Herkunft:
Beiträge: 25

Kilat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen H.,


Die letzten Jahre war es absolut kein Problem, ich mach mir aber um so etwas immer keinen Kopf.
Irgendwie kommt es immer dazu dass ich 1-2kg Schokolade dabei habe (für Freunde und Verwandte)
und wenn mal das Köfferchen aufgemacht wird geht die Aufmerksamkeit des freundlichen Zollbeamten interessanterweise zur Schokolade.
Überrascht wird immer gefragt was denn ich wohl mit der Schokolade vor habe. Dann wird ein bischen höfliches Balinesisch gepapelt, der abfertigende Beamte ist überrascht dass der "Bule" sich höflich ausdrücken kann und am Ende teile ich meine Schokolade, ist doch klar.
Also einfach easy going. Mach Dir keinen Kopf,
jeder Hans hat doch heute ein schnurrloses Telefon.

Viel,viel Spass auf Bali,
wird sicher toll.

06.02.2010, 20:32 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kilat senden
Flüsterer
König




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Konstanz am Bodensee
Beiträge: 772

Flüsterer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,
nehme seit Jahren mein Notebook mit. Dieses Jahr sogar zwei, weil ich mein Mini-Netbook mit in Cafes usw. nehme, wo es WiFi gibt. Ich hatte noch nie Probleme, obwohl ich meine Notebooktasche schon mehrere Male am Zoll öffnen musste. Ich habe das Notebook auch noch nie vorher deklariert. Also: es gibt ganz sicher keine Probleme!
Salam darin Ubud
Matthias


__________________
Eine Nacht im Grandhotel ist Luxus fuer den Koerper. Eine Nacht unterm Sternenzelt ist Luxus fuer die Seele.

07.02.2010, 03:04 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flüsterer senden
tomarv
Senior Mitglied



Dabei seit: März 2007
Herkunft: Westerwald
Beiträge: 62

tomarv ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

kann ich auch nur bestätigen.

Ich hatte bei den letzten Reisen meinen Laptop dabei. Bei den Ein- und Ausreisekontrollen gab es bisher keine Probleme. Hoffe es bleibt auch so...

Grüße

Thomas

07.02.2010, 09:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an tomarv senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2023

Heikebali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen!

Schon seit über 2 Jahren habe ich ein Laptop bzw. netbook dabei und noch nie hat sich jemand für meine Fotoausrüstung etc. interessiert.
Egal, ob's Jakarta, Denpasar oder Lombok war!
Die Mitnahme/Einfuhr von CDs/EVDs ist lt. Zollbestimmungen nicht erwünscht, aber sie befürchten wohl eher „pornographisches Material“ (Fotos/Filme)
als harmlose Fotos oder Deine „Best of Hits“. ;-)

Ich sage immer ungefragt: „There’s a laptop and camera equioment inside. You would like to check?”
Ich wurde freundlich durchgewunken, das war’s!

@ Markus
Schon Dein vorheriges posting fand ich etwas merkwürdig!

Zitat: „... da die Immigrasi in Denpasar ja Hühner-Basar-Charakter hat - man kann dort feilschen was das Zeug hält...“

Zitat: „...der abfertigende Beamte ist überrascht dass der "Bule" sich höflich ausdrücken kann und am Ende teile ich meine Schokolade, ist doch klar.“

WARUM soll der Zollbeamte in DPS über die höfliche Ausdrucksweise eines „Westlers“ überrascht sein?
Und Schokoladengeschenke an Zollbeamte verteilen???
Seit 2004 habe ich nur 1x den trolley öffnen müssen.
Es gab ein amüsantes Geplauder über meinen Fön
(plus diverse Aufsätze) sowie die elektr. Zahnbürste ... that’s all!
Und worüber soll ich bittschön mit der Immigrasi feilschen???

Lieben Gruß von Heike :-)


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

08.02.2010, 21:32 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
Kilat
Mitglied



Dabei seit: Februar 2007
Herkunft:
Beiträge: 25

Kilat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Heike,
vielleicht wenn Du für Deine Kinder einmal einen Reisepass bei der Imigrasi in Denpasar oderst erfährst Du vielleicht ähnliches.
Als ich das letzte Mal bei der Imigrasi war wollte ich einen Reisepass für meine Tochter beantragen.
Beim 4. Anlauf (bei allen vorher Termin gemacht) war dann Pak Merta doch da und bei seiner 19 jährigen Amtszeit senkte er
seinen "plötzlich schwer gewordenen Kopf" in seine rechte Hand bei der Frage wie teuer denn solch ein Reisepass sei.
Es verging etwas Zeit bis 900.000 Rps seine Antwort war. Meine Frau antwortete 300.000 Rps. Darauf sagte er dass eine
große Ceremonie in der Familie ausstehe und diese viel Geld benötigt. Wir antworteten 350.000Rps. Darauf antwortete er dass
das Telefonieren sehr teuer sei und er doch mindestens 750.000Rps für den Pass benötigte...usw.

>>Und Schokoladengeschenke an Zollbeamte verteilen???<<

Heike, empfindest Du es als schlimm von 27 Schokoladen eine Schokolade an den Zollbeamten zu geben wenn er sich dafür mit grossen,
leuchtenden Augen so interessiert?


Gruss Markus



14.02.2010, 11:24 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kilat senden
soulmate
Foren As




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft: NRW
Beiträge: 119

soulmate ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben,

ich habe das hier mal ein bißchen verfolgt und ich finde es wirklich erstaunlich und auch ein bißchen erschreckend mit welch unterschiedlichem Maß Beamte, je nach Standort und finanzieller Situation, entscheiden bzw. Entscheidungen zu treffen geruhen.

Ich selbst bin davon nur bedingt betroffen gewesen (bis dato) und wir hatten "Glück" das in der Region im Norden bereits viele mit Deutschen die Ehe geschlossen haben, denn der "Preis" war mit 300.000 Rp für die Urkunde recht gpüstig. Ehen mit Japanern kosteten im letzten Jahr noch 750.000 Rp (für die Urkunde). Interessant, oder?

Zum Thema Laptop: ich musste den noch nie zeigen bzw. wurde danach gefragt. Ich wurde bisher immer durchgewunken, trotz verhältnißmäßig viel Gepäck, verglichen zu meiner Körpergröße...gefühlt trillionen Taschen plus großer Koffer und regelmäßiger Einreise (alle 6 Monate)
Mein Tip: den Zustand, das man fertig ist von der Reise nicht verstecken, müde und fertig wirken und NICHT fragend gucken. Die Balinesen checken das sofort wen man zögert...dann wird auch nachgeguckt, bin ich mir recht sicher.

Ob das mit der Schoki immer so klappt: drücke die Daumen und berichet dann mal wie es war!!!!

LG

14.02.2010, 13:57 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an soulmate senden Homepage von soulmate
Peter040555
Foren Profi



Dabei seit: Januar 2004
Herkunft: Sachsenheim
Beiträge: 80

Peter040555 ist offline
  LaptopAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
bin seit vergangenen Sonntag hier auf Bali.
Hatte bei der Einreise mit meinem Laptop keine Probleme.

Neu ist gegenüber letztes Jahr,( auch im Februar) daß wir uns mit anderen Personen nebeneinander aufstellen mußten und uns ein Hund kurz anschnüffelte, unten an den Schuhen, vermutlich wegen Sprengstoff.
Auch das Durchleuchten des Gepäcks bei der Einreise ist neu.

Die Beamten waren sehr freundlich.

Grüße aus dem sonnenüberfluteten Sanur

Peter

17.02.2010, 08:34 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Peter040555 senden
Newman
Foren Doppel-As



Dabei seit: November 2005
Herkunft:
Beiträge: 170

Newman ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von soulmate
der "Preis" war mit 300.000 Rp für die Urkunde recht gpüstig. Ehen mit Japanern kosteten im letzten Jahr noch 750.000 Rp (für die Urkunde). Interessant, oder?



Das ist doch normal hier , alles kostet unterschiedlich je nachdem welcher Rasse oder hautfarbe man angehört. Egal ob der Müllsammler , Arzt oder auf dem gemüsemarkt. Weiss = rech , japaner = noch viel reicher und die zahlen eh jeden Preis.

Thema Laptop , noch nie Probleme gehabt. Hatte zwar bedenken als ich mir letzten Monat nen neuen in Singapore (ich zahl doch nicht die horrenden preise hier) gekauft habe aber ging alles glatt.

17.02.2010, 18:28 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Newman senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Newman
Thema Laptop , noch nie Probleme gehabt. Hatte zwar bedenken als ich mir letzten Monat nen neuen in Singapore (ich zahl doch nicht die horrenden preise hier) gekauft habe aber ging alles glatt.


Hallo.
Es wirkt sich sehr vorteilhaft beim indonesischen Zoll, sowie bei der Rückreise beim deutschen Zoll aus, wenn man für höherwertige, und / oder neue Gegenstände die Kaufbelege / Quittungen vorweisen kann. Zeigt es doch, daß man Eigentümer ist, und daß ( wenn der / die Artikel in Deutschland gekauft wurden ), die Steuern abgeführt wurden.

Die Freigrenzen von auf Bali gekauften Waren bei einer Flugreise von Bali liegen wohl bei 430 € pro Person beim deutschen Zoll. Schwierig könnte es beim deutschen Zoll werden, wenn zB. 1 Person 1 Laptop im Wert von 850 € hat. Dieser läßt sich nämlich nicht auf 2 Personen ( zB. bei einem Ehepaar ) aufteilen ! Also wenn schon teure Gegenstände aus Deutschland ausgeführt werden, dann bitte mit Quittung.

Viele Grüße,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

22.02.2010, 09:26 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
rvanvugt
Mitglied



Dabei seit: November 2008
Herkunft: Wohnhaft Düren/Geboren in NL
Beiträge: 39

rvanvugt ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Peter040555

Neu ist gegenüber letztes Jahr,( auch im Februar) daß wir uns mit anderen Personen nebeneinander aufstellen mußten und uns ein Hund kurz anschnüffelte, unten an den Schuhen, vermutlich wegen Sprengstoff.
Auch das Durchleuchten des Gepäcks bei der Einreise ist neu.


Peter



Hallo!

Das ist ja interessant.... ich bin seit gestern wieder zurück in kaltem Deutschland, wurde aber vor 2 Wochen NICHT von einem Hund angeschnüffelt. Dafür wurde mein Gepäck bei der Einreise wieder durchleuchtet, wie auch in September sowie März 2009..... Scheint also wöchentlich anders zu sein.... haha!

Und Laptop ist und war noch nie ein Problem; ich hatte diesmal zwei Geräte dabei, ebenso zwei Kamera`s, es hat sich keiner dafür interessiert. Auch nicht für meine Schokolade.... vielleicht liegt es daran dass ich so unschuldig aussehe?? Wer`s glaubt.....

Tschö!
Randolf

23.02.2010, 21:50 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an rvanvugt senden
Jürgen Heitmeier
Foren Doppel-As



Dabei seit: November 2001
Herkunft: Kulmbach Deutschland
Beiträge: 244

Jürgen Heitmeier ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Das war sehr hilfreich.
Zitat von Kembang:

Zitat:
Es wirkt sich sehr vorteilhaft beim indonesischen Zoll, sowie bei der Rückreise beim deutschen Zoll aus, wenn man für höherwertige, und / oder neue Gegenstände die Kaufbelege / Quittungen vorweisen kann. Zeigt es doch, daß man Eigentümer ist, und daß ( wenn der / die Artikel in Deutschland gekauft wurden ), die Steuern abgeführt wurden.

Wer diese Quittungen oder Kaufbelege nicht hat/vergessen hat kann sich beim deutschen Zoll am Flughafen eine kostenlose Ausfuhrbescheinigung ausstellen lassen
Zitat Fraport site:
Zitat:
Wer ein hochwertiges eigenes Gerät mit auf die Reise nimmt, kann schon vor Abflug für eine reibungslose Einreise sorgen. Der Zoll erstellt dafür eine kostenlose Ausfuhrbestätigung, die bei der Rückreise belegt, dass dieses Gerät nicht im Ausland erworben wurde und demnach nicht zu verzollen ist.


Viele Grüße

Jürgen H.


__________________
http://www.flickr.com/photos/balitraveller/

28.02.2010, 09:57 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Jürgen Heitmeier senden Homepage von Jürgen Heitmeier
kris
Senior Mitglied



Dabei seit: Februar 2008
Herkunft: Norddeutschland
Beiträge: 72

kris ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die Zollbestimmungen ändern sich zum 1.11., wobei wohl aber vor allem indonesische Staatsbürger bzw. dauerhaft in Indonesien wohnhafte Ausländer betroffen sind.

Diskussion des ganzen auf englisch: http://therabexperience.blogspot.com/201...s-on-goods.html

Hier gibt es Q&A vom Finanzministerium (indonesisch)

Für Touristen gelten weiterhin die peraturan impor sementara, die hier abrufbar (indonesisch) sind.


__________________
Ayo belajar bahasa Indonesia

06.12.2010, 16:33 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kris senden Homepage von kris YIM Screenname: ghyrd
kris
Senior Mitglied



Dabei seit: Februar 2008
Herkunft: Norddeutschland
Beiträge: 72

kris ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

(Ich weiß nicht, warum ich meinen Beitrag nicht editieren kann, aber es sollte heißen: die Vorschriften ändern sich zum 1.1.11)


__________________
Ayo belajar bahasa Indonesia

06.12.2010, 16:37 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kris senden Homepage von kris YIM Screenname: ghyrd
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen