CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Bali-Forum » White sand beach » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Salmtäler
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2010
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 24

Salmtäler ist offline
  White sand beachAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallihallo,
habe mich gerade durch den Stefan Loose Reiseführer durch gekämpft und bin etwas verwirrt. Habe ich das richtig verstande, dass es zwei "white sand beaches" gibt? Einen in der Nähe von CD und einen bei Padang Bai. Wie ist denn die Charakteristik dieser beiden Strände und wie kann man sie vom "Anom beach" in CD am besten erreichen?
Vielen Dank schonmal
Klaus


Nur noch sieben Wochen, dann geht es ebdlich los!!

17.05.2010, 16:38 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Salmtäler senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2022

Heikebali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus !

Unter der Suchfunktion "White Sand Beach" dürftest Du jede Menge Infos finden


Hallo Klaus !

Unter der Suchfunktion "White Sand Beach" dürftest Du jede Menge Infos finden, aber hier die "Abkürzung":

White Sands Beach (pasir putih) liegt zwischen Candi Dasa und Amlapura und wird von Jahr zu Jahr bei den Reisenden immer beliebter...
Der andere Strand nennt sich "bias tugal" und liegt gaaaanz nahe an Padang Bai, ist jedoch SCHWER zu erreichen!!!

Wenn Du als Standort das Anom Beach hast, dürften beide Buchten in etwa gleich weit entfernt sein, aber vor dem Anom Beach hast Du im Grunde alles, was das Herz begehrt ...


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

17.05.2010, 23:48 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
Salmtäler
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2010
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 24

Salmtäler ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön,
was ist denn von der Idee zu halten, sich vom Anom beach oder CD mit einem Auslegerboot zu einem der beiden Strände schippern zulassen? Was würde das in etwa kosten?
Ich habe gelesen, dass man am pasir putih bei Gusti gut essen kann. Was gibt es denn dort so feines und wie sind die Preise?
Liebe Grüße
Klaus

18.05.2010, 09:26 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Salmtäler senden
TVS
Foren Doppel-As



Dabei seit: Januar 2007
Herkunft: Ulm
Beiträge: 164

TVS ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus,

am pasir putih gibts ein paar "Warungs", echt schön gemacht, Du sitzt am Strand im offenen überdachten "Restaurant" und kannst wirklich gut essen, Fisch oder Scampis z.B. zu moderaten Preisen (vielleicht 5-7 Euro) , wenns Dir zu teuer ist kannst du auch ein Nasi Goreng für vielleicht 2 Euro essen.
Die Preise warens in etwa im Jahr 2007, wird sich denke ich nicht groß verändert haben.
pasir putih ist ein Strand mit wirklichen Karibik-Flair, lohnt sich!

Grüsse von Tobias

18.05.2010, 10:56 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TVS senden
Candidasa
Foren Doppel-As



Dabei seit: April 2008
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 157

Candidasa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Salmtäler,

was davon zu halten ist, mit einem Auslegerboot entlang der Küste zum White Sand Beach von Bugbug zu schippern?
Wer soll Dir diese Frage beantworten? Das ist für den Einen der Hit, für den Anderen der Albtraum. Mache diese Erfahrung und Du wirst es wissen...

Die Preise sind frei verhandelbar und liegen - je nachdem wo und wen man fragt - zwischen rd. 250.000,- und 500.000,- Rp.
Im Anom Beach wird man Euch gern beraten.
Es ist auch möglich diese Tour zu verlängern und bis Ujung weiter zu fahren. Entscheidet es vor Ort, denn ein wesentlicher Aspekt sind auch die jeweiligen Gezeiten.

Der Strand hat sich seit 2007 weiterentwickelt und nunmehr findet man reichlich Restaurants/Warungs mit Liegen, Sonnenschirmen etc.
Der Flair der Vergangenheit, als es einen selten beriebenen Warung und sonst nichts gab ausser Fischern und neugierigen Kindern, ist leider Geschichte. Es ist aber noch immer einer der absolut schönsten Strände der Insel.

Viel Spaß auf Bali wünscht

Candi

18.05.2010, 15:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Candidasa senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2022

Heikebali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Sei gegrüßt!

Seit 2007 hat sich einiges am pasir putih verändert und Du solltest auf keinem Fall am Wochenende dorthin fahren... zu rummelig!
Im November 2009 fand ich kein Boot, das bereit war, mich von Padang Bai aus an den bias tugal
(das ist der andere beach bei P.Bai) zu schippern, weil die Strömungen zu heftig waren.
Bisher fand ich alle Fahrten zum pasir putih mit jukung (traditionelles Auslegerboot) sehr angenehm, und ein erfahrener Fischer wird immer darauf achten, daß so eine Tour nicht bei stürmischer See gemacht wird.

Bin mir ganz sicher, daß Dir bei Anom entsprechend weitergeholfen wird.

Lieben Gruß von Heike


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

18.05.2010, 19:35 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Candidasa
Es ist auch möglich diese Tour zu verlängern und bis Ujung weiter zu fahren. Entscheidet es vor Ort, denn ein wesentlicher Aspekt sind auch die jeweiligen Gezeiten.


Hallo.
Man kann die Insel sogar mit einem Fischerboot / Jungkung umfahren. ( Candidasa nach Amed, Tulamben, Lovina, Pemuteran, Medewi Beach, Sanur, Candidasa ).
Hier ein alter Beitrag vom 09-10-2004: HIER KLICKEN

>DAS ist für den Einen der Hit, für den Anderen der Albtraum !!!

Viele Grüße,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

19.05.2010, 08:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
TVS
Foren Doppel-As



Dabei seit: Januar 2007
Herkunft: Ulm
Beiträge: 164

TVS ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Der andere Strand nennt sich "bias tugal" und liegt gaaaanz nahe an Padang Bai, ist jedoch SCHWER zu erreichen!!!

@ Heike
Hallo,

wie kommt man denn zum bias tugal?
Wenn man z.B. am Anlegersteg am Hafen sich befindet , wie findet man von dort aus diesen Beach?


Grüsse von Tobias

19.05.2010, 09:05 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TVS senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2022

Heikebali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tobias!

Wenn Du am Anlegersteg (Hafen in Padang Bai) stehst, fahren Dich die „Wasser-Taxis“ rechts um den Felsen und schon bist Du da...
Im letzten November wohnte ich mehrere Nächte im Puri Rai und fand während der Zeit kein Boot, welches mich – auch gegen Aufpreis – dorthin bringen wollte.
Es sei wegen der Strömungen zu gefährlich, an den Strand zu fahren...
Der andere Weg (vom Hafen aus bis zur Polizeistation, danach gleich links) geht halt zu Fuß oder tlw. per Moped den Berg hoch und wieder runter, ist aber SEHR beschwerlich!
Habe ich vor 4 Jahren mal so gemacht, aber ich denke, daß sich dieser Trampelpfad wegen des Hotelprojekts (koreanischer Investor) verändert haben dürfte.

Lieben Gruß Heike


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

19.05.2010, 13:03 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
TVS
Foren Doppel-As



Dabei seit: Januar 2007
Herkunft: Ulm
Beiträge: 164

TVS ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ HEIKE

Merci!

Grüsse von Tobias

19.05.2010, 13:40 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TVS senden
Martin Heller
Routinier




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Wyk auf Föhr, Hamburg
Beiträge: 344

Martin Heller ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der Weg zum Bias Tugal ist nicht ganz so beschwerlich, wie Heikes Beitrag ihn erscheinen lässt. Schließlich bringen die Betreiber der Warungs ja sogar Bierkästen und das ganze Essen dorthin.

Seit es die Straße zur Baustelle gibt kann man mit einem geländegängigen Wagen oder Moped fast bis auf den Strand fahren. Der normale Weg der Einheimischen dürfte aber immer noch über asphaltierte Straßen führen, von denen man dann über die Treppe rechts zum Strand kommt.

Mir als Fußgänger ist das zu weit, und die Baustellenstraße ist mir zu sonnig und staubig. Mein Weg führt an der Polizei, der Post und dem Gang zur Moschee vorbei und zweigt nach links in einen Gang ab, der mit "Photo Copy" beschriftet ist (bzw. war, im März 2010). Dann geht man um eine kleine Bucht herum, an der im März Sand aufgespült wurde, dann vorsichtig den glitschigen Sims einer Tempelmauer entang, dann über einen von merkwürdigen Asseln bevölkerten Küstenabschnitt, schließlich mit einem wohlausbalancierten Sprung (oder an einer Baumwurzel festhalten) den Abhang hinauf, ein kleines Stück über den bewaldeten Hügel und runter zum Strand.


__________________
Martins Homepage

06.06.2010, 21:37 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Martin Heller senden Homepage von Martin Heller
Salmtäler
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2010
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 24

Salmtäler ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martin,
das ist ja mal eine tolle Beschreibung. Hört sich abenteuerlich an. Das werde ich mir ausdrucken und ausprobieren, wenn die Familie mitspielt.
Liebe Grüße
Klaus

07.06.2010, 14:41 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Salmtäler senden
SaschaO
Junior-Mitglied



Dabei seit: Februar 2010
Herkunft:
Beiträge: 13

SaschaO ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Heikebali
Hallo Tobias!

Wenn Du am Anlegersteg (Hafen in Padang Bai) stehst, fahren Dich die „Wasser-Taxis“ rechts um den Felsen und schon bist Du da...






wenn ich das noch richtig im Kopf habe, dann ist die Richtung aber eher links rum?

01.07.2010, 17:09 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SaschaO senden
Martin Heller
Routinier




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Wyk auf Föhr, Hamburg
Beiträge: 344

Martin Heller ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wenn man in Padangbai aufs Meer blickt, ist die Blaue Lagune links und der weiße Strand Bias Tugal rechts.
Wenn man von der Fähre nach Padangbai blickt, sieht es so aus:



Der weiße Streifen links im Bild ist der Strand. Der graue Bereich darüber ist die Baustelle.


__________________
Martins Homepage

01.07.2010, 17:39 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Martin Heller senden Homepage von Martin Heller
Salmtäler
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2010
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 24

Salmtäler ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo, danke für die Antworten. Werde mir beide Strände anschauen und genießen.
Morgen geht es endlich los!! Juhuuuuu

Liebe Grüße
Klaus

02.07.2010, 18:21 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Salmtäler senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen