CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Bali-Forum » Wandern in Ubud » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Salmtäler
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2010
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 24

Salmtäler ist offline
  Wandern in UbudAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
die Planungen für unseren Urlaub sind in vollem Gange. Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps für eine Wanderung in/um Ubud geben. Die Tour darf gerne 4-5 Stunden dauern und sollte abseits des Verkehrs verlaufen. Nicht interessiert sind wir an der Besichtigung von Museen. Es sollte viel Natur dabeisein und vielleicht auch die Möglichkeit irgendwo ins Wasser zu hüpfen. Die ein oder andere Möglichkeit zur Einkehr wäre auch ganz nett. Sollte sich keine Rundwanderung ergeben, fahren wir auch gerne mit Bus oder Taxi zurück.
Bye bye
Klaus

26.05.2010, 17:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Salmtäler senden
Thorsten Schacht
Mitglied



Dabei seit: Oktober 2007
Herkunft:
Beiträge: 34

Thorsten Schacht ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jalan Kajeng nach Norden bis zum Ende und dann einfach dem Pfad folgen. Erst am Bach entlang und dann gehts über die Reisfelder (Richtung Süden) wieder zurück.

Schöne Route direkt durch die Felder. Man sieht richtung Westen die schicken Hotels auf der gegenüberliegenden Hangseite und fast am Ende kommt eine Botanic Farm. Dort kann man lecker Fruchtsäfte trinken und Kleinigkeiten essen.
Ging glaube ich so 2-4 Stunden. Je nachdem, wie viel man den Blick genießt.

28.05.2010, 15:10 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Thorsten Schacht senden
Salmtäler
Junior-Mitglied



Dabei seit: März 2010
Herkunft: Deutschland
Beiträge: 24

Salmtäler ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Danke Thorsten,
hört sich gut an. Was ist denn von einer Wanderung nach Sangeh zu halten? Wie weit ist das?
LG
Klaus

29.05.2010, 17:49 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Salmtäler senden
Thorsten Schacht
Mitglied



Dabei seit: Oktober 2007
Herkunft:
Beiträge: 34

Thorsten Schacht ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Oha. Hab nur kurz auf GMaps geguckt. Das ist ungefähr 4x so weit, wie meine vorgeschlagene Route. Auch ist dort eine Schlucht westlich von Ubud - ich weiß nicht, wie man da durch kommt. An der Straße wollt ihr bestimmt nicht wandern.

29.05.2010, 18:58 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Thorsten Schacht senden
Demin Gisela
Foren Doppel-As



Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Bayern
Beiträge: 207

Demin Gisela ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus,
wenn du sehr früh aufbrichst könntest du eine Wanderung nach Taro machen (kann ergoogelt werden-ansonsten melde dich noch mal)
Die Kinder könnten dann zum Abschluß in den Elefantenpark, dort wäre auch ein Restaurant.
Unterwegs gibt es Warungs für Getränke und evtl. fahrene/gehende Essensstände.
Würde mich aber nicht auf einen "Bus" für die Heimreise verlassen. So was gibt es dort nicht! Ein Bemo könnte für 4 Personen schon ein kleines Problem darstellen, je nach dem mit wievielen Säcken Reis, Hühner - oder Gemüsekörben, Omas .... er bereits bepackt ist!
Nimm dir Telefonnummern von Fahrern mit (die hast du bis dahin sicher massenhaft schon in Ubud übereicht bekommen)

Es werden auch geführte Wanderungen angeboten - falls du bedenken wegen der Orientierung hast. Beschilderungen - Fehlanzeige! Einfach im Hotel oder in Ubud fragen.
LG
Gisela

30.05.2010, 10:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Demin Gisela senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen