CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Flugforum » Air Asia » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
stefandergrosse
Foren As



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Bayern
Beiträge: 145

stefandergrosse ist offline
  Air AsiaAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Servus an alle...

hätte mal ne Frage:
Habe vor mir Air Asia von Hongkong nach Phuket zu fliegen, Urlaub machen und dann weiter nach Singapur ebenfalls mit Ais Asia. Jetzt hab ich mich schon recht gut über Preise und Flugzeiten informiert und habe auch schon einige Bewertungen gelesen.... 95% davon waren gut. Wie ist eure Meinung zu Air Asia... sind die pünktlich? Nicht wäre schlimmer wenn ich in meinem Urlaub an einem Flughafen festhänge weil ein Flug gestrichen wurde usw. Auch würde mich interessieren ob man mit den Billigfliegern irgendwelche Nachteile hat (das es kein Essen gibt isw ok... könnte ich hinzubuchen... ebenso das Gepäck welches extra bezahlt werden muss -> unterm Strich immer noch weeesentlich billiger als bei den renomierten Anbietern).
-> Ich meine gibts da Probleme weil man ja alles nur über das Internet macht... nicht mal ein E-Ticket soll´s da geben.
So... genug gefaselt.... wie ist eure Meinung dazu bzw. wer hat Erfahrungen mit Air Asia?

Grüsse aus Bayern

Stefan

14.06.2010, 21:48 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an stefandergrosse senden
Wolfgang Kuestermann
Haudegen




Dabei seit: November 2001
Herkunft: BaWü
Beiträge: 515

Wolfgang Kuestermann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Im allgemeinen ist Air Asia recht pünktlich. Da die aber meist nur kurz am Boden sind, kann es im Laufe des Tages schon mal zu Verschiebungen kommen. Das heißt, abends ist die Gefahr von Verspätungen am größten.
Zum Einchecken reichen wirklich der Buchungscode (auch auf nem Schmierzettel) und der Reisepass. Bei der bisher einzige Streichung eines lange vorher gebuchten Fluges habe ich eine E-Mail bekommen, dass ich auf den Nachmittag umgebucht wurde. Wenn du allerdings eine lokale Handynummer hast, kannst du auch die in dein Profil eintragen, dann bekommst du eine SMS. Außerdem kannst du unter "Manage my booking" selbst gucken, ob alles planmäßig verläuft.

Wolfgang


__________________
http://www.hawoky.de/reise.htm

14.06.2010, 23:32 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wolfgang Kuestermann senden Homepage von Wolfgang Kuestermann
stefandergrosse
Foren As



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Bayern
Beiträge: 145

stefandergrosse ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hm... na ja... der Flug von mir geht in Hongkong erst um ca. 20:50 Uhr .... und es gibt nur den einen pro Tag. Ok.... ich könnte morgens mit Thai fliegen... aber dann für ca. 460 anstatt ca. 100 Euro. Bin da halt recht skeptisch... sollte der Flug ausfallen stehe ich da und komme nicht weg... und muss mir wieder ein Zimmer suchen. Wenn ich anschliessend von Phuket aus nach Singapur weiterfliegen muss (nach dem Strandurlaub) denke ich, wäre es kein so ein grosses Problem wenn der Flug verschoben oder auf den nächsten Tag verlegt werden würde... da gibts mehrer billige Hotels wo man man schnell die Nacht verbringen kann. Zudem gibt es von Phuket nach Singapur zig Verbindungen pro Tag.
Vielleicht fällt euch ja auch noch was ein wie ich am günstigsten und schnellsten von Hongkong nach Phuket kommen kann. Nach stundenlanger Recherche ist mir da nur Air Asia ins Bild gerückt (es sei den ich bin ewig unterwegs und steige in Bangkok um)?

Grüsse aus Bayern

Stefan

15.06.2010, 10:03 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an stefandergrosse senden
werner
Mitglied



Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Beiträge: 35

werner ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Bin schon öfters mit Air Asia geflogen und das ohne Probleme. Flug ist noch nie einer ausgefallen, höchstens minimale Verspätungen (dh. nicht mehr als 30 Minuten). Falls ein Flug total ausfallen sollte ist übrigens die Fluggesellschaft für Unterkunft verantwortlich - das gilt auch für AirAsia. Hatte erst gestern meinen Rückflug von Jakarta nach Bali mit Air Asia. Konnte sogar meinen boarding Pass selbst ausdrucken und bin dann direkt ohne Einchecken zum Abflugschalter gegangen (hatte allerdings nur Handgepäck). Also ne Flugbestätigung bekommt man ja sowieso an die Emailadresse geschickt : Ausdrucken (kannst ja in jeden Internetcafe machen)und dies ist ja dann das E-Ticket. Für mich spricht nichts gegen AirAsia, billig und viel zuverlässiger als alle anderen Billiglinien (ich spreche jetzt von Indonesien) Und die Flieger sind allesamt besser als die von der Konkurrenz. Dies ist meine Meinung.

NEIN ich arbeite nicht bei AirAsia und bekomme auch keinen Freiflug für diesen Beitrag.''

Werner


__________________
München und/oder Canggu

15.06.2010, 13:35 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an werner senden
Sh@rky
Foren As




Dabei seit: Oktober 2007
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 101

Sh@rky ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von werner
Bin schon öfters mit Air Asia geflogen und das ohne Probleme. Flug ist noch nie einer ausgefallen, höchstens minimale Verspätungen (dh. nicht mehr als 30 Minuten).


Nicht, dass das jetzt repräsentativ sein sollte, aber da hab' ich letzten November Anderes erlebt:

Der Rückflug von DPS nach KUL hatte fast eine Stunde Verspätung. Da wir vom AirAsia-Terminal noch zum KUL International Airport verschieben mussten und 2:30 Zeit zwischen den Flügen hatten, hätte das eigentlich sogar reichen sollen (vom Hinflug haben wir das optimale Verschieben gekannt).
Aber da man bei Emirates mindestens 1h vor Abflug einchecken muss und wir erst 55 Minuten (!) vor Abflug am Checkin waren, haben uns die noch dort anwesenden Emirates-Angestellten nur ausgelacht - einchecken war NICHT mehr möglich und wir haben unseren Flug nach Zürich verpasst und mussten die ganze Nacht am KUL-Airport verbringen. Dafür haben wir so einen kostenlosen Stopover in Kuala Lumpur genossen - sehr schöne Stadt!

Klar, das ist auch ein Problem der Emirates - die zeigten sich völlig unflexibel, denn 55' hätten noch locker gereicht zum Einchecken und Verschieben an den Gate - eigentlilch ein Grund, nie mehr mit Emirates zu fliegen!
Aber für mich kommt auch AirAsia nicht mehr in Frage - schon nur wegen des notwendigen Wechsels an den AirAsia-Terminal.
In Zukunft nur noch Singapore oder Malaysian, da diese direkte Anschlüsse gewährleisten und auch das Gepäck durchgecheckt werden kann.

18.06.2010, 07:18 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sh@rky senden
Flüsterer
König




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Konstanz am Bodensee
Beiträge: 772

Flüsterer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich stimme Sh@rky insofern zu, dass Air Asia nur dann empfehlenswert ist, wenn man am Umsteigeort einen Stoppover machen möchte. So haben wir es dieses Jahr im Januar (Hinflug nach Bali) und März (Rückflug von Bali) gehalten und sind jedes Mal ein paar Tage in Bangkok geblieben. Dadurch hat uns der gesamte Flug FRA-DPS via BKK (Etihad und Air Asia) nur knapp über 600 Euro gekostet.

Grundsätzlich ist Air Asia tadellos und gehört für mich tatsächlich in die erste Liga der No-Frill-Airlines.

Im übrigen: Verspätungen von einer Stunde, sind auch in Europa immer mal wieder drin. Ich habe es jedenfalls schon häufiger erlebt, wenn ich von ZRH nach Hamburg, Berlin, London usw. geflogen bin. Ich würde bei Umsteigeverbindungen, bei denen man neu einchecken muss, immer mindestens einen Sicherheitspuffer von drei bis vier Stunden einplanen.

Salam
Matthias


__________________
Eine Nacht im Grandhotel ist Luxus fuer den Koerper. Eine Nacht unterm Sternenzelt ist Luxus fuer die Seele.

18.06.2010, 11:35 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flüsterer senden
Iskanda
Neu im Forum



Dabei seit: September 2010
Herkunft:
Beiträge: 4

Iskanda ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Air Asia scheint ordentlich zu sein. Wir wollten zwar mit MAS immer fliegen aber die haben uns einmal so über verschaukelt so dass wir AA genutzt haben.
Die Flieger sind recht modern und der Ablauf ziemlich optimiert. Man sollte nicht zu spät kommen.

Wenn du Angst wegen Verspätungen hast: die haben eine Versicherung für run 1,5 Eur. Das könnte sich schon lohnen und wir haben sie bei unserem Flug Xogyakarta->Jakarta->Kota Kinablu abgeschlossen.


__________________
Malaysia, Indonesien
http://vesumanizula.blogspot.com/

28.09.2010, 06:36 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Iskanda senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen