CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Bali-Forum » Munduk » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Flüsterer
König




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Konstanz am Bodensee
Beiträge: 772

Flüsterer ist offline
  MundukAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Kennt jemand die Villas in der Moding Coffee Plantation in Munduk. Bin für jeden Hinweis dankbar.
Salam
Matthias


__________________
Eine Nacht im Grandhotel ist Luxus fuer den Koerper. Eine Nacht unterm Sternenzelt ist Luxus fuer die Seele.

19.10.2010, 17:51 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flüsterer senden
Equicon
Neu im Forum



Dabei seit: April 2005
Herkunft:
Beiträge: 6

Equicon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe lange nicht mehr in das Forum geschaut. Wir waren im letzten April für drei Nächte auf der Plantage. Bist Du noch an Hinweisen/Meinungen interessiert?

21.01.2011, 11:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Equicon senden
Flüsterer
König




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Konstanz am Bodensee
Beiträge: 772

Flüsterer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja gerne, wollte nächste Woche vielleicht mal hochfahren.
Salam
Matthias


__________________
Eine Nacht im Grandhotel ist Luxus fuer den Koerper. Eine Nacht unterm Sternenzelt ist Luxus fuer die Seele.

22.01.2011, 03:36 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flüsterer senden
Equicon
Neu im Forum



Dabei seit: April 2005
Herkunft:
Beiträge: 6

Equicon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Matthias,

hier kurz unser "Bericht" zur MCP. Wir waren als Familie mit 2 Kindern, die 12 und 10 waren, im April 2010 auf der ehemaligen Plantage. Aus Permuteran kommend, wo wir herrliches Wetter hatten, kamen wir im strömenden Regen in Munduk an. Schon auf der Fahrt die Berge hinauf antwortete unser Fahrer auf die Frage, ob es denn häufiger regnet: Oh yes, every day! Ich wollte auf der Stelle wieder zurück nach Permuteran und bat unseren Fahrer zu warten.

Wir haben uns dann das Hauptgebäude, das reservierte Familienzimmer und eine freie Villa angeschaut............und wollten immer noch weg. Warum sollte ich aus dem regnerischen Deutschland wieder in den Regen fahren??

Auf Zureden einer Familie aus Singapore, die sehr begeistert war und gerade das kühlere Klima suchte, haben wir dann doch äußerst widerstrebend eingecheckt. Und zwar in eine Villa/Bungalow die so groß war, dass für unsere Kinder ohne Probleme Matratzen an das Panoramafenster vor Kopf gelegt werden konnten. Als der Regen gegen Abend nachließ, eröffnete sich uns ein unglaubliches Panorama. Der Blick von der Terrasse oder aus der Villa war unschlagbar. Das Management war sehr verständnisvoll und hätte uns bei Nichtantritt lediglich eine Nacht berechnet.

Wir hatten ein absolut günstiges Familienpaket gebucht. Der Preis war ca. ¢ 400 für 3 Nächte incl. diverser Ausflüge (Reisfeld/Reiten/Mountainbike). Es war recht frisch dort, hat uns aber allen sehr viel Spaß gemacht. Pünktlich zwischen 13:30 und 17:00 goss es in Strömen. Dadurch war aber auch die umgebende Vegetation verschwenderisch schön.

Die Plantation gehört wohl einem niederländischen oder belgischen Europalamentarier, der nach und nach weitere Villen bauen läßt. Zur Zeit unseres Besuchs waren ca. 4 Villen und die Zimmer im OG des Haupthauses operativ. Es wurde aber an einer weiteren Villa gebaut, ohne das uns das belästigt hat.

Frühstück und Sundowner konnte man draußen inmitten der Natur und mit tollem Blick einnehmen. Die Villa war sehr geräumig, schön eingerichtet und geschmackvoll.

Abends wurde ein Lagerfeuer entzündet. Der Service war immer sehr bemüht. Als wir z.B. fragte, ob die Früchte zum Frühstück (Ananas, Birne) wohl eher durch landestypische Früchte ersetzt werden könnten, die es ja auf dem naheliegenden Markt in Hülle und Fülle gibt, erhielten wird gleich in die Villa und auch am nächsten Morgen alles was der Markt hergab.

Der Hauptraum des Gebäudes dient auch als Essensraum und könnte ein wenig mehr Atmosphäre vertragen. Das Essen war der einzige Kritikpunkt an der MCP, dem wir auch dem Manager Gede mitgeteilt haben. Das Essen war qualitativ absolut gut. Allerdings waren die Portionen UNGLAUBLICH klein. Wir sind durchaus körperbewusste Feinschmecker. Aber das Abendessen war langweilig, teuer und einfach.........viel zuwenig.

Auf unseren Wunsch hin gab es an einem Abend ein Menü, das nicht auf der Karte stand. Der Hauptgang, gegrillter Fisch, hatte eine perfekte Konsistenz und schmeckte hervorragend. Das Fischestück war aber unglaublich klein. Ich musste das Ganze 2 Mal bestellen, um satt zu werden. Unseren Kindern ging es ähnlich. Es bleibt hinzuzufügen, dass man dort essen muss, weil es weit und breit nichts anderes gibt. Und die Preise liegen durchaus auf europäischen Niveau, zumindest soweit ich mich erinnern kann.

Aber das war auch wirklich das Einzige was uns gestört hat, wobei gestört eigentlich schon zu viel ist. Hier gibt es einfach die Möglichkeit zur Verbesserung :-))

Wären wir noch nicht dort gewesen, würden wir jedem empfehlen dort hinzufahren. Zumal nach unserem Empfinden, das Preis/Leistungsverhältnis für die Übernachtung mehr als ausgezeichnet ist.

Falls noch Fragen offen sind.........frag einfach.

Gruß, Peter



23.01.2011, 19:51 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Equicon senden
ladi0405
Mitglied




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: Baden-Württemberg
Beiträge: 38

ladi0405 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Matthias,

und warst Du schon im Munduk Modding Plantation? Wie war es? Wir haben uns diese Woche auch noch 2 Übernachtungen gesichert. Zum ersten Termin waren schon alle Suiten für Mitte August ausgebucht. Kannst Du auch etw. zu den Suiten sagen. Sind die ok?

LG

Ladi 0405

18.02.2011, 09:49 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ladi0405 senden
Equicon
Neu im Forum



Dabei seit: April 2005
Herkunft:
Beiträge: 6

Equicon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ladi,

die Suiten sind Räume oberhalb des Hauptgebäudes. Ich glaube, es waren drei Räume, von denen 2 etwa gleich große Doppelzimmer sind und der dritte, ein kleines Zimmer, das mit einem der Doppelzimmer verbunden ist. Die Villen sind viel, viel schöner und 3 bis 4 mal so groß. Wir haben für unsere Kinder Matratzen auf die Erde gelegt bekommen und hatten wirklich Platz.

Wenn Du Bilder sehen möchtest, schreibe mir doch eine PN. Ich stelle dann kurzfristig ein PDF zusammen. Bei Wunsch auch mit der Speisekarte :-))

Equicon

18.02.2011, 10:03 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Equicon senden
ladi0405
Mitglied




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: Baden-Württemberg
Beiträge: 38

ladi0405 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Oh, jesses wie schreibt man denn nun wieder ne PN . Ich muss erst schauen.

18.02.2011, 11:10 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ladi0405 senden
Flüsterer
König




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Konstanz am Bodensee
Beiträge: 772

Flüsterer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich wollte ich schon längst meine kurze Erfahrung zu Munduk schreiben, aber wie das auf Bali halt so ist ...

Zunächst einmal: Es hat geregnet. Und wie!!!

Die Anlage selbst ist sehr schön, die Villen äußerst geschmackvoll eingerichtet und der Service aufmerksam.

Anscheinend hat sich auch das gastronomische Angebot seit Peters Besuch verbessert. Das Essen war gut und absolut ausreichend.

Insgesamt sehr empfehlenswert für einen kürzeren Aufenthalt.

Salam dari Candi Dasa
Matthias


__________________
Eine Nacht im Grandhotel ist Luxus fuer den Koerper. Eine Nacht unterm Sternenzelt ist Luxus fuer die Seele.

19.02.2011, 03:25 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flüsterer senden
Equicon
Neu im Forum



Dabei seit: April 2005
Herkunft:
Beiträge: 6

Equicon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mathias,

schön zu hören, dass sich die Quantität erhöht hat. Die Qualität war auch bei unserem Besuch toll.

Gruß,

Peter

19.02.2011, 10:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Equicon senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen