CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Bali-Forum » rund um Seminyak » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Batsch
Senior Mitglied



Dabei seit: April 2005
Herkunft: ZH
Beiträge: 73

Batsch ist offline
  rund um SeminyakAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Foris
Anfang Juni weilen wir für eine Woche im Haus von Bekannten in Seminyak, ganz in der Nähe vom Bali Deli.
Wir kennen den Süden und den Westen noch überhaupt nicht - begeben uns also auf unbekanntes Terrain.
Klar sind wir mit diversen Reiseführer und Unterlagen "bewaffnet" - aber diese ersetzen in keinster Weise die genialen Tips von Forums-Kenner, daher hoffe ich beim einen oder anderen auf Eure Erfahrung

Wir sind grosse Liebhaber der indonesischen Küche und essen liebend gerne spicy. Im Norden gibts viele tolle und teil versteckte Warungs, wo wir ausgezeichnet gegessen haben. Finden wir das auch im Süden?

In Ubud soll es ein Haus geben, wo Termine von Prozessionen usw. ausgehängt werden; finde ich dies im Süden auch? Und habe ich überhaupt eine Chance, an einer Hochzeit, Prozession, Festivität o.ä. teilzunehmen? Entschuldigung, wenn ich blauäugig frage

Gruss Batsch



__________________
Toleranz ist gut-aber nicht gegenüber Intoleranten

07.03.2011, 08:57 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Batsch senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Batsch
In Ubud soll es ein Haus geben, wo Termine von Prozessionen usw. ausgehängt werden



Hallo.
Man bekommt GRATIS in Ubud, in der Jalan Raya Ubud, an der Kreuzung gegenüber dem quirligen Markt, im Tourist - Information - Büro eine Din a`4 Seite mit abendlichen Veranstaltungen :

Zum Beispiel hat man fuer Montag die Wahl :
Legong dance im Ubud Palace Rp. 80.000
Kecak fire in Jungungan Village Rp. 65.000
Barong / Kris in Wantikan Rp. 75.000
Joged dance in Ubud water palace Rp. 80.000
Kecak / Ramayana in Pura Dalem Ubud Rp. 80.000
Legong Telenk im Arma Museum Rp. Rp. 75.000
Woman Performance Bale Banjar Ubud Kelod Rp. 75.000
Wayang Kulit in Pondok Bambu Acc. Rp. 75.000

Und verschiedene Ausflügen :
Singaraja - Lovina Rp. 200.000
Sun Set Tour Rp.130.000
Bedugul Tour Rp 130.000
Kintamani Besakhi Tour Rp. 140.000
Uluwatu Tour Rp. 160.000 usw ......

>habe ich überhaupt eine Chance, an einer Hochzeit, Prozession, Festivität o.ä. teilzunehmen?

Nur an einem guten / guenstigen Tag kann man auf Bali eine Hochzeit sehen. Wenn Dir dieser Tag bekannt ist, dann kannst Du sogar an mehreren Hochzeiten teilnehmen. Frage Balinesen in Deinem Hotel, balinesische Freunde, einen Pemangku oder Deinen balinesischen Fahrer .....
Gleiches gilt fuer die Feste Ngaben, Nroras, Potong Gigi, Anak tiga bulan usw. usw. .....

Fuer Prozessionen, oder Tempelfeste, solltest Du den balinesischen Wuku / Pawukon Kalender befragen. Um Purnama, Tilem, Galungan, Kuningan ist immer etwas los. Hier einen Link von Eva auf einen beinah perfekten Online-Bali-Kalender.

Fuer die Festivitaeten solltest Du Googeln. ( Kunstfestival, Drachenfestival, Kuta Karnival, usw. ...

Moeglicherweise gefaellt Dir eine private Party mit Balinesen ? Mit Angklung / Bambusmusik, oder mit Gamelan, oder mit balinesischen Taenzen, oder mit balinesischen Gesaengen. Essen mit Balinesen ( Magibung ) ..

Viele Gruesse,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

07.03.2011, 16:22 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
Batsch
Senior Mitglied



Dabei seit: April 2005
Herkunft: ZH
Beiträge: 73

Batsch ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

vielen Dank Kembang für die hilfreichen Antworten, sehr freundlich!
Darf ich noch einmal nachhaken?

- darf ich Balinesen ohne Hemmungen nach einer anstehenden Festivität, zum Beispiel einer Hochzeit fragen? Ich lade mich ja sozusagen selbst ein

- ich hätte mich bisher nie getraut, einen Laienprediger (das ist doch ein Pemanku, oder) anzusprechen.... kann ich das wirklich tun?

- während unseres Aufenthaltes ist gemäss Evas Kalender am 15.6. Purnama. Wie finde ich jetzt heraus, was und wo etwas los ist? Mein Indonesisch ist sehr bescheiden

- und JA, eine private Party würde uns sehr erfreuen. Besonders der Klang von Gamelan macht mich immer wieder glücklich! Müsste ich da auch den Fahrer oder die die Hausmaid fragen?

Besten Dank sagt
Batsch


__________________
Toleranz ist gut-aber nicht gegenüber Intoleranten

07.03.2011, 18:30 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Batsch senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

>darf ich Balinesen ohne Hemmungen nach einer anstehenden Festivität, zum Beispiel einer Hochzeit fragen?

Natuerlich. Ich kenne Balinesen als sehr freundliche, unkomlizierte, gastfreundliche, offene, ehrliche und neugierige Leute. Solltest Du Zeit haben klick HIER und HIER

>ich hätte mich bisher nie getraut, einen Laienprediger (das ist doch ein Pemanku, oder) anzusprechen.... kann ich das wirklich tun?

Ja, kannst Du. Mein balinesischer Freund Made aus Sengkidu ist zB. Pemangku und Dalang. Ihm verdanke ich eine private Wayang Kulit "Party" ( Lucu aus diesem Forum war auch da .. ) und eine private Zeremonie mit alten Gesaengen mit ihm und anderen balinesischen Freunden im Pura Segara in Sengkidu.

>während unseres Aufenthaltes ist gemäss Evas Kalender am 15.6. Purnama. Wie finde ich jetzt heraus, was und wo etwas los ist? Mein Indonesisch ist sehr bescheiden

Du kannst auch Googeln."balinese calendar" 2011,"ceremony bali" 2011, bali "Calendar of Events" .. Am 15.06.2011 zB. Ceremony im Pura Bangun Sakti im Besakhi oder das leider zum "Tourismuss hit" gewordene Usaba Sambah in Tenganan. Ich wuerde um 19:00 Uhr am 15.06.2011 ( Purnama Nampih Sasih Sadah ) die Ceremony im Pura Desa in Bugbug / bei Candidasa besuchen. Ich mache es manchmal so, dass ich an solchen wichtigen Tagen mit angemessener Kleidung durch die Gegend fahre und den Zufall entscheiden lasse. Man sieht immer festlich gekleidete Balinesen, denen man nachgehen kann !

>und JA, eine private Party würde uns sehr erfreuen. Besonders der Klang von Gamelan macht mich immer wieder glücklich! Müsste ich da auch den Fahrer oder die die Hausmaid fragen?

Wir reden jetzt von privaten Partys ... Da kannst Du den Dorfvorsteher fragen, oder besser in einer Schule fuer Tanz oder die Lehrerschaft in einer SD / SMP Schule.
1.) Du machst den Platz fuer Deine Party aus.
2.) Datum und Zeit.
3.) Anzahl der Gamelanspieler. Ein komplettes Gamelan hat 42 Musiker. Davon sind 2 Ersatzspieler. 20 Leute sind aber genug fuer eine private Party. Ich zahle fuer 2,5 - 3 Std etwa 120€. Dabei ist ein kurzer Transport der Instrumente innerhalb des Dorfes.
4.) Taenze .. Normal tanzt ein Balinese oder eine Balinesin nur einen Tanz. 15 bis 20 Balinesen sollten es schon sein, da manchmal fuer einen Tanz mehrere Taenzer benoetigt werden. Die Taenzer muessen meistens die Kostueme ausleihen. Geschminkt werden muss auch. So kommt man auf einen Preis von 90€ - 110€. Oder sagen wir so, ich zahle diese Preise in Ostbali, abseits der Touristenpfade.

Guenstiger kann man Bambusmusik hoeren. Dazu braucht man nur 1, 2 oder 3 Musiker. Ich bestellte mir oefter den balinesischen Freund von Hans - Juergen in " mein " Hotel. Ansonsten einfach im Dorf bei den Balinesen nach Bambusmusikspielern nachfragen.
Taenze werden preisguenstiger, wenn die Musik aus einem Cassettenrecorder kommt. Die Stimmung ist dann aber nicht sooo toll.
Fuer den Joged bumbung braucht man nur 1 -2 Balinesen. Bestelle Dir den Tanz auf den Dorfplatz. Viele Dorfbewohner werden einer unsichtbaren Einladung folgen und Du wirst eine unvergesse Zeit haben !

Viele Gruesse,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

08.03.2011, 13:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen