CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Bali-Forum » Vegetation im September » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
vanity
Neu im Forum



Dabei seit: Februar 2011
Herkunft:
Beiträge: 1

vanity ist offline
Vegetation im SeptemberAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Indonesien-Community,

ich habe eine vielleicht etwas seltsam anmutende Frage.

Wir möchten gerne unseren Tauchurlaub 2011 auf Bali verbringen. Ursprünglich hatten wir April angestrebt, was jedoch leider aus beruflichen Gründen nicht klappt.

Nun planen wir, unseren Bali-Urlaub im September nachzuholen. Ich frage mich nur, ob sich zu dieser Zeit die Vegetation Balis im Vergleich zu April unterscheidet, da ja im September bereits 5-6 Monate Trockenzeit herrschten. Ich war bisher nur im Januar auf Bali und liebte die üppig grüne Vegetation.

Gibt es einen merklichen Unterschied in der Vegetation zu verschiedenen Jahreszeiten - oder ist Bali immer üppig grün?

Ich freue mich, wenn mir jemand von Euch mehr darüber sagen kann.

Freundliche Grüße

Syndi alias vanity

01.04.2011, 10:13 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an vanity senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Es kommt natuerlich auch darauf an, wo man sich auf Bali befindet. Ich fahre oefter an der Kueste von Candidasa um den Seraya, Tejakula bis Singaraja und Lovina. Hier ist der Unterschied der Vegetation in der Regenzeit zur Trockenzeit schon gravierend. Siehe auch HIER KLICKEN . Zudem sind mir in der Trockenzeit verdorrte Blumenfelder ( fuer Opferungen ) und verdorrte Chillifelder aufgefallen. Auch einige Reisfelder werden in der Trockenzeit nicht bestellt, oder es wird der eher ungeliebte Trockenreis / oder Gogoreis angepflanzt. Generell kann man aber sagen, dass Bali immer ueppig gruen ist.

Eher stoerend wirkt sich der Bauboom und die Strassenneubauten aus, denn es sind Flaechen, welche fuer die Vegetation verloren sind.

Viele Gruesse,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

01.04.2011, 16:55 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen