CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Off-Topic(s) » Visa, Gebühren, Bestimmungen » Visa für 65 Tage » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
96holger
Neu im Forum



Dabei seit: August 2005
Herkunft:
Beiträge: 4

96holger ist offline
  Visa für 65 TageAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Wir werden 65 Tage auf Indonesischem Boden sein (an und ab in Jakarta). Denpassar wird aber auch gestriffen.
Hat jemand eine möglichst nicht umständliche Möglichkeit herausgefunden, wie man visatechnisch vorgehen sollte.
60 Tage von Deutschland aus - dann irgendwo (wo?) verlängern? Oder am Flughafen 30 Tage und dann irgendwo (wo?) verlängern?
Mit irgendwelchen Tricks gleich 65 Tage Visa erreichen (Freunde auf Bali vorhanden).
Vielen Dank und beste Grüße
Holger

02.07.2012, 12:11 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an 96holger senden
Barbara Lombok
Senior Mitglied



Dabei seit: Februar 2002
Herkunft:
Beiträge: 74

Barbara Lombok ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Holger,
denke, da wirst du Pech haben!
Im Moment läuft unser Visa-Antrag bei der Indon. Botschaft in Frankfurt, maximal 60 Tage! Dann musst Du meines Wissens nach ausreisen (z.B. sind ein paar Tage Singapore auch nicht zu verachten) um dann wieder neu beantragen zu können.
Lg Barbara

05.07.2012, 19:28 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Barbara Lombok senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Zitat:
Original von 96holger
60 Tage von Deutschland aus - dann irgendwo (wo?) verl�ngern?


Jedenfalls habe ich es immer so gemacht. In Deutschland ein Visa Kunjungan / Sosbud beantragt. Nach 60 Tagen in Indonesien bei der Imigrasi Indonesia verlaengert. Wo in Indonesien die Imigrasi sind, kannst Du googeln. Ich war im Kantor Imigrasi (Pusat), - also in der Hauptstelle - Bali, Denpasar, Jl. D.I Pandjaitan Niti Mandala Renon.

Gruesse,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

06.07.2012, 06:38 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Abraten moechte ich zu der Moeglichkeit des overstays ( im Fall Holger um 5 Tage, wenn er denn das 60 Tage - Visum haette ), da man eher auf Gedeih' und Verderb' der dortigen Beamten angewiesen ist ... Das nur mal nebenbei zur Info ..


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

06.07.2012, 06:56 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kembang
Nach 60 Tagen in Indonesien bei der Imigrasi Indonesia verlaengert



Sorry .. Fehler gemacht. Du musst natuerlich einige Tage vor Ablauf des 60 Tage Visums ( Sosbud ) zum Imigrasi, um weiter zu verlaengern ... Natuerlich sind damit auch Kosten verbunden.


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

06.07.2012, 08:33 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Sorry liebe Unbekannte / lieber Unbekannter. Aber leider geht die E_mail an Dich wegen techn. Schwierigkeiten nicht ab.

Du schreibst, dass man 200.000 Rp. pro Tag Overstay zahlt. Meine Frage wuerde sein, wie sicher ist es, dass es bei den 200.000 Rp. bleibt ? Eine Garantie gibt es ja wohl nicht ! Der Beamte koennte ja auch 300.000 Rp. oder 400.000 Rp. pro Tag nehmen. Das meinte ich mit :

>da man eher auf Gedeih' und Verderb' der dortigen Beamten angewiesen ist ...

Da Du aber mehrmals schon Overstays hattest und es bei Dir bei 2000.000 Rp. pro Tag geblieben ist, werde auch ich das mal ausprobieren. Mir fehlen naemlich auch oft 2 oder 3 Tage bei der Flugbuchung, die ueber das 30 Tage - Visum hinausgehen.

> Ich denke das du eher bei der Einreise falls du dein Flugticket vorzeigen solltest ein Problem bekommen koenntes.

Gut gedacht :-) Die Loesung wuerde wohl sein, dass man moeglicherweise die Beamten schon bei der Einreise mit einem Geschenk freundlich stimmen muss ..

Ich habe bei zig Einreisen in Indonesien 1 mal mein Flugticket vorzeigen muessen .. ( Das mal so zur Info )

Viele Gruesse,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

03.08.2012, 07:29 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Sorry .. Fehler gemacht ..

Zitat:
Original von kembang
Da Du aber mehrmals schon Overstays hattest und es bei Dir bei 2000.000 Rp. pro Tag geblieben ist, werde auch ich das mal ausprobieren.



Da Du aber mehrmals schon Overstays hattest und es bei Dir bei. 200.000 Rp. pro Tag geblieben ist, werde auch ich das mal ausprobieren


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

03.08.2012, 07:55 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  OVERSTAYAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Folgendes sollte auch ueberdacht werden:
Was schreibt man in das Einreisekaertchen hinein ?

a.) Gleich die Zeit mit Overstay ? Das faellt natuerlich gleich bei der Einreise auf. Also hier flunkern und bei 30 Tagen bleiben ?

b.) Schreibe ich bei der Einreise in das Kaertchen 30 Tage hinein, decken sich meine Angaben nicht mit den Abflugsdaten in meinem Rueckflugticket. Unterschreiben muss man das Kaertchen auch. Dh., ich mache falsche Angaben mit Vorsatz. Hat man keine einleuchtende Begruendung wie zB einen Krankenhausaufenthalt ( welchen man ja mit einer Rechnung vorweisen kann ), ist man eben auf Gedeih' und Verderb' der dortigen Beamten angewiesen. Wenn es bei 200.000 Rp. bleibt ...., dann soll es so sein.

MfG.

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

04.08.2012, 08:27 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen