CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Aktuelles für Forumsmitglieder » TV-Termine » 23.01.13, HR, Klaenge der Welt - Bali » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Bernd Rose
Kaiser




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Jerman
Beiträge: 1042

Bernd Rose ist offline
  23.01.13, HR, Klaenge der Welt - BaliAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Als 1963 der heilige Vulkan Agung ausbrach, hofften die Balinesen auf die Ankunft der Goetter,
stattdessen kamen Tod und Verwuestung. Doch gerade die Lavaerde und das tropische Klima
machen die indonesische Insel Bali zu einem der fruchtbarsten Flecken der Erde. Reis ist dort
das Hauptnahrungsmittel, und fuer eine reiche Ernte werden den Goettern Opfer gebracht.

Die Opferbereitung ist eine wichtige Aufgabe auf Bali mit seiner hinduistischen Bevoelkerungsmehrheit.
Um mit Hindugoettern in Kontakt zu treten, wird in jedem Dorf Gamelan gespielt. Das Gamelanorchester
besteht aus ueber dreißig Mitgliedern, die urtuemliche Metallschlaginstrumente, wie Gongs, Xylophone,
Becken und Klangschalen, spielen, doch es wird als ein Instrument betrachtet - nur im Zusammenklang
bekommt es einen Sinn.

Wie beim Gamelan spielt die Gemeinschaft auch in den balinesischen Doerfern eine große Rolle:
Zusammen erledigen die Maenner die wichtigsten Feldarbeiten, gemeinsam legen sie die Kanaele
an und verteilen das Wasser. Das Zusammenspiel auf den Reisterrassen klappt seit Jahrhunderten
ebenso reibungslos wie das allabendliche Gamelanspiel. Das Dorf ist auf Bali eine funktionierende
Einheit für Arbeit und Leben.

Quelle: Programmvorschau HR.

Klänge der Welt - Bali, Serie (Folge 3/3), HR, 23.01.2013, 11:05 - 11:35 Uhr.

MfG Bernd


__________________
»To follow the dream- and so- always...« Lord Jim - Joseph Conrad

22.01.2013, 09:48 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bernd Rose senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen