CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Speisen, Rezepte und Getränke aus Indonesien » Restaurants in Sanur » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  ]
Flüsterer
König




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Konstanz am Bodensee
Beiträge: 772

Flüsterer ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ralf,
Gegenfrage: Was ist für dich ein gutes Restaurant?

In einige meiner Lieblingsrestaurants auf Bali würden wahrscheinlich manche meiner Bekannten keinen Fuß setzen.

Wenn du echte balinesische Küche willst, dann schau, wo die Balinesen essen. In den Touristenhochburgen gibt es aber nicht allzu viele dieser Plätze, zumindest nicht solche, die den Begriff Restaurant im europäischen Sinn entsprechen. Eher wirst du dort auf die kaki lima (fahrbaren Essensstände) ausweichen müssen, wenn du echte balinesische Küche genießen willst.
Ich weiß nicht, ob es in Sanur ein Padang-Restaurant gibt. Das wäre dann zwar nicht balinesisch, sondern echt indonesisch und auf jeden Fall einen Versuch wert.
Vielleicht kann einer der Sanur-Kenner des Forums da weiterhelfen.

Dann gibt es unzählige Restaurants mit Travellerfood. Da stehen dann zwar die Bezeichnungen traditioneller indonesischer Gerichte auf der Speisekarte, geschmacklich haben sie damit aber meistens nichts zu tun. Für uns Reisende sind die Preise in diesen Restaurants oft sehr günstig, die meisten Balinesen könnten sich einen Besuch aber nicht leisten - mal abgesehen davon, dass es ihnen wahrscheinlich nicht schmecken würde.

In der nächsten Kategorie finden sich Restaurants aller asiatischen Nationalküchen von indisch über thailändisch, malayisch, japanisch bis chinesisch. Oft sehr gut, weil näher am Original als in Europa. Zudem meistens preiswert.

Natürlich gibt es überall auch europäische Restaurants, vor allem natürlich Italiener, aber auch Schweizer und Deutsche.
Und das amerikanische Spezialitätenrestaurant mit dem großen, gelben M findet sich auch an jeder Ecke.

Die Spitzenrestaurants von denen hier schon die Rede war, bilden eine eigene Kategorie. Sie kochen oft "fusion" und die Küchenchefs sind international erfahren. Mit balinesischen Essen hat das nichts zu tun, darauf wurde ja hier schon hingewiesen. Das haben allerdings rund 95 % der Restaurants auf Bali nicht.
Wer gerne Spitzengastronomie genießt, kann das auf Bali in einigen Restaurants zu weit günstigeren Preisen als in Deutschland.

Soviel mal generell. Ich persönlich bin inzwischen mit Restauranttipps sehr vorsichtig geworden. Erstens sind Geschmäcker sehr individuell und zweitens ändern sich die Dinge auf Bali sehr schnell. Was in einem Jahr hervorragend war, ist im nächsten vielleicht eine herbe Enttäuschung.
Allenfalls für Ubud hätte ich den einen oder anderen Tipp, aber danach ist hier ja nicht gefragt.

Gruß Matthias


__________________
Eine Nacht im Grandhotel ist Luxus fuer den Koerper. Eine Nacht unterm Sternenzelt ist Luxus fuer die Seele.

19.08.2008, 16:17 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flüsterer senden
[  «    1  2  3  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen