CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !
Besuchen Sie auch unsere Partner-Foren: Malaysia-Forum.de und Singapur-Forum.de

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Bali-Forum » gefährliche Schlangen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Bernd Rose
Kaiser




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Jerman
Beiträge: 1044

Bernd Rose ist offline
Schlangen auf BaliAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bali-Freunde,

die Wahrscheinlichkeit auf Bali als Tourist Schlangen zu begegnen
ist viel geringer als in vergleichbaren exotischen Urlaubslaendern
wie Indien, Sri Lanka oder Thailand. Eine moegliche Begegnung er-
gibt sich vor allem bei Wanderungen durch Reisfelder, Plantagen
und bei Treckingtouren durch den Nationalpark, sowie in Meeres-
tempeln, einsamen Straenden und beim Tauchen.

Von den ca. 2500 Arten leben auf bzw. um Bali nur etwa
16 Land- und ca. 5 Seeschlangen. Auflistung nach:

Familie-Art-Ort-Aktivität-Gefahr.

Landschlangen:
01. Typhlopidae-Blumentopfschlange-Siedlungen-Nacht-keine.
02. Xenopeltidae-Regenbogenschlange-Reisfeld-Nacht-keine.
03. Uropeltidae-Walzenschlange-Tiefland-Nacht-Keine.
04. Pythonidae-Netzpython-Regenwald-Nacht-Würgen.
05. Pythonidae-Wasserpython-Fluss-Tag-Biss.
06. Colubridae-Nachtbaumnatter-Sumpf-Nacht-Giftbiss.
07. Colubridae-Schmuckbaumnatter-Regenwald-Tag-Giftbiss.
08. Colubridae-Kletternatter-Reisfeld-Nacht-Biss.
09. Colubridae-Krebstrugnatter-Sumpf-Nacht-Biss.
10. Colubridae-Rattenschlange -Regenwald-Tag-Biss.
11. Colubridae-Spitzkopfnatter-Regenwald-Tag-keine.
12. Elapidae-Baenderkrait-Tiefland-Nacht-Giftbiss.
13. Elapidae-Koenigskobra-Regenwald-24h-Giftbiss.
14. Viperidae-Kettenviper-Wald-Nacht-Giftbiss.
15. Viperidae-Bambusotter-Wald-Nacht-Giftbiss.
16. Viperidae-Lanzenotter-Wald-Nacht-Giftbiss.

Seeschlangen:
01. Acrochordidae-Warzenseeschlange-Riff-24h-keine.
02. Elapidae-Schnabelkopfseeschlange-Delta-Nacht-Giftbiss.
03. Elapidae-Plattschwanzseeschlange- Riff-Nacht-Giftbiss.
04. Elapidae-Plumpseeschlange-Riff-24h-Giftbiss.
05. Elapidae-Plättchenseeschlange-Offenes Meer-24h-Giftbiss.

Von den in der Tabelle aufgelisteten Schlangen sind vielleicht
die folgenden Schlangen besonders bemerkenswert:

Der Netzpython ist die laengste Landschlange der Erde.
Die Schmuckbaumnatter ist eine Flugschlange.
Die Koenigskobra ist die groesste Giftlandschlange der Erde.
Kettenviper u. Baenderkrait sind sehr angriffslustig.
Die Plattschwanzseeschlange kann auch am Strand leben.
Schnabelkopf- u. Plumpseeschlange sind sehr angriffslustig.

Das Wuergen von Netzpythons und der Biss von Baenderkrait,
Koenigskobra, Kettenviper, Bambusotter, Lanzenotter und
den Seeschlangen der Familie Elapidae kann toedlich sein.

Keine Panik, wie am Anfang bereits gesagt, die Wahrscheinlich-
keit einer Giftschlange oder einer Netzpython zu begegen ist
klein und noch geringer ist wohl die Wahrscheinlichkeit von
der Schlange dann auch gebissen bzw. gewuergt zu werden.

Bei Giftschlangenbissen hilft im Falle X nur das richtige Serum.

Gut ausgestattet mit Seren sind das Sanglah General Hospital
in Denpasar, der Reptilienpark in Singapadu, das Bali Interna-
tional Medical Centre in Kuta und die Bali Nusa Dua Emergency
Clinic.

Wer bei Treckingtouren durch entlegene Gebiete sicher gehen
will, kann sich ja durch spezielle Schlangenschuhe und Hosen
schützen.

Wahrscheinlich haben die Schlangen mehr Angst vor uns als
wir vor Ihnen - wir haben schon mit dem Jeep 3 Schlangen,
darunter eine Schmuckbaumnatter, die den Flug zum Baum
auf der anderen Strassenseite wohl falsch berechnet hatte,
überfahren, sind aber bei insgesamt 10 Begegnungen noch
nie angegriffen bzw. gebissen worden.

Mit freundlichen Gruessen

Bernd


__________________
»To follow the dream- and so- always...« Lord Jim - Joseph Conrad

21.11.2004, 17:39 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bernd Rose senden
Demin Gisela
Foren Doppel-As



Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Bayern
Beiträge: 207

Demin Gisela ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Bernd
mit Ausnahme von Tauchen möchte ich doch gern alles unternehmen was du oben so aufgezählt hast.
Beruhigend ist schon mal dass viele der von dir genannten giftigen Schlangen nachtaktiv sind!Im Regenwald werde ich mich eher seltener aufhalten- doch eher Plantagen u.Reisfelder-denke ich zumindest.
Danke für deine doch sehr informative Auflistung!
@Kembang
wie schaut es aus.Bist du auf deinen vielen Wanderungen schon auf Schlangen gestossen?Das Thema wurde ja von dir eröffnet.Hast du schon Bekanntschaft schliessen müssen mit irgendwelchem "gefährlichen Getier"?
Gruß Gisela

25.07.2005, 14:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Demin Gisela senden
kembang
König



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 984

kembang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gisela,

am 04. 03. 05 schrieb ich:

So selten sind Schlangen nicht anzutreffen. Ich verhalte mich stets sehr ruhig, wenn ich allein in Karanggasem die Gegend erkunde. Abseits der Touristenpfade habe ich in ca 2 Jahren weit über 30 Schlangen gesehen.
Ich kann Hans - Jürgen H. bestätigen, in der Gegend um Candidasa, habe ich nicht nur die kleinen grünen Schlangen, sondern auch armdicke Schlangen angetroffen.

den genauen Link zum Thema " Ungetier " findest Du hier:

http://www.indonesia-forum.de/wbboard/th...=6309&boardid=2

und noch ein Foto von einem " Spinnenungetier "

http://www.fotos.indonesia-forum.de/disp...tup&cat=0&pos=0

Viele Grüße,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

26.07.2005, 10:46 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
Demin Gisela
Foren Doppel-As



Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Bayern
Beiträge: 207

Demin Gisela ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Was ist denn jetzt eher anzuraten?
Beim Wandern fest auftreten(wegen Vibrationen)oder doch eher ruhig verhalten?Hab auch schon gehört man soll evtl.mit einen Stock auf die Erde schlagen-da macht man eine Schlange doch eher auf sich aufmerksam ?Vielleicht schlag ich dann noch so einer schlafenden auf den Kopf und die fühlt sich dann angegriffen.
Irgendwie bin ich jetzt doch ein wenig ängstlich,unser Urlaub soll ja hauptsächlich aus Wandertouren bestehen.Dass man so einer Schlange begegnet macht mir doch bischen Angst.
Aber lt.Bern's Auflistung sind ja giftige tagaktive Schlangen eher selten.Dann werde ich mal auf Biologieseiten ein bischen googeln und mir diese Dinger mal genauer ansehen.

Gisela

26.07.2005, 13:03 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Demin Gisela senden
Borneo
Foren Doppel-As



Dabei seit: Mai 2005
Herkunft:
Beiträge: 163

Borneo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Wir waren 6 Mal in Asien und 2 Mal in Kenia.Dort haben wir viele Touren und Wanderrungen mit und ohne Führer unternommen.Wen wir Schlangen gesehen haben dann hat sie der Führer zuerst gesehen,da sie ruhig neben den Pfad gelegen haben und wohl nicht entdeckt werden wollten.Voriges Jahr waren wir in Borneo im Dschungel allein unterwegs,wir wollten einen Berg besteigen unterwegs habe ich das erstemal eine Schlange entdeckt,sie hing in einen Busch direkt neben unseren Weg,sie hat sich ganz Ruhig verhalten,aus sichrerer Entfernung habe ich ein Foto von ihr gemacht worauf sie nicht zu erkennen ist,das Teleobjektiv wollte wohl nicht anbringen,da ich Angst vor ihr hatte und weg wollte.Man sollte aufpassen wo man hintritt,vor allen an Lichtungen auf größeren Steinen und Felsen wo sie in der Sonne liegen können,vor allen Morgens sollen sie da Häufig liegen.Ansonsten immer den Weg im Auge haben und wachsam sein.
Gruß
Borneo

26.07.2005, 14:23 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Borneo senden
Borneo
Foren Doppel-As



Dabei seit: Mai 2005
Herkunft:
Beiträge: 163

Borneo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Im Fernsehen kam ein Bericht,da ging es um Schlangen.Darin wurde erwähnt das man das aussaugen der Bißstelle nicht machen sollte da sich die Wirkung dadurch noch verstärkt.Auch bei den der aussaugt kann es zu Probleme bekommen,da ein kleiner Riß in der Zunge zu Vergiftungen führen kann.

Gruß
Borneo

04.08.2005, 15:23 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Borneo senden
RalfP.
Foren Doppel-As



Dabei seit: April 2005
Herkunft: saarland
Beiträge: 168

RalfP. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

grüß euch

also vor wenigen tagen hat sich folgendes ereignet
meine tochter zur zeit in malang befand sich unter einem Baum in einem ausflugspark als von dem baum
eine kleine grüne schlange herunter fiel . sie war zirka
50cm lang und grün
die einheimsche waren hell der aufregung und schlugen
die schlange mit einem stock weg
sie war zirka 50 cm lang und grün

würde mich freuen wenn die schlange nur mindergiftig gewesen wäre für mein tochter

so denn
ralf




__________________
das abenteur beginnt mit verlassen der haustür

04.08.2005, 23:45 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an RalfP. senden YIM Screenname: zeit8
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::BILDAGENTUR::MAGAZIN::MALAYSIA::SINGAPUR::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen