CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Off-Topic(s) » Visa, Gebühren, Bestimmungen » Heirat, Visum, mit Frau in D Leben, Fragen... » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Björn-René
Senior Mitglied




Dabei seit: August 2002
Herkunft: Equord/Peine
Beiträge: 63

Björn-René ist offline
  Heirat, Visum, mit Frau in D Leben, Fragen...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo.
Diesen Sommer habe ich meine Freundin (kommt aus Sumatra, wohnt auf Bali) per Touristenvisum für 3 Monate zu mir eingeladen.
Zur Zeit bin ich etwas "confused" in Sache Hochzeit und Visum.
Soll heißen, ich mache mir halt jetzt schon Gedanken, wie es eventuell in der Zukunft mit meine Freundin und mir weitergehen kann und möchte halt gerne wissen, wie die Möglichkeiten sind.
Sie gehört dem Islam an und ich "war" evangelisch, weil seit 4 Jahren schon aus der Kirche ausgetreten. Es ist für mich auch kein Problem, einen anderen Glauben anzunehmen, sollte das erforderlich sein.
Dazu nun ein paar Fragen.
Nehmen wir mal an, ich möchte mit Ihr hier in D zusammen leben.
Wenn ich Sie nun in Ihrer Heimatstadt Surabaya heiraten würde, wird die Hochzeit 100% hier anerkannt ?
Kann Sie dann mit einem Visum zur Familienzusammenführung nach D reisen und hier bleiben ?
Wie sieht es aus, wenn Sie mit einem Heiratsvisum nach D reist und wir hier heiraten ?
Berechtigt daß dann autom. zum unbefristeten Aufenthalt in D ?
Wenn ja, wie erhält Sie die deutsche Staatsbürgerschaft ?
Wie kann Sie eine Arbeitserlaubnis erhalten ?

Wie schon gesagt, ich möchte mich erstmal nur informieren. Pelan pelan.

Gruß,
Björn-René

Dieser Beitrag wurde von Björn-René am 09.02.2005, 18:33 Uhr editiert.

09.02.2005, 18:04 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Björn-René senden YIM Screenname: sweetbeyonce77
Eva
Moderator




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Stuttgart
Beiträge: 1347

Eva ist offline
Geografisches RätselAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Björn-René,

leider bin ich für dieses Thema keine Expertin, auch wenn ich ide entsprechenden Beiträge immer wieder gern lese. Daher weiß ich nur, dass die selben Fragen im Forum schon ziemlich ausführlich behandelt wurden.

Eine Kleinigkeit ist mir in deinem Posting aufgefallen. Du schreibst, dass deine Freundin aus Sumatra kommt, Surabaya soll aber ihre Heitmatstadt sein. Wie passt das zusammen? Surabaya liegt doch im Osten von Java, oder?

Viel Erfolg und liebe Grüße
Eva

09.02.2005, 19:31 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Eva senden Füge Eva in deine Contact-Liste ein
pak ustad
Mitglied



Dabei seit: Dezember 2004
Herkunft: Allgäu
Beiträge: 48

pak ustad ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Moin Björn-Rene,

ich kann Dir bei Bedarf konkrete Informationen zukommen lassen - ich hab das nämlich hinter mir

Ich meine natürlich die Hochzeit mit meiner Indonesierin

Meine Frau kommt aus Lombok, ist Muslimin, wir haben dort geheiratet, die Ehe ist über diverse Ministerien in Jakarta und letztendlich der deutschen Botschaft anerkannt und beglaubigt worden. Sie ist dann mit mir über ein vorläufiges Visum nach Deutschland gereist, auf der Ausländerbehörde ist dann eine befristete Aufenthaltsgenehmigung erteilt worden, nach 3 Jahren ist die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung erteilt worden.

Das war jetzt die Kurzform, in der Realität brauchst Du natürlich Geduld und Nerven, um dich mit den deutschen und speziell den indonesischen Behörden auseinander setzen zu können.

Also wie gesagt, bei Interesse kann ich dir noch ausführlichere Informationen zukommen lassen - über Mail?!


Gruß
Olaf

09.02.2005, 19:58 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an pak ustad senden
peroxyd
Senior Mitglied



Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Amsterdam (NL)
Beiträge: 56

peroxyd ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Bjoern

Olaf kann dir also alles erzaehlen ueber die Variante mit der Heirat in Indonesien. Meine email Adresse hast du ja. Ich kann dir von A bis Z alles erzaehlen ueber die zweite Variante mit der Heirat in Deutschland. Ich will jetzt nicht Olaf vorgreifen aber ich denke das die Heirat in Deutschland einfacher zu organisieren ist als in Indonesien.

Alles in allem hat es bei uns "nur" 4 Monate gedauert von dem Zeitpunkt an das meine Suesse nach Indonesien zurueck geflogen ist weil das Touristen Visa fuer die Schengen Staaten abgelaufen war und wir dann wirklich vor der Standesbeamtin in Berlin standen. Sie war schon nach 3,5 Monaten wieder in Deutschland mit dem "Visa for marriage". Es ist ein wenig kompliziert eine beglaubigte registrierte Dolmetscherin zu finden fuer Indoesisch - Deutsch. Ich weiss nur von zweien eine in Sueddeutschland und eine in Berlin. Die Dolmetscherin ist Pflicht und muss Landessprache sprechen. es hat absolut nichts geholfen das meine Frau Englisch Lehrerin ist und ich fliessend Englisch spreche und fuer eine amerikanische Firma in Amsterdam und Washington arbeite. Die Dolmetscherin musste per Gesetz Deuytsch Indonesich sein.

Das war allerdings auch die einzige echte Huerde mit den deutschen Behoerden. Die wirklichen Probleme hatten wir mehr mit den Indonesischen Behoerden von denen wir die Geburtsurkunde mit Postille und die Bescheinigung der Ledigkeit auch mit Postille bekommen mussten. Wir mussten da ein wenig "schmieren" damits schneller geht.

Um deine Fragen zu beantworten:

Wenn ich Sie nun in Ihrer Heimatstadt Surabaya heiraten würde, wird die Hochzeit 100% hier anerkannt ?

Olaf berichtige mich bitte wenn ich falsch liege. Ich glaube das in diesem Fall die Heirat nur moeglich ist wenn beide Partner der selber Religion angehoeren.
Das Problem wird also nicht die deutsche Botschaft machen sondern wohl eher die Indonesischen Instanzen.

Schau fuer mehr informationen mal hier:

http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/la...nsulat/ehe_html


Kann Sie dann mit einem Visum zur Familienzusammenführung nach D reisen und hier bleiben ?

Ja sie kann dann meines Wissen nach "Visa for family reunification" anfragen da sie rechtmaessig mit dir getraut ist.

Sie wuerd die folgenden Dokumente brauchen:

für Ehepartner (Familienzusammenführung):
Sponsorenschreiben des Ehepartners
legalisierte Heiratsurkunde
Nachweis ausreichenden Wohnraums
bei miteinreisenden Kindern: Geburtsurkunde und Gesundheitszeugnis

Genauere Informationen:

http://www.deutschebotschaft-jakarta.or....a/visalang.html

Wie sieht es aus, wenn Sie mit einem Heiratsvisum nach D reist und wir hier heiraten ?

Eheschließung in Deutschland

Für eine Eheschließung in Deutschland benötigt der indonesische Partner folgende Unterlagen:
Wohnsitzbescheiniging (ausgestellt vom Kelurahan und bestätigt vom Kecamatan)

Ledigkeitsbescheinigung
für Moslems ausgestellt vom KUA
für Nicht-Moslems ausgestellt vom Catatan Sipil

Geburtsurkunde

Falls 2. Eheschließung:
Scheidungsurteil und Scheidungsurkunde oder Sterbeurkunde mit Heiratsurkunde der Vorehe
Die Unterlagen Nr. 2 und Nr. 3 und ggf. 4 müssen in legalisierter Form vorliegen (s. unter Legalisationen: http://www.deutschebotschaft-jakarta.or....galisation.html).
Alle Unterlagen müssen übersetzt und beglaubigt sein.

Die Dokumente sind von den Verlobten selbst beim zuständigen Standesamt in Deutschland einzureichen.

Sollten o.a. Dokumente bei Beantragung des Visums noch nicht vorliegen, müssen diese spätenstens bei Ausstellung des Visum vorgelegt werden.

Was die Eintragung einer Lebenspartnerschaft angeht, sollten Sie sich mit der in Ihrem Bundesland zuständigen Behörde in Verbindung setzen. Eine bundeseinheitliche Regelung über den Vollzug des Lebenspartnerschaftsgesetzes liegt nicht vor.

Berechtigt daß dann autom. zum unbefristeten Aufenthalt in D ?

Ja wenn ihr erstmal verheiratet seid ist die Aufenthalts und Arbeitserlaubniss nur noch eine Formsache und kann mit einem Termin beim Auslaenderamt abgehakt werden wo sie dann ihren 3 Jahre Stempel in den Pass gedrueckt bekommt.

Wenn ja, wie erhält Sie die deutsche Staatsbürgerschaft ?

Grundsätzlich wird von einbürgerungswilligen Ausländern die Aufgabe ihrer bisherigen Staatsangehörigkeit verlangt.
Die Entlassung aus der zweiten Staatsangehörigkeit ist jedoch manchmal schwierig oder nicht möglich, zum Beispiel wenn der andere Staat unüberwindbare Hürden errichtet.
In Härtefällen wird daher Mehrstaatigkeit hingenommen. Denn Integration ist wichtiger als die Vermeidung der Mehrstaatigkeit. Ich weiss nicht wie das bei Indonsien aussieht.

Nachdem die drei Jahre um sind und sie mit dir noch immer verheiratet ist kann sie eine Sprachpruefung ablegen und die Naturalisierung beantragen (Staatsbuergerschaft).

Ganz detailierte Informationen findest du in folgender Broschuere unter dem Punkt "Regelanspruch fuer Ehegatten":

http://www.einbuergerung.de/broschuere.pdf

Wie kann Sie eine Arbeitserlaubnis erhalten ?

Die kommt meiner Meinung nach automatisch mit der Aufenthaltsgenehmigung aber da bin ich nicht so sicher weil wir die nie beantragt haben (sind gleich nach der Hochzeit zurueck nach Amsterdam).

Wichtig fuer die deutsche Botschaft:

Alle indonesischen Dokumente sind durch einen der Botschaft bekannten Übersetzer zu übersetzen und zusätzlich durch die Botschaft zu beglaubigen. Dokumente in englischer Sprache brauchen nicht übersetzt zu werden. (s. Übersetzerliste: http://www.deutschebotschaft-jakarta.or....uebersetzer.pdf)

Lass mich wissen wenn du neue Fragen hast

Chris


__________________
Gruesse
Chris

http://babydo.typepad.com

09.02.2005, 22:05 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an peroxyd senden Füge peroxyd in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: peroxyd YIM Screenname: peroxyd
Björn-René
Senior Mitglied




Dabei seit: August 2002
Herkunft: Equord/Peine
Beiträge: 63

Björn-René ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Eva.
Soll heißen, sie wohnte bis vor 3 Jahren mit Ihren Eltern in Surabaya. Ihre Eltern stammen aus Sumatra.

Hallo Pak Ustad.
Genau, die Infos suche ich ja. Sende mir bitte alles per Email. Das wäre sehr nett !

09.02.2005, 22:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Björn-René senden YIM Screenname: sweetbeyonce77
peroxyd
Senior Mitglied



Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Amsterdam (NL)
Beiträge: 56

peroxyd ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Na nun haben wir uns um eine Minute verpasst.


__________________
Gruesse
Chris

http://babydo.typepad.com

09.02.2005, 22:12 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an peroxyd senden Füge peroxyd in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: peroxyd YIM Screenname: peroxyd
rob07
Foren Doppel-As



Dabei seit: Juni 2003
Herkunft:
Beiträge: 206

rob07 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hi,

erst mal glückwunsch !

wie gesagt ich habe das auch hinter mir.

vielleicht checkst du noch die internet seite
der deutschen botschaft in jakarta.
dort stehen auf jeden fall interessante hinweise.

eine hochzeit in indonesien ist auf jeden fall etwas
wo du deinen enkeln noch berichten kannst.
unbedingt dort heiraten !

in den antworten steht eigentlich schon alles, da
kann ich nicht mehr viel ergänzen.

ich wünsche euch alles gute.

robert



10.02.2005, 12:57 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an rob07 senden
Jürgen Heitmeier
Foren Doppel-As



Dabei seit: November 2001
Herkunft: Kulmbach Deutschland
Beiträge: 244

Jürgen Heitmeier ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich wusste bereits das wir bei der Heirat in D einen Dolmetscher/in benötigen. Was kostet denn das?

Viele Grüße

Jürgen Heitmeier


__________________
http://www.flickr.com/photos/balitraveller/

11.02.2005, 19:47 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Jürgen Heitmeier senden Homepage von Jürgen Heitmeier
Jürgen Heitmeier
Foren Doppel-As



Dabei seit: November 2001
Herkunft: Kulmbach Deutschland
Beiträge: 244

Jürgen Heitmeier ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hatte mit wesentlich mehr gerechnet.

Aber nebenbei, hat jemand Erfahrung mit Heiraten in Dänemark? Ich hab da mal einen Bericht gesehen, das soll alles wesentlich unkomplizierter ablaufen.

Viele Grüße

Jürgen Heitmeier


__________________
http://www.flickr.com/photos/balitraveller/

11.02.2005, 21:33 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Jürgen Heitmeier senden Homepage von Jürgen Heitmeier
Eva
Moderator




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Stuttgart
Beiträge: 1347

Eva ist offline
Auf nichts verzichten!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Björn-René,

ok, alles klar, was meine geografische Frage betrifft.:-)

Es freut mich, dass du so schnell und so ausführliche Antworten bekommen hast. Robs Meinung teile ich vollkommen, eine traditionelle Hochzeit in Indonesien ist sicherlich etwas ganz besonderes. Übrigens, ihr könnt den Spaß vervielfachen, wenn ihr mehrmals heiratet. Ja, kein Witz! Ich kenne ein Paar, das drei Zeremonien gefeiert hat. Einmal in Jakarta bei den einen Großeltern der Frau offiziell, dann noch einmal in Solo bei den anderen Großeltern traditionell javanisch und nocheinmal in Stuttgart kirchlich, also christlich für die deutschen Gäste und Familienangehörige. (Es gibt unzählige Fotoalben.) Und das Kind wird jetzt bald getauft. :-)

Es gibt also immer mehrere Wege und Lösungen.

Liebe Grüße
Eva

12.02.2005, 12:11 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Eva senden Füge Eva in deine Contact-Liste ein
Rizal
Foren Doppel-As



Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Grünberg /Hessen
Beiträge: 239

Rizal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Björn-Rene

wir haben erst hier in Deutschland geheiratet und ein halbes Jahr später auf Sumatra!

Wie schon gesagt, ist eine Heirat in Indonesien etwas was Du nie nie nie vergißt!

Aber für eine Hochzeit in Indonesien ist es unbedingt erforderlich , das beide Partner der gleichen Religion angehören!
Wir hatten sehr viel Glück ,das wir in einem ganz kleinen Dorf im Süden Sumatras geheiratet haben ,ich mußte nur auf dem Papier meine Religion wechseln!

Ich hatte damit überhaupt kein Problem ......einen kompletten Religionswechsel hingegen wäre schon ein Problem gewesen.

Zur Arbeitserlaubniss:

Die kannst Du einen Tag nach der Eheschließung direkt beantragen auf dem Arbeitsamt!
Gibt einen Weg zum Amt, Aufenthaltstitel abholen und Arbeitserlaubniss beantragen.
Vom diesem Moment an hat sie die Erlaubniss hier zu arbeiten.

Viel Glück!


__________________
Liebe Grüße Tanja

12.02.2005, 17:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Rizal senden
balimike
Neu im Forum



Dabei seit: März 2004
Herkunft: Willich
Beiträge: 8

balimike ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo,

das wichtigste zuerst,als erstes muß du zum standesamt gehen dort eine verbindliche auskunft über die benötigten papiere einholen,da sich die gesetze schon mal ändern.
danach würde ich ein gespräch mit der zuständigen ausländerbehörde machen wegen visabestimmungen
nur diese ämter können dir verbindlich helfen
eine heirat in deutschland ist für die weiteren papiere günstiger und einfacher in der handhabung.

als dolmetscher kann jeder der deutsch und indonesich spricht (ausser betroffene angehörige) also zum beispiel freunde fungieren der dolmetscher wird dann vor ort vom standesbeamten vereidigt dies ist zum beispiel auch bei einen gespräch mit dem standesbeamten zu erfahren.

ich bin übrings schon seit fast 11jahren mit einer maduresin verheiratet.

die besten wünsche für eure zukunft

michael leusch
balimike

27.02.2005, 15:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an balimike senden Füge balimike in deine Contact-Liste ein
peroxyd
Senior Mitglied



Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Amsterdam (NL)
Beiträge: 56

peroxyd ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Mike,

Deine Antwort bestaetigt auf jeden Fall das der erste Weg zum Standesamt sein sollte um dort verbindliche aussagen ueber die Bedingungen einzuholen.

Wir musste in Berlin zum Beispiel zwingend eine eingeschworene und von der Indonesischen Botschaft empfohlene Deutsch - Indonesisch Dolmetscherin dabei haben. Es hat auch absolut nchts geholfen das meine Frau Englisch Lehrerin ist und ich schon seit Jahren fuer amerikanische Firmen im Ausland arbeite. Die Dolmetscherin hatte Deutsch Indoensisch zu sein obwohl wir eigentlich weder noch eine der beiden Sprachen miteinander sprechen.

Also ganz wichtig, erstmal zum Standesamt gehen und genau erkundigen was gefordert wird.


__________________
Gruesse
Chris

http://babydo.typepad.com

27.02.2005, 17:58 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an peroxyd senden Füge peroxyd in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: peroxyd YIM Screenname: peroxyd
santih
Junior-Mitglied



Dabei seit: August 2004
Herkunft: heidelberg
Beiträge: 24

santih ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo bjoern-rene,

wir haben einen staatl. anerkannten dolmetscher nur zur anmeldung der hochzeit gebraucht. zur eigentlichen trauung im standesamt hat ein freund übersetzt. die dame kam aus koeln, wir selbst haben im ruhrgebiet geheiratet. es wurde für die anreise und übersetztung ein pauschalpreis berechnet, der mehr als fair war.
ansonsten kann ich nur aus erfahrung sagen, dass alle ämter, ob hier oder auf bali uns sehr unterstützt haben und ich mich nit beschweren kann. alles prima gelaufen.

viele gruesse
santih

02.03.2005, 13:02 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an santih senden
Denden
Neu im Forum



Dabei seit: Juli 2013
Herkunft:
Beiträge: 5

Denden ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo...Und Sorry wenn ich das thema aufrolle ich bin etwas sehr stark verrwird.

Meine Freundin wohnt in Malang geboren ist sie in Tasikmalaya
Sie ist Islam, und ich bin Evangelisch. ich war schon seit Jahren nicht mehr in der Kriche und sowas.

Unsere Gemeinsamer wunsch ist es zusammen zu leben. Das Problem ist hier aber die Reilgion. Ich bin ja kein Islam. Wie Können wir Heiraten wenn das in Indonesien nicht erlaubt ist? Da bleibt ja nur Deutschland über oder?

Sie meinte auch vor nicht allzulanger zeit das man in ihrer heimat heiraten könnte. Das sieht mir aber wie eine Fehlinfo zu sein zweck der Religion.

in dem anderen Beitrag denn ich hier unter diesem auch einen Link von gepostet habe sagte einer das es in Deutschland Egal ist mit der Religionen und das man nur hier das machen könnte.

Was ist jetzt aber Wahr? kann mir einer von euch helfen tipps geben die das schon druch haben? ich wäre dankbar!


Ich habe dazu zu meinen Frage hier in dem Beitrag auch geschrieben. http://www.indonesia-forum.de/wbboard/th...yleid=&page=1#4

14.08.2013, 01:13 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Denden senden
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen