CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Lombok-Forum » Gili Air im Dezember » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Antares
Mitglied



Dabei seit: August 2005
Herkunft: Leverkusen
Beiträge: 48

Antares ist offline
  Gili Air im DezemberAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo, binn noch ganz neu hier in diesem Forum und bin begeistert über die fülle an Informationen!
Meine Frage: War mal jemand in letzter Zeit auf Gili Air und hat dort bei "Coconut Cottages" gewohnt? Wie sind euere Erfahrungen? Gibt es bessere Alternativen? Wir werden mitte Dezember dort ca 1 Woche faulenzen + schnorcheln und vieleicht bei den Divers nen Tauchkurs machen.
Liebe Grüße aus Leverkusen
Marcus

24.08.2005, 20:22 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Antares senden Homepage von Antares
bikebruckmuehl
Routinier




Dabei seit: Mai 2003
Herkunft: Bruckmühl/Bayern
Beiträge: 301

bikebruckmuehl ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Marcus,

ich war letztes Jahr bis Anfang November. Da ging dann die Regenzeit an. Es wurde unbeständiger und das Meer wurde unruhiger. Hat mir aber trotzdem gut gefallen, wirst sehen , die Insel ist klasse. Um die Zeit dürften kaum Leute da sein. Es ist seeeehr ruhig dann. Was schade war - ich konnte nicht auf den Gunung Rinjani, die Guides haben gesagt, zu gefährlich.
Zur Unterkunft kann ich nichts sagen, ich habe eine ganz einfache Strandhütte gehabt.

Liebe Grüße
Bernhard

26.08.2005, 09:51 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an bikebruckmuehl senden
Godi
Junior-Mitglied



Dabei seit: September 2004
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 20

Godi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich war auch letztes jahr im Dezember mal dort. Hab zwar die meiste Zeit auf Trawangan verbracht, aber Gili Air ist noch viel viel ruhiger. Also Probleme mit der Unterkunft wirst du nicht bekommen. Sicher, es wird etwas unbeständiger, was das Wetter angeht, aber die 3 Inseln haben eben den Inselbonus, meistens hält sich der Regen in den Bergen von Lombok auf. die Inseln sind dann mit viel Sonne noch zu genießen.

Ich hab auch nur in einer kleinen Hütte übernachtet, Budget halt, aber das war in Ordnung. Coconut sollten auf jeden Fall frei sein. Notfalls vorher mal anrufen.

Grüße Godi

26.08.2005, 14:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Godi senden
RhIa
Mitglied



Dabei seit: Juli 2005
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 45

RhIa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo godi,
wieviel hast du denn für die Unterkunft gezahlt & wie war sie? müsste man die vorher auf lombok buchen oder einfach rüberfahren& vor ort schauen?

liebe grüsse

26.08.2005, 14:50 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an RhIa senden
Godi
Junior-Mitglied



Dabei seit: September 2004
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 20

Godi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Rhia,

ich glaube ich hab incl. Frühstück nicht mehr als 40.000 rupiah bezahlt. War für mich völlig ausreichend, aber auch nur für eine Nacht.

Ich denke es reicht, wenn Du rüber fährst und da dann rum schaust, was Dir gefällt und wo Du die besseren Preise bekommst.

Da auf Air nicht soviel los ist zu der Zeit, (außer wahrscheinlich über Weihnachten) solltest du immer was finden.

Meine Unterkunft war eher unterer Standard. Es geht also besser. Ich hatte nen normalen Raum mit Bad (Dusche, WC) und ne Kerze auf dem Zimmer. aber mehr brauchte ich auch in dem Moment nicht. Kommt drauf an, was Du so vor hast.

Grüße Godi

26.08.2005, 15:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Godi senden
Bentota
Mitglied




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: S-H
Beiträge: 28

Bentota ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Godi
Meine Unterkunft war eher unterer Standard. Es geht also besser. Ich hatte nen normalen Raum mit Bad (Dusche, WC) und ne Kerze auf dem Zimmer. aber mehr brauchte ich auch in dem Moment nicht. Kommt drauf an, was Du so vor hast.



Die Kerze kenn ich noch aus Sri Lanka als Notfallbeleuchtung

Ich hoffe mal, daß es auf den Inseln elektrisches Licht gibt.
*mit entsetzen an die leeren akkus denk von der kamera*


__________________
Bali - Das erste Mal und viele Fragen

28.08.2005, 21:24 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bentota senden
Godi
Junior-Mitglied



Dabei seit: September 2004
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 20

Godi ist offline
  StromaggregratAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Auf den Gilis wird Strom mit dem Aggregat hergestellt. Das heißt, zu normalen Zeiten, wo man ihn brauch, hat man auch Strom. Wenn man etwas bessere Unterkünfte wählt, so haben diese auch den ganzen TAg Strom, weil die sich teilweise ein eigenes Aggregat leisten können.

Aber auf Trawangan hatten wir es letztes jahr so, daß nach zwei Tagen Sturm und Regen die Auftankboote nicht anlegen konnten und wir ab diesem Tag keinen Strom mehr hatten. Das ist aber meistens nach zwei oder drei Tagen wieder vorbei. Also eine letztendliche Sicherheit hat man nicht.

Ich empfand es nicht als sonderlich störend, eher manchmal spannend.

Grüße Godi

29.08.2005, 11:59 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Godi senden
Baerbel Rink
Routinier




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Hessen
Beiträge: 476

Baerbel Rink ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

auf Gili Meno z.B. gibt es 21 Stunden täglich Strom, nur von 14 bis 17 Uhr wird er abgestellt - aber dann braucht man ihn auch nicht so wirklich unbedingt.

Wir waren letztes Jahr im Dezember auf Gili Meno, wo es kein einziges Mal geregnet hat.
Insgesamt gilt, dass es auf den 3 Inseln Trawangan, Meno und Air weitaus weniger Regen gibt, als auf Lombok. Man kann von Strand der Inseln aus immer schön die dicken schwarzen Regenwolken beobachten, während man z.B. auf Gili Meno in der Sonne sitzt und weit und breit nur strahlend blauen Himmel über sich hat.
Entsprechend trocken ist aber auch die Landschaft.


__________________
LG Bärbel
---------------------------------------------------------------------------
meine Insel Lombok - mehr als die kleine Schwester neben Bali ...

29.08.2005, 13:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Baerbel Rink senden
herbert76
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juli 2005
Herkunft: Braunau am Inn (Österreich)
Beiträge: 16

herbert76 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Also wegen Strom auf den Gilis kann ich nur sagen als ich diesen Monat dort war das an meinen gesamten fünf Tagen aufenthalt jeweils ab ca.18:00Uhr bis zeitweise 01:00Uhr kein Strom auf allen drei Inseln vorhanden war.
Manche Clubs hatten ein Notstromaggregat , aber welche es nicht haben bei denen ist es schon unangenehm wenn du nach dem Baden nicht mal Duschen kannst weil die Druckerhöhungspumpen die das Wasser in die Tanks fördern nicht laufen!!!

Aber es ist doch Urlaub, es hat doch auch was schönes am Abend nur im Kerzenschein zu Abendessen!!

Gruß herbert

29.08.2005, 13:40 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
csmuc
Foren As




Dabei seit: Januar 2005
Herkunft: Altomünster bei München - Bayern
Beiträge: 123

csmuc ist offline
  Gili Air UnterkunftAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Waren im April/Mai fuer ca. 14 Tage auf Gili Air (war das 4. Mal).

Diesmal wohnten wir im 'The Legend' in einem Bungalow (ohne AC) fuer ca. 40.000 R / Nacht inkl. Fruehstueck, mit ueberdachtem aber teilweise offenen Bad mit Dusche + Westerntoilet + Waschbecken. Die Bungalows sind sauber, die Matratzen waren gut, das Personal freundlich, Abends gibt es (wie ueberall auf der Insel) frischen Fisch und sonstiges Essen sehr lecker zubereitet.

Das beste Essen (waren fast jeden ABend dort) fanden wir im 'Munchies Cafe'. Allan + seine Frau Putri sind eine junge Familie, die es verstehen ihre Gaeste zu vewoehnen und dabei Spass zu haben :-) Allan kann alle Wuensche erfuellen, da er auch einen kleinen Shop/Kiosk unweit vom Restaurant betreibt. ... im April war er der Einzige weit und breit der uns Scampis + Lobster aus Mataram besorgte und auch vorraetig hatte. War sonst auf der Insel nicht zu finden.

Empfehlenswert sind auch die Unterkuenfte im 'Sandys' fuer 50.000. Das Bad ist gepfleger als im 'The Legend' und der Bungalow innen geraeumiger. Auch das Essen ist hier sehr lecker.

Den Magen habe ich mir verdorben im Restaurant der dt. Tauschschule in der Naehe des 'Hafens' ... mit einem hartgekochten Ei, welches nicht ganz hartgekocht war - war somit selber schuld, dieses gegessen zu haben ;-)

Sehr heruntergekommen empfanden wir im April das 'Matahari' und 'Bunga Rose' ... dort waren wir gerne in den vergangenen Jahren, diesmal hatte eine Nacht (die 1. Nacht) gereicht. Die Anlagen wurden nicht in Schuss gehalten und sind verkommen.

All die o.g. Anlagen liegen direkt am Strand ... im Gegensatz zum Coconut - das liegt ein Stueck zurueck versetzt einen kleinen Weg entlang der Kokosnuspalmen, mehr im Gruenen und somit mehr von Moskitos begleitet ;-)

Bei unserem naechsten Mal (April/Mai 2006) werden wir im evtl. 'Gusund Indah' wohnen. Sieht sehr gepflegt aus, wurde mir auch schon mehrfach empfohlen und liegt ebenfalls direkt am Meer. Die Bungalows von innen kennen wir selber noch nicht.

Bei der Ankunft auf Gili am besten eines der keinen 'Horsecars' nehmen und die Kueste entlang fahren um sich die Anlagen anzusehen. Am Hafen wird man von einer Menge der Jungs der Anlagen 'empfangen', und kann sich auch einem dieser anschliessen um sich die Uebernachtung auszusuchen.



02.09.2005, 14:04 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an csmuc senden
Antares
Mitglied



Dabei seit: August 2005
Herkunft: Leverkusen
Beiträge: 48

Antares ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Vielen lieben Dank für die netten Antworten, haben uns nun endgültig für die Coconut Cottages entschieden und auch schon reserviert.....180.000RP pro Nacht. Müßen nun noch 3 lange Monate warten.....
Marcus

04.09.2005, 11:23 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Antares senden Homepage von Antares
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen