CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Soziales Engagement für Indonesien » Hilfe für Indonesien » Unser Patenkind - Hilfe für Bali » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5  6  7  8  ...    »  ]
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sandra S.
.... ich hoffe, es wird mit dieser Aktion besser!

@Kembang: klar kann ich auch anonym spenden. Meine Bemerkung ging eher dahin, dass ich mich hier nicht brüsten will, wen ich bereits alles unterstütze. Das mache ich mit mir im Stillen und freue mich dran. Und dabei bleibt es auch.



Hallo Sandra,

.. mir liegt viel auch an Deiner Meinung. Ich denke, diese Aktion benötigt wenig Geld. Dies sollte zum Gelingen beitragen.

Nichts liegt mir ferner, als mich brüsten zu wollen. Wenn ich aber mit meinen Beiträgen erreiche, daß ein neues Patenkind viele Paten aus diesem Forum haben könnte, stelle ich meine Bedenken zur Seite. Hier geht es nicht um mich.
Natürlich kannst Du Dich im Stillen weiter über Dein Patenkind freuen. Aber bitte, auch Du würdest dem kleinen Mädchen mit den Schwefelhölzern eine Chance geben !

Gestern wurde im TV ein Film über den Verbleib von Spendengeldern gezeigt. Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster hängen. Aber da ist es mir lieber, ich weiss über den Geldverlauf bescheid.

@Klaus.F
Mehr kann man ja jetzt noch nicht tun oder?

Ich denke so um den 15.01.2006 ist ein guter Stichtag, um auf das Konto zu schauen.

Jeder der auf Bali ist, kann sich nach einer bedürftigen Familie mit Kind ( ern ) umschauen, und seine Erfahrungen in das Forum schreiben. Natürlich ohne der Familie eine Hoffnung zu machen. Denn wir stimmen später ab. ( ich denke so an den April, Mai ).

Ich werde meine Berichte über die Familien nicht nur in das Forum stellen, sondern auch einem befreundeten Balinesen in CD die von mir gefundenen Adressen bekannt geben. Somit ist es möglich, daß sich hier nach der Abstimmung auch ein neueres Mitglied einbringen kann, da es ja Hilfe über meinen Freund bekommen könnte. Dies soll nur als Option gesehen werden. Es sollte auch ohne den Balinesen gehen. Ich bin nur ein Rädchen. Gern schließe ich mich auch jemandem anderem an.

Nach der Abstimmung, ich denke in etwa 5 Monaten im Forum ist es dann ein leichtes, mit der balinesischen Familie bei einer Bank auf Bali ein Konto mit einem Teilbetrag zu eröffnen. Dies könnte man auch an einem Tag bei einem Treffen von Mitgliedern zusammenlegen. Dazu braucht Ihr mich nicht mehr.

@ Gisela
ja, das Konto muß bestehen bleiben. Heike beschrieb den traurigen Fall des Schülers in Jasri. Ich denke, wir werden dem Thomas K. nicht zu viele Mühe machen.
Ich glaube daran, daß es uns auch über Jahre gelingt, zusammen stark zu sein.

@Thomas E.
Danke.

Viele Grüße,


-- Kembang --


Ich hoffe, es ist so nach Euerem Sinn.
Wegen eventueller Mißverständnisse, ich schaue nach Familien, die ich noch nie gesehen habe.


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

06.12.2005, 16:14 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
Bernd Rose
Kaiser




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Jerman
Beiträge: 1042

Bernd Rose ist offline
Zusammen sind wir stark Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wir sind dabei. Die Gegend um den Ostzipfel Balis ist wohl die ärmste Region der ganzen Insel.
Da findet sich bestimmt ein Kind, das die Hilfe dringend nötig hätte. Frei nach Erich Kästner:
Es gibt nichts Gutes, außer: man tut es...

Mit freundlichen Grüßen
Dörte & Bernd


__________________
»To follow the dream- and so- always...« Lord Jim - Joseph Conrad

Dieser Beitrag wurde von Bernd Rose am 07.12.2005, 20:11 Uhr editiert.

07.12.2005, 19:48 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bernd Rose senden
t.kositzki
König




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: NRW
Beiträge: 756

t.kositzki ist offline
  1. kontostandsmeldung! Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo zusammen

erstmal moechte ich mich entschuldigen, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. aber trotz der feiertage (oder gerade wegen...?) war die zeit recht knapp bei mir.
und wer angst hatte, ich waere mit dem geld durchgebrannt, den kann ich beruhigen....

also, der aktuelle kontostand betraegt EUR 236,49.

bisher in die spendenliste "eingetragen" haben sich:

kembang, lucu, thomas eder, bernd und doerte rose, dewi-sri, maxbali, gerd und gisela demin, lieselotte poniewiera, heikebali, anja lorenz, bikebruckmuehl, theo lorenz, thomas kositzki

der beginn ist gemacht.

aber nicht vergessen: dies ist erst der anfang!!

an alle bisherigen spender von mir aus schon mal ein danke!!!!!
an alle anderen: wie waer's mit einer rakete zu silvester weniger??

thomas


__________________
t.kositzki@t-online.de

29.12.2005, 20:51 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an t.kositzki senden
Antares
Mitglied



Dabei seit: August 2005
Herkunft: Leverkusen
Beiträge: 48

Antares ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi, Du schreibst:an alle anderen: wie waer's mit einer rakete zu silvester weniger??

Wie waer`s mal mit ner KONTONUMMER mit BLZ!

liebe Grüße
Marcus

29.12.2005, 21:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Antares senden Homepage von Antares
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2023

Heikebali ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marcus !

BLZ und Kontonummer findest Du auf Seite 2 ...
Der Spende steht nichts mehr im Weg ...

Lieben Gruß Heike


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

29.12.2005, 22:39 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
Thomas Eder
Routinier



Dabei seit: Februar 2002
Herkunft:
Beiträge: 330

Thomas Eder ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas (Kositzki)

vielen Dank für deinen Zwischenbericht. Auch wenn du dich mal ein paar Tage nicht gemeldet hast: mein Vertrauen hast du. Wäre schön, wenn sich noch ein paar Mitstreiter finden würden.

Sampai jumpa
Thomas


__________________
Viele Grüße von Thomas

www.balijazz.de

29.12.2005, 23:17 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Thomas Eder senden Homepage von Thomas Eder
Dewi-Sri
Foren Doppel-As



Dabei seit: April 2003
Herkunft: Bayern
Beiträge: 171

Dewi-Sri ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Erst mal allen hier im Forum ein GUTES NEUES JAHR !

Und allen, die bisher bereits gespendet haben ein DANKE für das Engagement!

Kembang hat in seinem allerersten Beitrag davon gesprochen, dass die Aktion nicht bis zum St.Nimmerleinstag laufen soll, sondern bis 15. Januar. Ich möchte darum heute dran erinnern, ALLE, die etwas Gutes tun wollen, bitte in dieser Woche eine Überweisung machen!

Ich persönlich hätte aber nichts dagegen, diesen Threat gelegentlich doch wieder nach vorne zu bringen - vielleicht findet sich im laufe der Zeit noch der eine oder die andere, die sich an diesem Projekt beteiligen wollen.

Schön, dass wir schon ein kleines Grüppchen sind.

Grüße von
Dewi-Sri

10.01.2006, 10:45 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Dewi-Sri senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kembang
Innerhalb des nächsten halben Jahres werde ich mit meiner Frau wieder in Karangasem sein. Für mich ist es Urlaub, wenn ich immer wieder neue Familien kennenlerne. Ich würde in Karangasem arme Familien in abgelegenen Gegenden aufsuchen, was ich eh` tu`, und meine Berichte darüber in das Forum stellen. Ich hoffe, daß andere Mitglieder es mir gleich tun. Natürlich gerne auch in den anderen Gegenden Balis. Dann stimmen wir ab, wer die Hilfe bekommt.



Hallo,
inzwischen habe ich die Flugscheine. Meinerseits bleibt es so, wie ich schrieb.

Oder nur einige Sack Reis ?
Jährlich kostet ein Patenkind 150 € - 200 € Schulgeld. Sollten wir eine Patenschaft übernehmen, dann kann es mit den Spenden nicht bei dem 15. Januar bleiben. Ich denke, hier könnte man bis nach den Infos über den Stand der balinesischen Familie in Bali warten.

Richtig ist aber, daß sich hier etwas tun muß. Den St. Nimmerleinstag will ich nicht !

Ja, Dewi - Sri, schön, dass wir schon ein kleines Grüppchen sind.

Viele Grüße,

-- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

10.01.2006, 11:57 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
t.kositzki
König




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: NRW
Beiträge: 756

t.kositzki ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo @ all

ich bin's mal wieder mit den neuesten infos ueber den stand der "aktion"

der aktuelle kontostand betraegt EUR 361,49.

bisher in die spendenliste "eingetragen" haben sich:

kembang, lucu, thomas eder, bernd und doerte rose, dewi-sri, maxbali, gerd und gisela demin, lieselotte poniewiera, heikebali, anja lorenz, bikebruckmuehl (bernhard o.), theo lorenz, t. kositzki, martin heller, hans 48, marc manderla, lutz hessling.

so wie es im moment aussieht gibt es bisher regelmaessige einzahlungen (dauerauftraege) von thomas eder, bernhard o., gerd und gisela demin, t. kositzki. es sieht im moment so aus, als ob hier mtl. fast 30 eur dem konto gutgeschrieben werden, denn es ist auch noch mehr avisiert...

vielen dank an alle.

dies ist der stand per heute und beruecksichtigt alle geldeingaenge bis jetzt.

es scheinen wohl doch viele lieber silvesterraketen gekauft zu haben . oder die banken arbeiten zu langsam ....

@ kembang

hallo, gruess dich.
klar hast du in der eroeffnung einen termin gesetzt (15.01), aber das ganze hat sich doch irgendwie verselbststaendigt. viele (naja, einige) mitglieder haben dauerauftraege eingerichtet und gehen davon aus, dass das ganze wohl doch etwas laenger dauert. und auch ich bin davon ausgegangen, dass wir als "team" eine patenschaft ueber einen laengeren zeitraum uebernehmen wollen. mit diesem argument habe ich auch einige nichtforumsmitglieder (arbeitskollegen) dazu gebracht einen obolus zu erbringen. waer deshalb schoen, wenn das mit der patenschaft klappen wuerde.

also - wenn ich mir den kontostand so ansehe und im hinterkopf habe, dass die, die jetzt regelmaessig zahlen auch dabei bleiben, bin ich zuversichtlich, dass das mit dem geld dafuer auch ueber einen laengeren zeitraum hinhaut. also fuer mich ist der 15.01. als enddatum erstmal gestrichen. jetzt sollte eine familie/kind gesucht werden (kembang ) und danach sehen wir weiter.

OK?

thomas

p.s. @ kembang hab dir noch eine pn eingestellt


__________________
t.kositzki@t-online.de

11.01.2006, 20:47 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an t.kositzki senden
Dewi-Sri
Foren Doppel-As



Dabei seit: April 2003
Herkunft: Bayern
Beiträge: 171

Dewi-Sri ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hey prima, schon ein schöner Grundstock, die 360 Euro. Ich bin sicher, das klappt auch langfristig und reicht für ein Patenkind. In Rupiah hört sich das noch viel toller an, 4 ½ Millionen, woouh!
Ich will zwar keinen Dauerauftrag einrichten, (um die Übersicht nicht zu verlieren) bin aber gerne bereit, jährlich meinen Obolus zu geben. Könnte mir vorstellen, dass das einige der Spender auch so sehen.
Ich schlage vor, dass Thomas Kositzki, der ja nun schon den Job als Kassier hat, uns an die jährliche Spende direkt per email erinnert. Ja, so schnell kann’s gehen, Thomas, bis man schaut ist man auch noch der Schriftführer von so einem Verein!
Jetzt warten wir alle gespannt auf Kembang’s Reise und was er uns danach berichtet. Ich bin sicher, Kembang, du hast ein gutes Gespür für die richte Vorauswahl.
Ich freue mich, dass es hier doch mehrere Leute gibt, die sich für andere einsetzen wollen. Und zusammen erreicht man mehr!

Schöne Grüße von
Dewi-Sri

12.01.2006, 11:38 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Dewi-Sri senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2023

Heikebali ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Seid gegrüßt !

Kann mich den Worten von Dewi-Sri nur voll
anschließen !
Auch wenn ich e r s t m a l dank schlechter Erfahrungen
( NICHT Thomas oder Kembangs Ideen !!! ) von festen
Patenschaften bedient bin,
würde ich auch meinen obulus auch jedes Jahr neu
überweisen !

Erstmal hat Kembang jetzt das Vergnügen, ein Kind zu
suchen/finden, welches unterstützt werden soll.
Aber mir geht etwas an "menschlicher Würde" verloren,
wenn wir den "Fall", wohlmöglich noch bebildert, ins
Forum stellen und dann abstimmen ...

Mir würde es nicht gefallen.

Lieben Gruß von Heike


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

12.01.2006, 12:44 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
kembang
Kaiser



Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft:
Beiträge: 1065

kembang ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ja, ich bin eher für feste Ziele. Aber den 15.01.2006 vergessen wir wohl. Im Mai habe ich dann die Info`s aus Bali für Euch. Von Familien, die in abgelegenen, ärmlichen Hütten in Karangasem, auch um den Seraya, wohnen, werde ich dann die Adressen, Wegbeschreibungen, Bilder und Infos haben.
Was dann ?
Ich stimme Heike voll zu, wenn sie schreibt :

von Heike :
Aber mir geht etwas an "menschlicher Würde" verloren, wenn wir den "Fall", wohlmöglich noch bebildert, ins
Forum stellen und dann abstimmen ...

Andererseits können wir nur abstimmen, wenn die Spender, oder ( sämtliche Besucher im Forum ? ), alle meine Info`s über die Familien ( Patenkinder ) bekommen. Ich denke, zumindest die Geldgeber sollten alle Informationen erhalten. Nach der Abstimmung kann jeder, der einen " Obulus " beigetragen hat, sein oder unser Patenkind aufsuchen. Ich möchte nicht mehr meine Spende in`s " Blaue " investieren. Später würde ich gern, auch mit Bildern, den Werdegang des Kindes mitverfolgen. Aus der Sicht des Kindes, mehrere Paten aus Deutschland zu haben, ist doch so schlecht auch nicht. Was meint Ihr? Aber bitte auch nicht vergessen, was Sandra S. schrieb, denn wir sollten bei unserer Aktion schon behutsam vorgehen.

von Sandra S. :
....das mache ich mit mir im Stillen und freue mich dran. Und dabei bleibt es auch.

Schlechte Erfahrungen habe ich in fast 10 Jahren mit meinem Patenkind nicht machen müssen. Diese Familie hat mir geholfen, meine " ichbezogene " Einstellung zu ändern. Was für eine Hütte, was für ein Bettenlager, welche Armut! Aber auch die ernorme Gastfreundschaft, die Herzlichkeit ! Dessgleichen auch die anderen Familien, die ich besuchte. Nein, Geld nahm man beim Abschied nur sehr, sehr selten an !

Wie Dewi - Sri und Heike werde ich meinen Obulus auch jedes Jahr neu überweisen. Daueraufträge mag ich nicht.

@ Thomas :
Schön, unserer Aktion nochmals einen " Schuß Sicherheit " zu geben. Die Post bringt ein Päckchen mit einer Videokassette an Heike, deren Adresse ich hatte. Sie kann es an Dich weiterleiten. Somit, es gibt nichts Gutes, außer: man tut es... ( von Bernd )

Viele Grüße,

- Kembang --


__________________
Lächeln bringt meist mehr als 1000 Worte.

12.01.2006, 16:22 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kembang senden
lucu
Foren Profi




Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft: Sittensen/Niedersachsen
Beiträge: 92

lucu ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen



Wie Dewi - Sri und Heike werde ich meinen Obulus auch jedes Jahr neu überweisen. Daueraufträge mag ich nicht.
Hallo,
Die Idee mit E Mail Benachrichtigung ( Wenn Thomas das auch noch mit hinkriegt ) finde auch ich toll. Bin der gleichen Meinung wie Dewi-Sri, halte auch nicht so viel von Daueraufträgen. Wichtig ist das wir diese Aktion immer son büschen übers Jahr weg am Leben halten, das sollte eigendlich auch immer mal wieder ein paar "Neue" aufrütteln.
Liebe Grüsse aus dem Norden ( Deutschlands)
Bernd

12.01.2006, 18:44 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an lucu senden Homepage von lucu
t.kositzki
König




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: NRW
Beiträge: 756

t.kositzki ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo @ all

keine bange - ich werde euch schon erinnern. ausserdem wird der thread immer mal wieder vorne stehen, da ich euch die neuesten infos ueber den kontostand gebe.

ob ihr einen dauerauftrag macht - oder regelmäßig zur bank rennt ist mir egal. aber woher kommt eure abneigung gegen banken?? wenn ich so in den spiegel schaue...

... ok, ihr habt recht.

(spass muss ein - zurück zum ernsten)

wird zeit, dass du losfliegst, kembang - sonst platzt das konto

thomas

P.S. 461,49


__________________
t.kositzki@t-online.de

14.01.2006, 22:26 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an t.kositzki senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2023

Heikebali ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Seid gegrüßt !

Die von Thomas genannten Zahlen hören sich doch
prima an !

@ Kembang: Jetzt kannst Du bald 2 Kinder suchen !
Bitte Mädchen UND Jungen, geht das ?

Lieben Gruß und Dank an alle Spender !!!

Heike

@ Thomas: Die Straßen sind SCHNEEFREI, wann kann ich
kommen? Videocassette liegt hier !


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

15.01.2006, 18:54 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
[  «    1  2  3  4  5  6  7  8  ...    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen