CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !
Besuchen Sie auch unsere Partner-Foren: Malaysia-Forum.de und Singapur-Forum.de

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Off-Topic(s) » Visa, Gebühren, Bestimmungen » Maestro in Medan ? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
drum02
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Hannover
Beiträge: 13

drum02 ist offline
  Maestro in Medan ?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Meine Frage!
Gibt es in Medan Probleme mit einer Maestro-Karte Geld aus dem Automaten zu ziehen?
Gibt es was wichtiges zu beachten?
Danke für evt. Antworten.

11.12.2005, 13:39 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an drum02 senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2004

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Drum,

ATM ist ATM, wenn das Maestrozeichen drauf ist, tut 'er' es eigentlich auch, es sei denn, er ist leer

Allerdings kann es sein, daß der maximal abzuhebende Betrag geringer ist und, anders als auf Bali, wird dort seltener die Größe der 'geladenen' gezeigt, Du wirst vielleicht bei den ersten Abhebeversuchen etwas experimentieren müssen

Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

18.12.2005, 03:46 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
drum02
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Hannover
Beiträge: 13

drum02 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Hilfe von Dir...Wir fliegen jetzt am Sonntag. Ich muss mal schauen. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren ob es funktioniert.
Wenn man damit den Piraten aus dem Weg gehen kann .

19.12.2005, 18:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an drum02 senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2004

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von drum02
Wenn man damit den Piraten aus dem Weg gehen kann .



Naja, kommt darauf an, wen man als Piraten ansieht

Abheben mit der Maestrokarte ist halt auch nicht umsonst und wenn jedesmal 30.000 bis 40.000 als 'Komission' oder Bearbeitungsgebühr abgezogen werden, würde ich vielleicht doch eher bei einer Bank oder einem Moneychanger (sooo neu sind deren Tricks ja auch nicht mehr..) mein Geld wechseln

Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

20.12.2005, 01:43 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
Charly
Foren As



Dabei seit: Mai 2002
Herkunft: Bobingen
Beiträge: 141

Charly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Drum,

hier ein Beitrag eines Indonesienreisenden zum Thema Geldumtausch und ATM in Medan. Artikel stammt nicht von mir ist aber sehr interessant. Leider etwas sehr zusammengeschrieben.

Gruß Charly.

Beitrag:
"MEDAN-sumatra GELDumtausch" Zeit 21-Mar-05, 14:47 Uhr (GMT) Beitrag ---in einzelnen berichten zwar schon kurz gestreift heute ein ausfuehrlicher test mit stichhaltigen ergebnissen und empfehlungen zum GELDUMTAUSCH in MEDAN http://www.medanmap.com/link/maps.htm - kommt ihr am POLONIA-AIRPORT in MEDAN an so wird euch bei der einreise zum 30-tage visa 25.- US$ abverlangt da auch EURO akzeptiert werden empfiehlt es sich mit 25 oder 30 EURO zu bezahlen das wechselgeld bekommt man zum tageskurs der bearbeitenden bank BNI zurueck - schon hat man ein kleines anfangskapital in RUPIAH - bei der ankunft mit der faehre aus PENANG in BELAWAN gleiche empfehlung (hier nur wilde moneychanger mit miesen kursen) - am flughafen ist der wechselkurs bei den moneychangern auch auesserst bescheiden - heute 1.- EURO gleich 11250.-RP - der aktuelle tageskurs war 12416.-RP laut http://finance.yahoo.com/currency/conver...&submit=Convert - den guenstigsten kurs in bar (keinerlei wechselgebuehren) erhaelt man in der bank BCA www.bca.co.id/ in der JALANZAINUL ARIFIN ecke JALAN P. DIPONOGORO 1.- EURO wurde heute mit 12363.-RP getauscht gewechselt wird von 8.00-13.00 uhr - wer kein cash money besitzt der gehe in die JALAN PEMUDA ecke JALAN CAKRAWATI zur LIPPO bank http://www.lippobank.co.id/ Jl. Pemuda No. 14 A-B mit minibus MRX (1500.-RP)zu erreichen - hier am 100000er RP geldschein ATM-geldautomaten (am 50000er RP nur 1 million) kann man meines wissens einmalig in MEDAN mit einer transaktion maximal 4 millionen RUPIAH zum aktuellen tageskurs abheben nur 4.50 EURO gebuehren fallen bei der heimatbank an da dies hier etwas kompliziert ist der genaue ablauf : 1. karte einfuehren - 2. sprache waehlen - 3. pinnummer eingeben und bestaetigen - 4. cash withdrawal waehlen - 5. saving account(bei ec-karte) waehlen - 6. other trans waehlen - 7. (und das ist das entscheidente) 4000 eingeben (es muss dann 4000,000 auf dem display stehen) dann it correkt druecken - cash money in RUPIAH empfangen - karte und quittung entnehmen - im office von ferry Bahagia Ekspres (tickets nach penang) in der Jalan Sisingamangaraja ( in der naehe vom zakia-hotel bzw. 200 meter vom antares hotel) befindet sich ein moneychanger der heute diesen kurs hatte 1.- EURO gleich 11950.-RP - traveller check in US$ 1.-$ gleich 9100.-RP 1.-US$ bar gleich 9240.-RP - traveller checks sind allgemein fuer INDONESIEN nicht zu empfehlen gibt es doch fast immer besonders in abgelegenen gebieten erhebliche schwierigkeiten bei deren einloesung auch der US$ wird ob seiner hohen faelschungsrate ungern und mit misstrauen genommen - der EURO wird gern akzeptiert - das TESTERGEBNIS : der aktuelle tageskurs war 1.- EURO gleich 12416.-RP : 1. moneychanger am flughafen = 11250.-RP 2. moneychanger in der stadt = 11950.-RP 3. bar in der bank BCA = 12363.-RP 4. geldkarte bei der LIPPO-bank gleicher kurs = 12363.-RP beim umtausch (pro transaktion) auf 4 millionen RP fallen 4.50 EURO kosten bei der heimatbank an - bargeldtausch sollte man bei der bank BCA an der obigen adresse (bei anderen banken und zweigstellen oftmals probleme) taetigen - mit der geldkarte am geldautomaten der LIPPO-bank - moneychanger bieten immer einen schlechteren kurs - mit ab 100000.-RP tgl. kann man auf SUMATRA gut leben (reisespesen fuer bus etc. auch schon inbegriffen) - bei 3 millionen RP angenommenen verbrauch fuer 30 tage gibt es immerhin unterschiede von 24.01 EURO im wechselkurs --- gruesse aus medan OB --- PS : die zukunft des EUROS wieder im sinkflug ? http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,347536,00.html -

20.12.2005, 12:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Charly senden
drum02
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Hannover
Beiträge: 13

drum02 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jo ...noch mal vielen Dank euch beiden..
Ihr habt mir sehr geholfen. Es kann jetzt los gehen. Ich freue mich schon wahnsinnig.
Ende Januar melde Ich dazu ne STATUSMELDUNG

SELAMAT HARI NATAL

23.12.2005, 08:13 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an drum02 senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::BILDAGENTUR::MAGAZIN::MALAYSIA::SINGAPUR::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen