CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Südostasien » Thailand-Forum » +++ Gerüchte über Militärputsch in Thailand +++ » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
Webadmin
Administrator




Dabei seit: November 2001
Herkunft:
Beiträge: 1874

Webadmin ist offline
+++ Gerüchte über Militärputsch in Thailand +++ Regierung ruft NotstanAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

+++ Gerüchte über Militärputsch in Thailand +++ Regierung ruft Notstand aus +++

auf allen Kanälen:

Panzer fahren in Bangkok auf In Thailand gibt es Gerüchte über einen Militärputsch. Der US-Fernsehsender CNN berichtete, Augenzeugen hätten Panzer gesehen, die in die Hauptstadt Bangkok einfuhren. Die Regierung habe den Ausnahmezustand ausgerufen


http://www.cnn.com/

http://www.n-tv.de

Update: 18:19 Uhr:

http://www.n-tv.de/712144.html

Webadmin
Ralf

19.09.2006, 17:38 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von Webadmin
fritz




Dabei seit: Juli 2006
Herkunft:
Beiträge: 209

fritz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Unterdessen ist das ja kein Gerücht mehr.

Das ist wohl das beste, was Thailand passieren konnte. Ich glaube kaum, das dieser Putsch negative Auswirkungen hat.

20.09.2006, 13:28 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
Aswan
König



Dabei seit: Juni 2003
Herkunft: Köln/Luxemburg
Beiträge: 889

Aswan ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fritz
Das ist wohl das beste, was Thailand passieren konnte.


Naja, wenn ich das alles richtig verstanden habe, ist er bei den einfachen Leuten und auf dem Lande schon ganz beliebt. Trotz aller Korruptionen muss er eine Politik betreiben, die für diesen Teil der Bevölkerung ok ist. Der ganze Mittelstand ist wohl sehr unzufrieden. Die Infos, die wir hier oder als Touristen bekommen, stammen tendenziell eher vom reicheren Stadtbewohner als vom mittellosen Bauern.

Bin mir natürlich auch nicht sicher, was da jetzt stimmt; aber ich denke, wir müssen mit Urteilen wirklich ganz besonders vorsichtig sein.

20.09.2006, 15:12 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Aswan senden
fritz




Dabei seit: Juli 2006
Herkunft:
Beiträge: 209

fritz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube in keinem anderen Land war die Situation so klar wie in Thailand.
Natürlich ist Thaksin bei der Landbevölkerung beliebt, er hat ja den Leuten jeweils vor den Wahlen Reis geschenkt (kennen wir das nicht auch aus Indonesien?).

Aber jeder Thai mit etwas besserer Bildung ist gegen Thaksin und seine neuen Gesetze, die nur ihm und seinen superreichen Freunden nützen.
Man sieht es ja auch daran, dass der Putsch ohne einen Tropfen Blut ablief, es hat sich in Bangkok keiner dagegen gewehrt.

Am Anfang hatte Thaksin natürlich mehr Anhänger, aber als er dann im Januar seine Telekomfirma nach Singapur verkauft hatte (steuerfrei !!!!), da änderte sich die Situation sehr schnell.

21.09.2006, 00:36 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
BrunoBali
Routinier



Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 299

BrunoBali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat von fritz
«Das ist wohl das beste, was Thailand passieren konnte.»

Mag ja sein, dass das Beste ist, was Thailand passieren konnte, ich denke aber, das hätte auch auf demokratischen Weg geschehen können.

Es macht mir etwas Sorge, wie «harmlos» dieser Militärputsch überall dargestellt wird.
Bruno

Dieser Beitrag wurde von BrunoBali am 21.09.2006, 17:56 Uhr editiert.

21.09.2006, 17:54 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an BrunoBali senden
fritz




Dabei seit: Juli 2006
Herkunft:
Beiträge: 209

fritz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

In Demokratien würde ich Dir recht geben Bruno. Du bist da natürlich vorbelastet, weil Du im einzigen wirklich demokratischen Land der Welt lebst.

Aber wenn auch in Thailand (oder auch Indonesien) öffentliche Wahlen stattfinden, heisst das noch lange nicht, dass es wirklich demokratisch ist, und schon gar nicht dass der Wille der Mehrheit des Volkes durchgesetzt wird.

Darum finde ich immer noch, dass der Putsch die beste der im Moment möglichen Lösungen ist.

23.09.2006, 00:01 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen