CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Java, Sumatra, Borneo- Forum » Indonesien, wohin im März/April » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
HARTL12
Neu im Forum



Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Beiträge: 3

HARTL12 ist offline
  Indonesien, wohin im März/AprilAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen


Hallo,
Ich hab hier mal eine sehr banale Frage an die Indonesien-Experten unter euch.
Wir wollen im März und April nach Indonesien, wobei das genaue Ziel noch nicht fest steht.
Wenn ich aber in den Reiseführern und im Netz etwas rumstöbere wird mir von dieser Zeit sehr abgeraten(Regenzeit).
Ist dort nun wirklich, wie oft beschrieben mit tagelangen Regenfällen zu rechnen, oder kann man die Regenzeit eher mit der in Thailand vergleichen, wo es jeden Tag mal 1-2 Std. regnet.
Hat jemand von euch selbst Erfahrungen in dieser Zeit gemacht?
Gibr es in Indonesien regional Unterschiede auf die Regenzeit bezogen? Wenn ja wo ist es regentechnisch am Besten seine Zeit zu verbringen?

P.S. Bevorzugt würden wir gern nach Sulawesi und Flores.

Danke im Vorraus

15.11.2006, 09:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an HARTL12 senden
BrunoBali
Routinier



Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 299

BrunoBali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hartl

Das kommt wohl auch drauf an, was Du auf Deiner Reise vor hast. Wenn Du an Trekking und Dschungeltouren denkst, ist die Regenzeit nicht gerade günstig (aber es gibt tatsächlich regionale Unterschiede, da Indonesien doch ein Achtel des Erdumfangs lang ist). An den meisten Destinationen kannst Du die Regenzeit mit der von Thailand vergleichen, d.h. etwas Regen (also wie aus Kübeln), dann aber schnell wieder Sonnenschein.

Hab mal etwas gegoogelt und folgendes rauskopiert:

Für die Hauptinseln gelten folgende Angaben: Java/Madura: Auf den Inseln herrschen sehr unterschiedliche Regenverhältnisse. Von Juni bis Oktober (im Westen von Java meist Juli bis September) kommt es nur ganz selten zu geringen Niederschlägen. Diese regenarme Zeit wird zu einer echten Trockenzeit, die auf der Nordseite von Java ein bis drei Monate, südöstlich von Surabaya sechs Monate und auf Madura vier bis fünf Monate dauert. In der sommerlichen Regenzeit, die sich auf den Zeitraum von November bis März und länger erstreckt, regnet es meist an 14-20 Tagen im Monat. Sumatra: An der Westküste und im gebirgigen Hinterland erstreckt sich die Hauptregenzeit auf den Zeitraum von Oktober bis April, teilweise bis Juni oder August. In dieser Zeit sollte man mit 12-21 Regentagen im Monat rechnen. Auf Sumatra gibt es keine ausgesprochene Trockenzeit. Im Nordwesten und inneren Teil der Nordhälfte gibt es aber eine Art Trockenzeit, die sich meist auf den Zeitraum von Juni bis August erstreckt. In dieser Zeit kommt es nur zu ganz geringfügigen Niederschlägen. Die Hauptregenzeit ist in Sumatra von Oktober bis Januar. Kleine Sunda-Inseln (Bali): In der Regenzeit von Dezember bis März regnet es an 11-18 Tagen im Monat. In den Berggebieten kann es sogar an 24 Tagen im Monat regnen. In der Regel kommt es zu einer Art Trockenzeit in den Monaten von April bis Oktober. In dieser Zeit geht nur KALIMANTAN:
Der meiste Regen fällt von November bis Mai, der geringste Niederschlag von Juli bis September.
IRIAN-JAYA:
Die Niederschläge verteilen sich mit wenigen Ausnahmen gleichmäßig über das ganze Jahr. Im Durchschnitt kommt es zu 8-20 Regentagen im Monat. Am wenigsten Regen fällt von Juni bis Oktober, im äußersten Nordwesten von November bis Februar.


Gruss
Bruno

15.11.2006, 11:32 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an BrunoBali senden
HARTL12
Neu im Forum



Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Beiträge: 3

HARTL12 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Danke Brunofür die schnell und ausführliche Antwort


Hast du slbst schon Erfahrungen zu dieser Zeit gemacht?

15.11.2006, 12:08 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an HARTL12 senden
Carlo
Routinier



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Sankt Augustin bei Bonn
Beiträge: 293

Carlo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hartl,

ich bin mit Freunden viele Jahre im März/ April, wegen dern Osterferien in dieser Zeit Durch ganz Indonesien gereist. Meistens mit Mietwagen und Fahrer, so von Jakarta über ganz Sumatra bis Medan, von Jakarta über Jawa bis Surabaya, von Surbaya über Ost-Jawa, Bali, Lombok, Sumbawa und Flores bis Maumere, von Makassar auf Sulawesi bis in den Norden nach Manado sowie Wanderungen im Baliemtal im Hochgebirge von West-Papua und mehrere Reisen in die Süd-und Nordmolukken (Ambon,die Banda Inseln. die Key Islands und Ternate. Einen Dauerregen über mehrere Tage haben wir nie erlebt. Meistens ziehen sich gegen Mittag stellenweise größere Wolkenballungen mit Gewittern zusammen, meist um die hohen Vulkanberge und es regnet dann hier und da, meist aber nur kurze Zeit. Nur für einen Badeurlaub zu machen, würde ich allerdings März/April nicht empfehlen, da nachmittags meist mit Regenschauern gerechnet werden muss. Alles ist aber Geschmackssache. Für mich gehört zu einem Tropenurlaub auch der gelegentliche Tropenregen. Ich habe aber auch Ende Mai auf Bali einen tagelang andauernden heftigen Regen erlebt, das man kaum trocken aus dem Hotelzimmer kam. Aber was solls, der Regen ist dort warm und angenehm.

Grüße

Carlo

15.11.2006, 12:42 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Carlo senden
HARTL12
Neu im Forum



Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Beiträge: 3

HARTL12 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen


Hi Carlos auch dir vielen Dank für die Auskünfte.

Wenn du selbst ja schon praktisch überall auf Indonesien warst wäre es super ein paar Tipps von dir zu bekommen.
Ich war vor 7 Jahren in Sumatra und es hat mir wirklich super gefallen. Wenn du jetzt nochmal 2Monate Zeit hättest wo würde es dich hin verschlagen.
Wir möchten gerne etwas trekken und viel Natur sehen, jedoch nicht auf den üblichen Tourirouten. Auch gegen Traumstrände hääten wir nichts einzuwenden.

Für jeden Tipp dankbar.


15.11.2006, 13:18 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an HARTL12 senden
Carlo
Routinier



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Sankt Augustin bei Bonn
Beiträge: 293

Carlo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hartl,

ich habe gerade mein ganzes Videomaterial von 16 Indonesienreisen zum Bearbeiten digitalisiert und dabei einzelne Touren herauszupicken, um sie nochmals durchzuführen, weil jede Reise so erlebnisreich und interessant war. Aber andererseits würde ich gerne nochmals in die südlichen Mulucken reisen, Ambon, Banda-und Kai-Islands. Für mich ist zweifellos der schönste Strand der Pasir Panjang (langer Sand) auf der Insel Kai Kecil, ein, wie der Name schon sagt, Kilometer langer zuckrig weisser Sandstrand mit tausenden schräg am Rand stehenden Palmen und absolut ohne Touristen. Leider war dort vor 10 Jahren auf der Nachbarinsel Dullah eine riesige Fischfabrik im Bau, von der ich hoffe, dass sie nicht allzu sehr, die Natur zerstört hat. 2002 wollte ich nochmals mit meinen Freunden ins Baliemtal im Hochland von Westpapua. Einen Tag vor der Abreise kam ich dann leider ins Krankenhaus. Meine Freunde haben es zwar bis Jayapura gaschafft, dann war aber der Flugplatz von Wamena durch eine große russische Transportmaschine blockiert und kein Flug dorthin in der verbleibenden Zeit möglich. Gerne würde ich nochmals eine Schiffsfahrt auf dem Mahakam auf Kalimantan machen,dass ist aber allein schwer zu organisieren.

Grüße

Carlo

15.11.2006, 17:00 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Carlo senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen