CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Java, Sumatra, Borneo- Forum » Regenzeit in Sumatra » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
picard
Junior-Mitglied



Dabei seit: April 2006
Herkunft: Nürnberg
Beiträge: 11

picard ist offline
  Regenzeit in SumatraAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich wollte eigentlich im November oder Februar nach Sumatra.
Nun wollte ich mal fragen wie es dort mit der Regenzeit ausschaut.
Ist diese im Nov erträglich oder regnet es den ganzen Tag.
Ist es evtl im Norden stärker ausgeprägt als im Süden (wollte nach Nias etc.) oder Osten bzw. Westen.

Wäre echt nett wenn mir jemand einen Rat geben könnte und mir meine Reiseplanung etwas erleichtern könnte.

Danke und Gruß


Picard

Dieser Beitrag wurde von picard am 02.05.2007, 13:15 Uhr editiert.

02.05.2007, 13:05 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an picard senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2001

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Picard,

hab ich gerade gefunden (leider in Englisch)

Zitat:
Weather and Best Season to Visit

Sumatra is clearly divided into two climatic zones as it has been cut by the equator in equal halves.

While October to April is the time of rain north of Equator, heaviest rains north of the equator occur October to April, dry season takes place from May-September.

South of the equator, the rainy season is December to February. The climatic conditions west of the Bukit Barisan range is hot, humid, and rainy.

The best time to visit this region is from September to October, at the beginning of rainy season. This the time there is no torrential rain, making the travel to inner country quite possible.


Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

02.05.2007, 17:03 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
Wolfgang Kuestermann
Haudegen




Dabei seit: November 2001
Herkunft: BaWü
Beiträge: 515

Wolfgang Kuestermann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Jürgen
am besten verlierst du es gleich wieder, die Aussage ist doch sehr pauschal, und ich selbst habe schon einen recht trockenen März am Lake Toba erlebt.

Statistische, sowie aktuelle Regenwerte für SOA kann man sich hier ansehen:
http://intranet.mssinet.gov.sg/~mmoops/regrain.html#thai

Eine Woche mit viel Regen hatte ich zwei Jahre später in der Nähe von Bukittingi, das war im Mai. Da hätte es eigentlich trocken sein sollen. Aber auch bei Regen ist das Klima dort sehr erträglich.

W.


__________________
http://www.hawoky.de/reise.htm

02.05.2007, 18:44 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wolfgang Kuestermann senden Homepage von Wolfgang Kuestermann
gerindo
Foren As




Dabei seit: Januar 2006
Herkunft: Wilhelmshaven, Solo City
Beiträge: 110

gerindo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Picard,

wir waren im November 2001, zum Anfang der eigentlichen Regenzeit in Sumatra. Den einzigen starken Regenguss erlebten wir während einer zweitägigen Dschungeltour in Bukit Lawang. Als wir unser Nachtlager erreicht hatten, sprangen wir mit dem gesamten Trekkingteam aus sechs verschiedenen Nationalitäten in den Fluss zum baden. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, während des starken Regens im Fluss zu schwimmen. Man wird eine Einheit mit der Natur.

Nachdem wir uns dichtgedrängt unter einem Unterstand mit einem Tee wärmten, kam ein riesiger Waran aus dem Fluss und suchte am Ufer nach Nahrung. Unsere erste Reaktion war natürlich, "there we'll go never inside again", doch schon am nächsten morgen schwammen wir alle in der Strömung.

Wenn Du nach Bukit Lawang kommst, schau Dir unbedingt die freilebenden Orang Utangs an. Es lohnt sich wirklich.

Auf Nias waren wir nicht, dafür haben wir vor Padang kleine Koralleninseln besucht. Sie sind zum schnorcheln sehr zu empfehlen.

Viel Spaß auf dieser schönen Insel.

Heiko + Ribanu

Dieser Beitrag wurde von gerindo am 02.05.2007, 21:07 Uhr editiert.

02.05.2007, 21:04 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gerindo senden
Carlo
Routinier



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Sankt Augustin bei Bonn
Beiträge: 293

Carlo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Picard,

das Wetter kann von Jahr zu Jahr und von Reise zu Reise in Indonesien immer unterschiedlich sein. Ich habe 1992 im April mit 2 Freunden Sumatra von Jakarta beginnend bis in den Norden hinter Medan mit Mietwagen und Fahrer bereist. Das Wetter war im Allgemeinen gemischt mit gelegentlichen heftigen Regengüssen und das sowohl im Süden als auch im Norden von Sumatra. Habe gerade den alten Videofelm von mir digitalisiert und geschnitten und daher eine recht angenehme Erinnerung an die Reise und das Wetter dort.

Grüße

Carlo

26.05.2007, 13:04 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Carlo senden
frabel
Foren Profi




Dabei seit: März 2007
Herkunft: Hersel bei Bonn
Beiträge: 95

frabel ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Picard,

ich bin jedes Jahr auf Sumatra unterwegs und habe die Erfahrung gemacht, dass man Angaben zu Regen- bzw. Trockenzeit getrost vergessen kann.
Das sind langfristige, statistische Werte, die nicht unbedingt eine Garantie für trockenes oder regnerisches Wetter in einem bestimmten Monat liefern.
Allenfalls kann man daraus eine gewisse Regenwahrscheinlichkeit herleiten.
Zudem ist der Unterschied 'Trockenzeit' - 'Regenzeit' auf Sumatra bei weitem nicht so ausgeprägt wie in anderen Regionen Indonesiens.

Außerdem muss man sich 'Regenzeiten' nicht so vorstellen, dass es wochenlang den ganzen Tag schüttet. Der Regen konzentriert sich i.A. in Schauern am Nachmittag.

In den Gebirgsregionen von Sumatra (insbesondere die Randlagen, wo sich die Wolken stauen und aufsteigen) muss man allerdings mit einem deutlich erhöhten Regenrisiko leben (egal ob 'Trockenzeit' oder 'Regenzeit'). Zum Ausgleich gibt´s dafür angenehm temperierte Luft.

Insofern kann ich Sumatra als ganzjähriges Reiseziel empfehlen. Wer allerdings noch weiter nach Osten weiterreisen möchte (Bali, Flores, Timor) sollte das dann in unseren Sommermonaten tun, dann gibt es dort i.A. eine sehr ausgeprägte Trockenzeit.

Gruss
Frank

29.05.2007, 12:07 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an frabel senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen