CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Java, Sumatra, Borneo- Forum » Von Yogjakarta nach Bali: Wer hat Tips? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
RainerW
Neu im Forum



Dabei seit: Juli 2006
Herkunft: Würzburg
Beiträge: 2

RainerW ist offline
  Von Yogjakarta nach Bali: Wer hat Tips?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wir planen nächstes Jahr von Ende März bis Mitte April einen Trip von Yogkarta Richtung Nordbali (Lovina) und würden uns über Ratschläge aller Art freuen. (Wir fliegen nach Solo und von Denpasar zurück)

Gehts nur über Surabaya (muss man das gesehen haben?) oder gibt es andere sinnvolle Routen? Welche Stops oder Abstecher würdet Ihr empfehlen? Nationalparks?

Mit Zug oder Bus, oder beides abwechselnd?
Wo gibts schönere Strecken?

Reisezeit? Ist es besser, in Bali zu beginnen und die Route entgegengesetzt zu machen, um später (wg. Regenzeit) auf Java zu sein?

Wie siehts aus mit Tauchen auf Ost-Java, oder soll ich mir das für Bali aufheben?

Kommt man mit dem Bus von Java aus direkt in den Norden von Bali oder steuern die alle Denpasar an?

Wir sind auch dankbar für Tips zu Unterkünften (midprice), suchen vor allem noch ne relativ billige aber zentrale Unterkunft in Singapur.

Vielen Dank an Euch alle, auch für Eure bisherigen Beiträge, die ich schon längere Zeit verfolge. Bis jetzt hatten wir einfach keinen Reisetermin gefunden, aber jetzt endlich klappts...

Rainer

Dieser Beitrag wurde von Webadmin am 05.08.2007, 18:54 Uhr editiert.

05.08.2007, 14:55 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an RainerW senden Homepage von RainerW
Henky Baharuddin
Routinier




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Medan/Sumatra, heute: Düren bei Aachen
Beiträge: 355

Henky Baharuddin ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rainer,

erst mal herzlich willkommen im Forum.

Einige Deiner Fragen möchte ich beantworten, da sie meinen in einigen Punkten ähneln. Wir fliegen auch mit Singapore Airlines/Silk Air Ende September nach Solo und zurück von Denpasar.

Surabaya muss man nicht gesehen haben (sorry Jürgen :-)), außer dass es eine große, sehr weitläufige Stadt mit ein paar Hochhäusern ist, und mit dem angeblich größten, jedoch etwas heruntergekommenen Zoo Südostasiens und einem großen ebenfalls verkommenen Vergnügungspark an der Küste (zumindest im Juli 2003). Beeindruckend für mich ist jedoch der imposante Verkehr in Surabaya mit seinen mehrspurigen, kilometerlangen nie endenden Straßen quer durch die Stadt und die zahlreichen überdimensionalen Mega-Shoppingmalls, bei denen man, wenn man einmal drin ist, irgendwann dann zur Verzweiflung kommt, da man nicht mehr weiß, wie man aus dem Labyrinth wieder rauskommt. Nebenbei bemerkt, Surabaya hat seit kurzem einen neuen Flughafen, angeblich den modernsten Indonesiens. Ich bin selbst darauf gespannt, den neuen Flughafen demnächst bestaunen zu können.

Surabaya eignet sich allenfalls als Ausgangsort für die Tour zum berühmten Mount Bromo, und der ist auf alle Fälle ein Besuch wert. Den Sonnenaufgang am Mount Bromo bei allerdings klirrenden Temperaturen zu erleben und der anschließende Aufstieg zum Kraterrand in der hellen aufsteigenden Morgensonne sind spektakuläre Erlebnisse. Mehr zu seiner zweiten Wahlheimat kann ja vielleicht Jürgen sagen :-).

Da wir diesmal auch zum Mount Bromo wollen, stellte sich zunächst für uns die Frage, wie wir uns von Yogyakarta nach Surabaya fortbewegen. Wir haben etwas im Internet recherchiert. Man kann einen Flieger nehmen oder mit einem der zahlreichen Busse fahren. Wir haben uns dann entschieden, mit der Bahn von Yogyakarta nach Surabaya zu fahren. Die Fahrt dauert ca. sechs Stunden. Wir werden den Frühzug nehmen, damit wir beim Tageslicht auch etwas von der Landschaft auf der Strecke sehen können. Den Fahrplan zu der Verbindung Yogyakarta-Surabaya findet man unter diesem Link auf der Homepage der indonesischen Bahn.

Wenn Ihr weiter nach Nordbali wollt, gibt es meines Wissens keine direkten Verbindungen von Surabaya aus. Alle Wege führen über Denpasar. Wir selbst nehmen in Surabaya einen Flieger, weil wir zuerst nach Manado/Nordsulawesi wollen. Auch wenn wir nach Nordsulawesi wollen, sind wir keine Taucher und können Euch deshalb keine speziellen Infos zu Euren Fragen nach Tauchgebieten geben. Fakt ist aber, dass die Tauchreviere in Nordsulawesi als die schönsten Indonesiens gelten.

Viele Grüße
Henky
( nur noch 54 Tage bis zum Abflug :-) )


__________________
Und der, der auf dem Thron saß, sprach: „Siehe! Ich mache alle Dinge neu.“ (Offenbarung 21:5)

Dieser Beitrag wurde von Henky Baharuddin am 06.08.2007, 21:14 Uhr editiert.

05.08.2007, 20:52 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Henky Baharuddin senden Homepage von Henky Baharuddin
Aswan
König



Dabei seit: Juni 2003
Herkunft: Köln/Luxemburg
Beiträge: 889

Aswan ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Henky Baharuddin
Wenn Ihr weiter nach Nordbali wollt, gibt es meines Wissens keine direkten Verbindungen von Surabaya aus. Alle Wege führen über Denpasar.



Also zumindest vor zwei Jahren gab es noch eine direkte Busverbindung (wir sind über Nacht gefahren) zwischen Singaraja und Surabaja. Die ließen einen auch an vielen Stationen zwischendrin ein- und aussteigen. Wir sind zum Beispiel von einem der Lovina-Dörfer nach Probolingo (unterhalb des Bromo) gefahren.

05.08.2007, 21:34 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Aswan senden
Wolfgang Kuestermann
Haudegen




Dabei seit: November 2001
Herkunft: BaWü
Beiträge: 515

Wolfgang Kuestermann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Auch von der Fähre in Gilimanuk aus sollte es kein Problem sein, einen Bus nach Lovina/Singaraja zu bekommen.

W.


__________________
http://www.hawoky.de/reise.htm

06.08.2007, 00:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wolfgang Kuestermann senden Homepage von Wolfgang Kuestermann
gerindo
Foren As




Dabei seit: Januar 2006
Herkunft: Wilhelmshaven, Solo City
Beiträge: 110

gerindo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rainer,

das was Henky geschrieben hat, seh ich genauso. Du kannst mit einem Bus von Solo mit Zwischenübernachtung am Bromo nach Ketapang (Java). Dann mit der Fähre nach Gilimanuk (Bali).

Der Sonnenaufgang am Bromo ist ein Highlight für jeden Ostjava- reisenden. Die Wolken fliessen scheinbar wie Wasser durch die Vulkanketten. Das Bergmassiv sieht vom Bromo aus wie auf einer Mondlandschaft. Es loht sich die Treppen zu aufzusteigen.

In Gilimanuk konnte ich mir damals den Bus aussuchen. Einer fuhr in den Süden nach Kuta. Die anderen beiden vermutlich in den Norden. Der Bus aus Java setzt nicht mit der Fähre über. Es ist bei mir schon wieder zehn Jahre her, als ich die Tour machte und ich habe darüber leider keine aktuelleren Informationen.

Aber noch ein Tip. Pass auf Dein Gepäck auf der Fähre auf. Sehr viele Reisende berichteten mir, dort bestohlen worden zu sein. Einige Typen interessierten sich auch für meinen Rucksack, den ich aber nie aus den Augen ließ.

Die Zweitagesreise ist sehr Anstrengend aber durchaus lohnenswert.

Viel Spaß

Heiko

06.08.2007, 09:13 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gerindo senden
Aswan
König



Dabei seit: Juni 2003
Herkunft: Köln/Luxemburg
Beiträge: 889

Aswan ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gerindo
Der Bus aus Java setzt nicht mit der Fähre über. Es ist bei mir schon wieder zehn Jahre her, als ich die Tour machte und ich habe darüber leider keine aktuelleren Informationen.



Also bei mir fuhr auch der Bus mit.

06.08.2007, 09:27 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Aswan senden
RainerW
Neu im Forum



Dabei seit: Juli 2006
Herkunft: Würzburg
Beiträge: 2

RainerW ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für Eure Antworten, das hilft uns ja schon mal viel weiter!

Henky: Nach Manado ziehts mich auch schon lange, aber bei den drei Wochen , die wir haben, dachte ich mir, dass wir uns das besser fürs nächste mal aufheben, sonst wirds zu unentspannt...

Ich bin aber gespannt, was Du zu berichten hast. (Ich hab mir schon mal Bilder auf Deiner homepage angeschaut, da wächst die Reiselust gleich noch mal...)

Liebe Grüße,

Rainer

06.08.2007, 18:37 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an RainerW senden Homepage von RainerW
Carlo
Routinier



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Sankt Augustin bei Bonn
Beiträge: 293

Carlo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rainer,

Du kannst natürlich mit dem Bus ab Yogyia oder mit dem Zug fahren. Ich bin zuletzt 2004 mit dem Zug (Argo Wilis) von Yogyia nach Surabaya gefahren. Der Argo Wilis ist ein Exekutif-Zug und kostete für diese Strecke 130000 IDR also rund 10 €. Die fahrt dauerte von 13:25 bis !7:55 Uhr lt. Fahrkarte, wir kamen aber so um 19.00 Uhr an. Es gibt aber auch billigere Züge siehe hierzu unter dieser Adresse nach:
http://ticketing.kereta-api.com/. Dort siehst Du auch, dass von Surabaya Züge nach Banyuwangi fahren, von dort geht es mit der Fähre nach Bali. In Gilimanuk auf Bali kannst Du dann den Bus nehmen.
Auf jeden Fall solltest Du Dir den Bromo ansehen. Dies braucht allerdings Zeit allein um die Transportmöglichkeiten ab Surabaya zu erkunden. Ich bin mehrmals von Surabaya mit Mietwagen und Fahrer zum Bromo und über das Ijen-Plateau nach Banyuwangi und weiter mit der Fähre nach Nordbali gefahren. Eine tolle Fahrt.

Wünsche Dir weiter eine gute Planung

Carlo

11.08.2007, 10:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Carlo senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen