CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Java, Sumatra, Borneo- Forum » regenwald » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
sunda_frankfurt
Foren Doppel-As



Dabei seit: Juni 2005
Herkunft:
Beiträge: 160

sunda_frankfurt ist offline
  regenwaldAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/..._aid_69125.html

08.08.2007, 13:41 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sunda_frankfurt senden
frabel
Foren Profi




Dabei seit: März 2007
Herkunft: Hersel bei Bonn
Beiträge: 95

frabel ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Schön wär´s. Dran glauben tu ich nicht.

Ich bin erst sehr wenigen Indonesiern begegnet, die sich über das Abholzen der Regenwälder und den daraus resultierenden Folgen Gedanken gemacht haben.
Wenn man die bekannten Argumente für den Regenwald vorbringt, schauen die meisten einen an, als wenn man von Andromeda oder so kommt.
Die verstehen das einfach nicht. Die meisten haben ''Null'' Umweltbewusstsein, woher auch? Man kann den ''einfachen Leuten vom Land'' noch nicht mal einen Vorwurf machen, wenn sie in den Wald gehen, um wieder mal ein paar Bäume ''umzulegen''. Die wollen schliesslich auch nur überleben.
Die dicken Bonzen und die Politik sowie die ausländischen Investoren, die die richtig dicke Kohle abschleppen, die wissen allerdings genau, was sie da tun, nämlich ''Nach mir die Sintflut''.
Und da man damit nun mal sehr viel Kohle abräumen kann und die Gier der Genannten bekanntermaßen unermesslich ist, sind das für mich nur die üblichen Absichtserklärungen, die im Sande verlaufen.
Für mich ist Borneo´s Regenwald schon so gut wie tot, wie schon auf Sumatra, wo ich jedes Jahr selber mit ansehen muss, wie die Wälder immer mehr verschwinden und selbst die Bergregionen immer kahler werden.

So, nichts für ungut, musste mich mal wieder ''abreagieren''.

Gruss
Frank

09.08.2007, 11:45 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an frabel senden
Sakuma
Haudegen



Dabei seit: Januar 2007
Herkunft: NRW
Beiträge: 647

Sakuma ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank,

dein beitrag ist traurig aber wahr und sehr zutreffend!!!!!!!!
Auch viele Leute in Bali gehen wenn sie kein Holz mehr haben, mal eben in den Wald und legen einen (baum) um, Lizenz? Ach was, wenn sie ein polizist erwischen sollte müssen sie im schlimmsten fall mit dem das geld teilen, also das risiko kann man dann schon eingehen oder?
Auf der anderen Seite: wir industrienationen sind auch nicht ganz so ohne, erst zerstören wir unsere natur und jetzt machen wir den tigerstaaten vorwürfe das sie das gleiche natürlich nicht tun können, wir sagen denkt an das weltklima!!! wie ein alter säufer der zu seinem sohn sagt: Junge tu dir das nicht an, sieh mich an und was aus mir geworden ist! Und der Sohn denkt sich: Alter ich will auch mal ein bisschen Spass!

Okay blödes Beispiel, ich bin natürlich auch gegen die Abholzung der regenwälder, ich finde das nur ein bisschen scheinheilig manchmal!

Grüsse

Marc


__________________

09.08.2007, 12:22 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sakuma senden
rob077
Senior Mitglied



Dabei seit: Juli 2003
Herkunft:
Beiträge: 53

rob077 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sakuma
Hallo Frank,

dein beitrag ist traurig aber wahr und sehr zutreffend!!!!!!!!
Auch viele Leute in Bali gehen wenn sie kein Holz mehr haben, mal eben in den Wald und legen einen (baum) um, Lizenz? Ach was, wenn sie ein polizist erwischen sollte müssen sie im schlimmsten fall mit dem das geld teilen, also das risiko kann man dann schon eingehen oder?
Auf der anderen Seite: wir industrienationen sind auch nicht ganz so ohne, erst zerstören wir unsere natur und jetzt machen wir den tigerstaaten vorwürfe das sie das gleiche natürlich nicht tun können, wir sagen denkt an das weltklima!!! wie ein alter säufer der zu seinem sohn sagt: Junge tu dir das nicht an, sieh mich an und was aus mir geworden ist! Und der Sohn denkt sich: Alter ich will auch mal ein bisschen Spass!

Okay blödes Beispiel, ich bin natürlich auch gegen die Abholzung der regenwälder, ich finde das nur ein bisschen scheinheilig manchmal!

Grüsse

Marc



ja aber zu 100 % agree.

essen geht halt vor naturschutz.

ich bin ja letztes monat nach palembang sumatra
geflogen. da war wirklich gar kein baum mehr erschreckend....
und dann fliegst du nach kuala lumpur...
da denkst du dir schon deinen teil.

die indonesier spüren das aber schon selbst am meisten
mit ihrem klima.

mit umweltbewusstsein ist mir aber auch dort noch nie
jemand begegnet.
ich bekomme nur immer geschimpft wenn ich das licht
ausmache.

20.08.2007, 15:41 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an rob077 senden
TjerkR
Foren As




Dabei seit: November 2005
Herkunft: Finsterwalde
Beiträge: 143

TjerkR ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nach 7 x Indonesien - Urlaub habe ich es auch aufgegeben, zu hoffen, dass die Umweltverschmutzung und der Raubbau an der Natur noch aufzuhalten ist. Beim ersten mal habe in Bali habe ich das Fahrzeugwaschen im Fluss noch als exotisch und außergewöhnlich empfunden ...

Hinter all dem stecken große wirtschaftliche Interessen. Am Holzverkauf verdienen nicht 100.000 kleine Arbeiter sondern eine kleine, aber höchst korrupte (stink-reiche) Oberschicht.

Und unserem Diesel wird generel 5% "Bio"-Diesel beigemischt, der in immer höheren Anteilen aus Palmöl gewonnen wird.
Da unsere Politiker und Wirtschaftsverantwortlichen es auf Grund ihrer zu vermutenden etwas höheren Bildung eigentlich besser wissen müssten, sind hier die wirklich Verantwortlichen zu suchen.


Hier habe ich vor längerer Zeit mal ähnliche Probleme angesprochen:

http://www.indonesia-forum.de/wbboard/th...=8160&boardid=1

Ohne eine einzige Reaktion aus unserem Forum !!!


Ich versuche nur noch bei wenigen Indonesiern etwas Verständnis für Umweltschutz zu gewinnen. Das funktioniert nur über die Geldschiene: dreckiges Wasser, tote Korallen = keine Touristen = kein Geschäft für dich!

Gruß Tjerk

Dieser Beitrag wurde von TjerkR am 18.09.2007, 21:51 Uhr editiert.

18.09.2007, 21:50 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TjerkR senden
Rastlos
Foren As




Dabei seit: Dezember 2006
Herkunft: Münster
Beiträge: 101

Rastlos ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Und unserem Diesel wird generel 5% "Bio"-Diesel beigemischt, der in immer höheren Anteilen aus Palmöl gewonnen wird.
Da unsere Politiker und Wirtschaftsverantwortlichen es auf Grund ihrer zu vermutenden etwas höheren Bildung eigentlich besser wissen müssten, sind hier die wirklich Verantwortlichen zu suchen.

Tja, das Thema Palmöl ist leider eine traurige Geschichte. Gerade im Zuge der CO2-Diskussion wird es als "tolle Bioenergier" gerne in den Diskussionsraum geworfen und nur die wenigstens kennen die tatsächlichen Hintergünde der Gewinnung und die damit verbundenen katastrophalen Folgen für die Umwelt

Beim Regenwald-Report findet man ein paar gut Artikel und Information zu diesem Thema: http://www.regenwald.org/regenwaldreport.php

24.09.2007, 15:54 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Rastlos senden
jermandragon
Senior Mitglied




Dabei seit: August 2006
Herkunft: Jerman
Beiträge: 52

jermandragon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich unsere scheinheiligen Politiker über das Thema Umweltschutz reden höre, könnte ich das Kotzen kriegen. Die Sache mit dem Palmöl ist doch nur eine Sache. Und wenn sie dann noch das Wort Aufbauhilfe/Entwicklungshilrfe in ihre verlogenen Mäuler nehmen ...

26.09.2007, 21:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an jermandragon senden Homepage von jermandragon
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen