CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Java, Sumatra, Borneo- Forum » Batam » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
sayang
Foren As



Dabei seit: Februar 2006
Herkunft:
Beiträge: 145

sayang ist offline
  BatamAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

soeben erfordern gewisse Umstände eine Änderung meiner Reiseplanung nach Indonesien. Nun werde ich wohl den größten Teil auf/in Batam sein.

Nun meine Fragen:
Gibts irgendwas besonderes zu Batam?
Mit einer Schnellfähre kann ich innerhalb von 45 Minuten in Singapur sein, was ich dann auch gerne machen möchte. Nun hab ich in einem älteren Beitrag in diesem Forum gelesen, dass die Einreise bis 30 Tage kostenlos ist. Ist das immernoch so?

Das ganze wird langsam echt spannend... nur noch 41 Tage

Lg
sayang

11.09.2007, 06:32 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sayang senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2001

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Sayang,

soweit ich das unter http://app.ica.gov.sg/travellers/index.asp bzw http://app.ica.gov.sg/serv_visitor/index.asp sehe, ist das immer noch so, ein Visum ist für Deutsche nicht nötig, der Pass reicht aus.
Man bekommt eine kostenlose Ein-/Ausreisekarte, wie man sie auch für Indonesien ausfüllen muß..
Das Auswärtige Amt schreibt dazu

Zitat:
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Deutsche erhalten bei Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung für bis zu 30 Tage. Ein gültiger Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von 6 Monaten wird benötigt. Kinderreisepass und Kinderausweise mit Lichtbild werden anerkannt; es empfiehlt sich aber auch für Kinder mit einem eigenen Reisepass einzureisen (aufgrund des Platzmangels an Visa-Seiten), insbesondere wenn sich der Inhaber des Kinderausweises für längere Zeit in Singapur bzw. Südostasien aufhalten wird. Der Eintrag eines Kindes in den Reisepass eines Elternteils genügt zur Einreise. Das Kind muss dann jedoch vom entsprechenden Elternteil begleitet werden. Eine Einreise mit Personalausweis ist nicht möglich. In jedem Fall sollte darauf geachtet werden, die Aufenthaltserlaubnis nicht zu überschreiten, da dies u.U. mit hohen Geld- und im Ausnahmefall bei Männern sogar mit Prügelstrafen geahndet werden kann.


Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden, ob man die Einreisekarte auch auf der Fähre bekommt, ich denke aber, daß das so sein müßte

Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

Dieser Beitrag wurde von Juergen Volkmann am 11.09.2007, 12:30 Uhr editiert.

11.09.2007, 12:29 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
sayang
Foren As



Dabei seit: Februar 2006
Herkunft:
Beiträge: 145

sayang ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,

vielen Dank schonmal für diese Infos. Zum Glück bin ich nur wenige Tage in Singapur; da fällt mir in Anbetracht der Prügelstrafe doch ein Stein vom Herzen

Lg
sayang

11.09.2007, 13:01 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sayang senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen