CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Lombok-Forum » Fragen vom "Lombok Neuling" » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
stefandergrosse
Foren As



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Bayern
Beiträge: 145

stefandergrosse ist offline
  Fragen vom "Lombok Neuling"Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Servus,

hätte ein paar Fragen zu Lombok und Gilli Trawangan.

Wir haben vor, im Janur 09 nach Singapur auf Lombok (Novotel Lombok) und dann evtl auf Trawangan (Vila Ombak) zu fahren. Anschliesend gehts wieder nach Bali...

Ich zähle die Frage jetzt einfach mal auf und wer was dazu weiß, könnte bitte etwas dazu schreiben (vorab schon mal danke dafür):

1. Das Novotel soll ja recht einsam im Süden liegen. Ist es dann evtl mit Nusa Dua zu vergleich... hier geht man normalerweise ja auch nach Bualu zum essen; oder muss man zwangsläufig im Hotel essen da es ewig dauern würde zum nächsten Warung zu kommen?

2. Im Forum habe ich schon von Wegelagerern gelesen, die auf den Weg zum Novotel vorkommen sollen.... ist da was dran?

3. Ist es schwierig, vom Süden aus (Novotel) Ausflüge über die Insel zu machen... da der Haupttouristenort ja Sengiggi ist?

4. Wir würden gerne auch auf Gilli Trawangan (Vila Ombak). Ist das von "da unten" eigentlich möglich oder muss man da schon fast einen Tag Anreise einplanen. Hab Schon von einem Bootstransfer ab dem Hotel in Lombok gehört.... aber ob das vom Novotel aus auch möglich wäre?

5. In Hotelbewertungsforen steht, das auf Trawangan das Baden vor der Vila Ombak nicht möglich ist, da sehr viele Korallensplitter im Wasser sind und man ohne Badeschuhe fast keine Chance hat.

6. Trawangan wird auchg die Partyinsel genannt. Muss man sich das wie in Kuta auf Bali vorstellen oder hat man hier Nachts schon seine Ruhe? Wie ist das mit der Mosche bei Vila Ombak.... bekommt man da was mit oder ist da Ruhe seitens der Mosche?

Wem sonst noch was zum Novotel oder Vila Ombak einfällt was mich noch interessieren könnte... nur zu... bin um jeden Tipp dankbar.

Grüsse aus Bayern

Stefan

09.05.2008, 22:19 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an stefandergrosse senden
bikebruckmuehl
Routinier




Dabei seit: Mai 2003
Herkunft: Bruckmühl/Bayern
Beiträge: 301

bikebruckmuehl ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Stefan,
ich kann Dir nur zu 2 Punkten was schreiben:
5. Was die Korallensplitter anbelangt, die sind eigentlich überall. Ich kenn das hauptsächlich von Gilli Air. Eine Inselumrundung barfuss geht gar nicht. Ich hab alles mit dünnen Stoff-Turnschuhen gemacht, die ich dann auch im Wasser an hatte.
6. Das mit dem Partyrummel ist nicht so wild. Es gibt einige Unterkünfte, die ein wenig einsamer liegen. Man kann sich hier recht gut zurück ziehen und auch seine Ruhe haben. Noch ein wenig ruhiger ist Gilli Air.

Liebe Grüße
Bernhard

12.05.2008, 11:42 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an bikebruckmuehl senden
Heikebali
Foren Gott




Dabei seit: März 2004
Herkunft: Deutschland/ NRW
Beiträge: 2023

Heikebali ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Sei gegrüßt !

Das NOVOTEL liegt einsam im Süden Lomboks und Kuta/Lombok kann man NICHT mit Nusa Dua vergleichen.
In Nusa Dua reihen sich die 5-star hotels aneinander und der Tourist "lebt" im jeweiligen Resort recht abgeschottet.
Man kann abends zu Fuß oder mit Blue Bird in die "Futtermeile" fahren, doch die Infrastruktur rund ums
NOVOTEL sieht recht einsam aus.
Jeden Abend im Hotel essen ???
Das kann's nicht sein ...

WIE ich das logistische Problem hoffentlich gut gelöst haben werde, kann ich ich erst nach meiner Rückkehr im August berichten. Hoffentlich auch ein paar g'scheite Tipps/Erfahrungen dabei !!!

Wegelagerer ???
Habe im NOVOTEL im Mai 2007 nur 2 Nächte verbracht und Mutti und ich sahen nur Wasserbüffel entlang der Straße ...

Ausflüge lassen sich überall auf Lombok organisieren,
obwohl der Anfahrtstweg zu div. highlights etwas länger dauern könnte, aber Du hast ja Zeit !

Die VILA OMBAK ist sicher eine gute Wahl, aber ich kenne den Transport mit Motorboot nur von deren "privaten Anlegestelle" kurz vor Bangsal.
Mit dem Boot sind 15min kein Thema, aber ich kann mir
nicht vorstellen, daß sie Dich mit diesem Motorboot im
NOVOTEL abholen werden.
Naja, nur weil ich's mir nicht vorstellen kann, heißt das noch lange nichts ...
Ich würde im Reisebüro bezgl. des transfer nachfragen !

Die Moschee habe ich je nach Windrichtung
"gelegentlich" gehört,
aber sehe/höre ich keinesfalls als Problem.
Night life à la Kuta (Bali) existiert auf GiliT. nun auch wieder nicht, zumal auf der Insel weder Autos noch Mopeds rollen ... nur Pferdekutschen o. Fahrräder!
Du wirst in VILA OMBAK nachts von keinen Geräuschen gestört.

Badelatschen aus Hartgummi (?) - ähnlich wie Clogs -
sollte man ggf. als Fußschutz tragen, doch am sog. Badestrand von Gili Trawangan ( ca. 300m unterhalb der Anlegestelle ) kann man bedenkenlos ins Wasser !
Sonnenschirme gibt's dort keine, aber Bäume bieten natürlichen Sonnenschutz.

Lieben Gruß Heike


__________________
" Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem
man die Welt mit neuen Augen betrachtet. "
( Marcel Proust )

13.05.2008, 11:54 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Heikebali senden
indonesia
Neu im Forum



Dabei seit: April 2007
Herkunft:
Beiträge: 3

indonesia ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

HI!

Das Novotel liegt sehr einsam und Restaurants sind zu Fuß abends nicht zu erreichen, da Strasse nicht beleuchtet und es relativ weit ist. Wir haben am ersten Abend einfach den Fahrer eines ankommenden Autos gebeten, uns nach Kuta zu fahren. Dort sind ein paar Restaurants. Sehr zu empfehlen. Diese bieten einen kostenlosen Hol- u. Bringservice an. Einfach die Visitenkarte nehmen und abends von der Rezeption anrufen. Man wird dann abgeholt und nach dem Abendessen wieder ins Novotel gebracht. Das Essen im Novotel ist gut, aber für Indonesien sehr teuer. Zum Hotel selbst kann ich nur sagen, dass es traumhaft angelegt ist. Am Strand sind Sandflöhe was nicht so toll war. 3 - 4 Nächte reichten völlig aus. Es gibt keine Taxis bzw. kommen diese von weit her und es lohnt sich nur zum Flughafen bzw. wie wir nach Senggigi. Ausflüge kann man bestimmt in Kuta buchen. Jedoch ist es von Senggigi wesentlich einfacher. Habt ihr an die Regenzeit gedacht bzw. müsst ihr mit Regen rechnen.

14.05.2008, 18:53 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an indonesia senden
stefandergrosse
Foren As



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Bayern
Beiträge: 145

stefandergrosse ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo indonesia,

wie schlimm sind denn die Sandflöhe? Hatte noch nie welche gesehen...
Habt ihr es als negativ empfunden, so weit am vom Schuss zu wohen? ... würdet ihr nochmal hinfahren oder doch lieber in Sengiggi absteigen?
An die Regenzeit haben wir gedacht... aber da sich das Wetter ja momentan weltweit verschiebt und es momentan auf Bali regnet (wo eigentlich keine Regenzeit mehr ist), hoffe ich einfach auf etwas Glück.
Einige haben schon berichtet, das sie auch im Januar auf Lombok waren und es in 2 Wochen nur ein einziges Mal geregnet hat.

Grüsse aus Bayern

Stefan

14.05.2008, 23:14 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an stefandergrosse senden
sonne747
Junior-Mitglied



Dabei seit: Oktober 2006
Herkunft:
Beiträge: 14

sonne747 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hallo stefan,

wir waren 2007 und 2006 jeweils knapp 2 wochen in lombok...waren das erste mal im holyday resort und letztes jahr im sheraton lombok.....wir hatten uns für gut 1 woche einen mietwagen genommen und unter anderem auch das novotel hotel besucht .....das hotel liegt zwar sehr schön..suuper sandstrand, aber in der näheren umgebung ist absolut tote hose...nix los. man kommt vom hotel schlecht weg....der weg zu fuß nach kuta ist relativ weit....aber es gibt ja den hol+bringservice der restaurants von kuta....wir waren froh dieses hotel NICHT(!!) gebucht zu haben...da in sengiggi einfach mehr los....alles vorhanden...jede menge restaurants,internet,ATM, massage und vieles mehr....aber eben nicht so überlaufen wie in bali...es hat uns beide mal sehr gut gefallen...außerdem ist das preisniveau recht hoch im novotel.....(viel zu hoch für lombok)
wir wollen im november/dezember dieses jahr wieder nach lombok über singapur und bali.
wir bleiben nur zwei-drei tage in bali..kaufen uns gleich bei ankunft in bali im domestic-airport ein flugticket nach lombok....hat bis jetzt immer gut geklappt und ist sehr günstig
übrigens .....von wegelageren sind wir nicht angehalten worden - jedoch 2 mal von der polizei....war in mataram auf ein großen ausgangsstraße versehentlich nur wenige meter verkehrt in eine einbahnstraße gefahren.....wir wurden gecheckt....ich hatte auf dem armaturenbrett 2 mango´s liegen....damit haben die sich begnügt....brauchte nichts zu bezahlen...ich würde jederzeit wieder selber fahren in lombok....ist zwar linksverkehr, aber die eingewöhnung geht recht schnell und außer in mataram ist das fahren völlig easy....hatte ein jeep für umgerechnet 12 euro den tag...und benzin gibt es fast "geschenkt"..nur ca. 4500 rupee der liter
diese jahr wollen wir auch auf die gili´s ....sind letztes jahr nur daran vorbeigefahren zu den sidanggila-waterfalls....
lombok ist für uns -- im moment -- eines der schönsten reiseziele auch im hinblick auf die währungsparitäten da indonesien dem dollar angeglichen ist und das leben mit euro dort -zur zeit- meeega günstig ist......

lg
w.h.

15.05.2008, 11:42 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sonne747 senden
stefandergrosse
Foren As



Dabei seit: April 2002
Herkunft: Bayern
Beiträge: 145

stefandergrosse ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Servus....

glaub ich mache es so, wenn ich von Singapore kommen, erstmal für einige Tage im Sheraton in Senggigi absteige und von dort aus auf die Gillis fahre (tagesweise) und zum Schluss noch ca. 3 Nächte ins Coralia gehe.... die Strände im Süden möchte ich mir nicht entgehen lassen (sollen ja traumhaft sein).
Dann geht´s "rüber" auf Bali.
Denke das ist die beste Lösung... den von Senggigi aus ist es sicher auch besser die Insel zu erkunden.
Was würdet ihr einen Lombok-Neuling da eigentlich alles empfehlen (auf Bali z.B. Besaki, Reiseterassen usw...)?

Grüsse aus Bayern

Stefan

15.05.2008, 23:28 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an stefandergrosse senden
bikebruckmuehl
Routinier




Dabei seit: Mai 2003
Herkunft: Bruckmühl/Bayern
Beiträge: 301

bikebruckmuehl ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Stefan,

ich habe von Lombok leider noch nicht so viel gesehen. Es gibt ein paar ursprünglichere Dörfer und für mich vor allem der Rinjani.
Bist Du gut zu Fuss? Du kommst ja auch aus Bayern. Kannst Du Dich für Bergtouren begeistern, dann ist eine 3-tägige Rinjanitour fast nicht zu toppen.

Liebe Grüße auch aus Bayern
Bernhard

16.05.2008, 09:39 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an bikebruckmuehl senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen