CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Java, Sumatra, Borneo- Forum » Wohnen in Süd-Kalimantan » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag
teddy
Neu im Forum



Dabei seit: Juni 2008
Herkunft:
Beiträge: 3

teddy ist offline
  Wohnen in Süd-KalimantanAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Kann mir jemand sagen ob man in der Region Süd-Kalimantan Borneo wohnen kann. Ich finde hier im Forum nichts über den Süden von Borneo.
Dann hätte ich gern noch gewußt ob man problemlos zwischen Süd-Borneo, Jakarta und Bali mit dem Flieger hoppen kann und was das Ticket wohl in der Rupia Währung kostet. Was braucht man in Indonesien auf keinen Fall und kann es getrost zu hause lassen. Sollte man seine Möbel zu hause einlagern und ein möbiliertes Heim mieten? Was kosten die Miethäuser dort, z.B. 4 Zimmer 2 Bäder Küche usw., wie sind die tatsächlichen Lebenshaltungskosten und kann ich dort besser mit dem Taxi fahren oder sollte ich doch das Auto von zu hause importieren? Wo kann ich am besten mein englisch aufpolieren und die neue Sprache indonesisch lernen. Gibts auch deutsche Feinkostläden oder Bäckereien? Hat man die Möglichkeit ggfs. Mehl zum Brotbacken zu kaufen oder gibts nur Mais/Reismehl? Fragen über Fragen....

Wer hilft mir auf die Sprünge?Ihr Lieben, an Alle die mehr wissen als ich....dies ist ein Hilferuf um ein bischen klarer zu sehen. Ich hab noch Zeit es drängt mich keiner sofort umzuziehen aber zur Entscheidungsfindung brauch ich ein paar Infos
Eure Teddy

13.06.2008, 21:41 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an teddy senden
bikebruckmuehl
Routinier




Dabei seit: Mai 2003
Herkunft: Bruckmühl/Bayern
Beiträge: 301

bikebruckmuehl ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Teddy,

das ist ja noch sehr vage. Wo möchtest Du Dich denn nieder lassen, in Kalimantan, Java, oder Bali. Das sind grundsätzlich unterschiedliche Vorraussetzungen.
Möchtest Du gänzlich hinziehen und dort arbeiten?
Ich weiß ja nicht, was es kostet, ein Auto nach Indonesien zu verfrachten, aber ich würde mein Karre in Deutschland verkaufen, das bringt gutes Geld. Für wesentlich weniger bekommst Du in Indonesien ein anderes. Muss ja nichts großes sein und hier sind die Autos günstiger als in Deutschland. Die sind abgespeckt, haben nicht soviel Schnick-Schnack und sind dem allgemeinen Lohnniveau etwas angepasst.
Bei den Möbeln kannst Du Dir ja die Sachen, an denen Du wirklich hängst, dann kommen lassen, wenn Du ein Haus hast. In Indonesien gibt es wunderschöne Möbel zu kaufen.
Sprachlich solltest Du natürlich einiges tun. Gutes Englisch ist wichtig, da gibt es ja in Deutschland genug Kurse. Und fast ebenso wichtig ist, dass Du Dich in Basa Indonesia verständigen kannst, sonst kommst Du nicht klar. Abseits der Touristenregionen kommst Du mit Englisch nicht weit.
Sprachkurse hierzu gibt es auch fast überall in Deutschland in den Grossstädten. In München z. B. kein Problem.
Nutze mal hier die Suchfunktion. Da wurde schon soviel über auswandern, arbeiten und die ganzen büroktatischen Schwierigkeiten geschrieben. Das geht ja schon mit der Aufenthaltsgenehmigung an.

Liebe Grüße
Bernhard

14.06.2008, 00:08 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an bikebruckmuehl senden
Charly
Foren As



Dabei seit: Mai 2002
Herkunft: Bobingen
Beiträge: 141

Charly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Teddy,

die größte Stadt in Süd-Kalimantan ist Banjarmasin. Natürlich kann man dort auch Wohnen. Flugverbindung nach Jakarta und Surabaya ist sehr gut. Nach Bali muß man über Surabaya fliegen.
In Banjarmasin leben natürlich nicht sehr viel Ausländer, dem entsprechend gibt es dort keine Bäckereien usw. im üblichen Sinn. Mehl gibt es aber überall zu kaufen.
Die Lebenshaltungskosten in Banjarmasin sind im Vergleich ziemlich hoch.

Was den Preis der Flugverbindungen angeht würde ich Dir raten die Preise bei den verschiedenen Fluggesellschaften via Internet herauszusuchen. Mit der neuen Benzinpreiserhöhung wird sich auch hier einiges getan haben.

Gruß Charly.

14.06.2008, 14:28 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Charly senden
teddy
Neu im Forum



Dabei seit: Juni 2008
Herkunft:
Beiträge: 3

teddy ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard, hi Charly,

danke für die rasche Antwort. Also mit den üblichen Genehmigungen/Visa und sonstigen Fisematenten haben wir relativ wenig zu tun. Die Firma meines Mannes regelt den ganzen Behördenkram und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. (hoffe ich, wurde uns zugesichert)
Wir müssen nur sehen, das wir alle nötigen Impfungen intus haben. Ja mit dem Wohnort bin ich überfragt. Ich war noch nie in Id und weiß auch nichts über die Unterschiede der einzelnen Regionen. Mein Mann wird hin und her schweben zwischen Jarkata und Kintap / Südborneo. Und nun ist die Frage wo wohnt man am besten. Wenn er sowieso in den Flieger klettern muß um am Wochenende zu hause zu sein wäre es ja prinzipell wurscht wo wir wohnen, nur schön sollte es sein und vielleicht nicht ganz so einsam....
Das war halt meine Überlegung. Oder kann man in Jarkata trozt Luftdreck auch gut leben? Oder wo in Jarkata wäre die gute Ecke? Ich guck mich hier nochmal nach einem Basakurs um. Vielleicht hilfts ja weiter.
Vielen Dank für Eure Anregungen

es grüßt Euch
Regina

14.06.2008, 20:48 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an teddy senden
HeikeSch
Mitglied



Dabei seit: Oktober 2007
Herkunft: NRW
Beiträge: 34

HeikeSch ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Regina,

wenn ich Dich richtig verstehe, wird Dein Mann dort arbeiten und Du "wohnst nur" in Indonesien, ja? Dann würde ich Deinem 1. Posting folgernd Jakarta als Basis wählen. Dort bekommst Du nicht nur so ziemlich alles was das Herz begehrt, sondern Du bist Dank der Nähe zum Flughafen (ist ein absolutes Drehkreuz im Land) auch schnell in anderen Gegenden Indonesiens, kannst zB Deinen Mann besuchen oder ohne Umstieg nach Bali düsen. Oder aber wacker heimfliegen zur Verwandtschaft...

Jakarta ist jetzt sicherlich nicht die schönste Stadt auf Erden, aber auch dort gibt es Gegenden, in denen es sich leben lässt.
Du kommst dort größtenteils mit Englisch über die Runden, wobei es nicht schadet, auch ein wenig Bahasa Indonesia zu lernen. Auch diesbzgl. ist das Angebot in Jakarta bestimmt vielfältiger als in Süd-Borneo.
Zudem ist es in Jakarta meines Erachtens leichter dauerhafte Kontakte zu knüpfen als in Kintap und Umgebung.

Dies ist meine ganz subjektive Meinung, aber wenn man überwiegend alleine den Tag gestalten muss, würde ich für so viel Abwechslung wie möglich in meinem Umfeld sorgen. Stelle ich mir in Jakarta schlicht einfacher vor...

LG - Heike

14.06.2008, 21:26 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an HeikeSch senden
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen