CMS-MEDIEN Webhosting-Pakete - Infos hier !

Registrierung Kalender Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Startseite
Indonesien-Forum » Flugforum » Erfahrung mit China Airlines? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3    »  ]
Flüsterer
König




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Konstanz am Bodensee
Beiträge: 772

Flüsterer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also ich würde mir über China Airlines wirklich keine Gedanken machen. Alle Berichte sagen übereinstimmend, dass China Airlines in den letzten Jahren sehr viel Geld in die Sicherheit investiert hat und diese erheblich verbessert hat.

Übrigens: statistisch besteht bei jeder Autofahrt über 20 Kilometer Länge auf Bundesdeutschen Autobahnen eine höhere Wahrscheinlichkeit, zu Tode zu kommen, als bei einem Langstreckenflug.

Und noch etwas: Qantas hatte noch nie einen Absturz. So gesehen sind sie statistisch jetzt bald dran

Gruß Matthias


__________________
Eine Nacht im Grandhotel ist Luxus fuer den Koerper. Eine Nacht unterm Sternenzelt ist Luxus fuer die Seele.

30.06.2008, 16:07 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flüsterer senden
tan-adi
Neu im Forum



Dabei seit: April 2008
Herkunft:
Beiträge: 7

tan-adi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Danke, Mata Guli!
Ich werd mir in jedem Fall irgendein Präparat in der Apotheke holen, um mich ruhig zu stellen.
Ich hatte leider beim Buchen keine Ahnung, mit was wir fliegen und mittlerweile auch keine Aussicht mehr auf einen Wechsel zu Cathay Pacific...mal schaun was kommt!

Wie siehts eigentlich aus mit "Pfälzer"?
Der ist doch vor kurzem mit China Airlines geflogen...hat jemand was von ihm gehört??

30.06.2008, 17:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an tan-adi senden
Ralf64
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juli 2008
Herkunft: Baden (schönerer Teil von Baden-Würrtemberg)
Beiträge: 13

Ralf64 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das einzige was meiner Frau und mir ein wenig Sorge bereitet ist die lange Flugzeit. Ansonsten habe ich da vollstes Vertrauen.
Auch wir werden am 06. September unsere erste Reise nach Bali antreten. Wir freuen uns einfach auf einen hoffentlich tollen Urlaub und möchten uns von einem Bericht des Focus die Freude nicht verderben lassen.

Gruß aus Baden
Ralf64

06.08.2008, 11:31 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ralf64 senden
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2001

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Ralf!

Mit der langen Flugzeit kann man umgehen

Ihr müßt sie ja nicht an einem Stück "absitzen", sondern habt nach 13 Stunden einen Stop in Taipeh, bei dem ihr Euch die Füße vertreten könnt, danach dauert es noch ca 5 Stunden bis Bali

Natürlich wird das, je nach Anreise, ein langer "Tag" und nicht jeder kann im Flugzeug gut schlafen, aber dagegen gibt es Tabletten..
Leider kann ich nichts über Euer Alter finden, aber die 64 hinter Deinem Namen läßt vermuten, daß wir ungefähr gleichaltrig sind
Wenn also jemand von Euch Probleme mit den Beinen hat (Thrombosen), solltet Ihr Euch beim Arzt entsprechende Spritzen besorgen...

Ansonsten halt viel trinken, aber möglichst keinen Alkohol in größeren Mengen...

Viele Airlines bieten mittlerweile auch Gymnastikprogramme an, ich weiß nicht, ob China Airlines auch dazu gehört, mein Flug mit denen ist schon zu lange her.

Zitat:
Wir freuen uns einfach auf einen hoffentlich tollen Urlaub und möchten uns von einem Bericht des Focus die Freude nicht verderben lassen.

Das ist auf jeden Fall die richtige Einstellung!!!

Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub!
Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

Dieser Beitrag wurde von Juergen Volkmann am 06.08.2008, 15:42 Uhr editiert.

06.08.2008, 15:41 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
Ralf64
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juli 2008
Herkunft: Baden (schönerer Teil von Baden-Würrtemberg)
Beiträge: 13

Ralf64 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,

ich mache mir bezüglich der Airline keine besonderen Gedanken. Auch nicht wegen der Flugdauer. Ist eher meine Frau. Eine Vorsorge wegen einer evtl. Thrombose werden wir auf Fälle machen.

Wegen unseren Alters, die 64 bezieht sich nicht auf mein Alter sondern auf das Baujahr. Meine Frau und ich sind 43 bzw. 44 Jahre alt.

Gruß Ralf

07.08.2008, 07:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ralf64 senden
Die Bocholter
Mitglied




Dabei seit: November 2007
Herkunft: NRW
Beiträge: 26

Die Bocholter ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo, wir fliegen am 05.09. ab Frankfurt mit China Air über Taipeh nach Denpasar. Vieleicht fliegt ja noch jemand aus dem Forum mit und wir machen jede Stunde eine Polonaise durch den Flieger.
Info: Sind BJ 63 + 65

Dieser Beitrag wurde von Die Bocholter am 10.08.2008, 15:01 Uhr editiert.

10.08.2008, 15:01 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Die Bocholter senden Homepage von Die Bocholter
Ralf64
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juli 2008
Herkunft: Baden (schönerer Teil von Baden-Würrtemberg)
Beiträge: 13

Ralf64 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bocholter,

leider können wir da nicht mitmachen, da wir einen Tag später fliegen. Nichts desto trotz freuen wir uns auf Bali. Die lange Flugzeit werden wir auch überstehen. Wenn es sein muss mit ein paar Tabletten.

Grüße Ralf

13.08.2008, 10:50 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ralf64 senden
kris
Senior Mitglied



Dabei seit: Februar 2008
Herkunft: Norddeutschland
Beiträge: 72

kris ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also als ich das letzte Mal (und das einzige Mal) China Airlines geflogen bin, und das war so um 2001 herum, hatten die im Schnitt alle 2 Jahre einen Absturz. Kann schon sein, daß sie jetzt vermehrt daran arbeiten, es scheint ja in letzter Zeit auch weniger vorgekommen zu sein. Hier gibt es Angaben zu den Unfällen von China Airlines:

http://www.airdisaster.com/cgi-bin/airli...=China+Airlines
http://aviation-safety.net/database/oper...ne.php?var=6932

Der letzte Zwischenfall war 2007, aber es gab zum letztenmal Tote 2002.

Wenn man sich länderspezifische Statistiken anguckt, ist es aber schon so, daß in SO-Asien gleich nach Indonesien Taiwan die erschreckendste Bilanz an Flugunfällen hat (vielleicht noch China), aber guckt selbst: http://www.jacdec.de/statistics/regions/...asiapacific.htm


__________________
Ayo belajar bahasa Indonesia

Dieser Beitrag wurde von kris am 14.08.2008, 12:58 Uhr editiert.

14.08.2008, 07:43 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kris senden Homepage von kris YIM Screenname: ghyrd
Juergen Volkmann
Foren Gott




Dabei seit: November 2001
Herkunft: Meckenheim bei Bonn
Beiträge: 2001

Juergen Volkmann ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kris
Wenn man sich länderspezifische Statistiken anguckt, ist es aber schon so, daß in SO-Asien gleich nach Indonesien Taiwan die erschreckendste Bilanz an Flugunfällen hat (vielleicht noch China), aber guckt selbst: http://www.jacdec.de/statistics/regions/...asiapacific.htm

Der Link funktioniert, wenn man den Punkt hinter "htm" entfernt

Trotz aller Statistiken, die zum großen Teil alle "Vorkommnisse" addieren, egal, ob sie nun am Boden oder während des Fluges geschehen sind und wo auch häufig nicht zwischen Auslands- und Inlandsflügen unterschieden wird, ist, rein statistisch gesehen, Fliegen immer noch wesentlich sicherer als Autofahren und in unsere heißgeliebte "Kiste" steigen wir täglich ein und vertrauen unseren Fahrkünsten.

Wenn ich nicht im eigenen Fahrzeug unterwegs bin und Bus, Zug oder Flugzeug benutze, muß ich mich wildfremden Menschen anvertrauen und auf diesem Kontrollverlust basieren wohl die meisten Ängste, egal bei welchem Vehikel.
So gab es vor Kurzem bei der Bahn den Vorfall mit der gebrochenen Achse, trotzdem werde ich, wenn es sich für mich rechnet, auch weiterhin die DB benutzen.
Genauso denke ich auch bei Fluglinien, ich würde auch wieder mit China Airlines fliegen, wenn für mich der Preis stimmt, bisher habe ich noch keine negativen Erfahrungen gemacht!

Ganz nebenbei, ich bin auch 2003 und 2006 trotz der Attentate in den Vorjahren wieder nach Bali geflogen, wenn meine Uhr abgelaufen ist, erwischt's mich halt, egal ob in einem Flieger der Singapore Airline oder von China Airlines, egal ob in Indonesien oder in Deutschland bzw Europa.

In diesem Sinne Euch und mir alles Gute

Tschüß, Jürgen


__________________
www.baliku.de und .info

14.08.2008, 10:13 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Juergen Volkmann senden Homepage von Juergen Volkmann
Holger
Senior Mitglied



Dabei seit: Juni 2002
Herkunft:
Beiträge: 62

Holger ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wir sind dieses Jahe auch wieder mit China Airlines geflogen auf Grund des besten Angebotes.

Der Flugpreis war incl. Bahnticket und 2 Nächte im Sri Phala Resort in Sanur.Da kann man wirklich nicht meckern.

Letztes Jahr noch mussten die Maschinen der CA noch im grossen Bogen über Russland und Kamschatka nach Frankfurt fliegen wegen dem angespannten Verhältnis zwischen Taiwan und China ,aber dieses Jahr gings direkt über China nach Hause.
Was ich feststellen muss ist das beim Bordservice doch schon gespart wird vor allem bei den Mahlzeiten.

OK der Flughafen in Taiwan ist wie hier schon gesagt wurde echt öde. Aber 2 Stunden kann man noch einigermassen überbrücken.

Am besten hat mir die neue coole Raucherlounge gefallen im blauen Licht und sehr guter klima/ Lüftungsanlage. Ist gleich neben den Duty Free Shops Richtung Terminal A.

Hab mich zweimal von meiner Liebsten abgeseilt und schön ein Stumpen durchgezogen.

Grüsse Holger

16.08.2008, 14:24 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Holger senden
Ralf64
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juli 2008
Herkunft: Baden (schönerer Teil von Baden-Würrtemberg)
Beiträge: 13

Ralf64 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Holger,

das mit der Raucherlounge hört man als Raucher doch gerne. Nach dem langen Flug einen schönen Raum zum rauchen zu haben ist dann schon fast Luxus.

Gruß Ralf

16.08.2008, 20:20 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ralf64 senden
tan-adi
Neu im Forum



Dabei seit: April 2008
Herkunft:
Beiträge: 7

tan-adi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

nach 13 Stunden wird das Luxus....habt ihr schon die "Raucherzimmer" in Dubai gesehn...

19.08.2008, 14:46 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an tan-adi senden
kris
Senior Mitglied



Dabei seit: Februar 2008
Herkunft: Norddeutschland
Beiträge: 72

kris ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Juergen Volkmann


Trotz aller Statistiken, die zum großen Teil alle "Vorkommnisse" addieren, egal, ob sie nun am Boden oder während des Fluges geschehen sind und wo auch häufig nicht zwischen Auslands- und Inlandsflügen unterschieden wird, ist, rein statistisch gesehen, Fliegen immer noch wesentlich sicherer als Autofahren und in unsere heißgeliebte "Kiste" steigen wir täglich ein und vertrauen unseren Fahrkünsten.

Wenn ich nicht im eigenen Fahrzeug unterwegs bin und Bus, Zug oder Flugzeug benutze, muß ich mich wildfremden Menschen anvertrauen und auf diesem Kontrollverlust basieren wohl die meisten Ängste, egal bei welchem Vehikel.
So gab es vor Kurzem bei der Bahn den Vorfall mit der gebrochenen Achse, trotzdem werde ich, wenn es sich für mich rechnet, auch weiterhin die DB benutzen.
Genauso denke ich auch bei Fluglinien, ich würde auch wieder mit China Airlines fliegen, wenn für mich der Preis stimmt, bisher habe ich noch keine negativen Erfahrungen gemacht!

Ganz nebenbei, ich bin auch 2003 und 2006 trotz der Attentate in den Vorjahren wieder nach Bali geflogen, wenn meine Uhr abgelaufen ist, erwischt's mich halt, egal ob in einem Flieger der Singapore Airline oder von China Airlines, egal ob in Indonesien oder in Deutschland bzw Europa.

In diesem Sinne Euch und mir alles Gute

Tschüß, Jürgen


Nun jedem das seine, da will ich Dir nicht reinreden (obwohl es auch so ist, dass die meisten Statistiken auf Datenbanken beruhen, die jeden Zwischenfall entsprechend klassifizieren, man kann da also durchaus noch weiter differenzieren). Aber mein Vater hat fuer eine Fluglinie gearbeitet, die sich ihre Handvoll an toedlichen Zwischenfaellen in ihrem ueber 50jaehrigen Bestehen immer sehr zu Herzen genommen hat, und mir ist ehrlich gesagt, eine solche Airline lieber als eine, die sozusagen ohne Ruecksicht auf Verluste operiert (ich uebertreib jetzt der Rhetorik wegen ein wenig). Meiner Meinung hat es also nicht nur mit Glueck zu tun, wenn eine Fluglinie noch keinen Absturz, oder nur sehr wenige Abstuerze bis jetzt hatte.

Auch innerhalb Indonesiens kann man durchaus sehen, welche Fluglinien eine bessere Sicherheitsbilanz aufweisen und welche nicht, so denn die ins Auge gefasste Route Alternativen bietet...


__________________
Ayo belajar bahasa Indonesia

28.08.2008, 18:30 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an kris senden Homepage von kris YIM Screenname: ghyrd
Ralf64
Junior-Mitglied



Dabei seit: Juli 2008
Herkunft: Baden (schönerer Teil von Baden-Würrtemberg)
Beiträge: 13

Ralf64 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wieder zurück mit China Airline

Da meine Frau und ich wieder von unserem Bali Aufenthalt zurück sind, möchte ich nun die Gelegenheit nutzen und meine Erfahrung mit der China Airline schildern.
Den Flug möchte ich in vier Teile zerlegen.

1. Der Flug
Wir hatten während des Hin- bzw. Rückfluges keinen Grund an der Sicherheit der Flugzeuge oder der Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien zu zweifeln. Die Qualität der Wartungen und den Zustand des Flugzeugflotte kann ich als Laie natürlich nicht beurteilen. Aber der optischen Eindruck war OK. Bei der Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien kann ich sagen, dass diese auch Umgesetzt wurden. Auch schon beim Hinflug (vor dem Zwischenfall) hatten wir über Indien starke Turbulenzen. Schon geraume Zeit vorher gingen die "Fasten Seat Belt" Lampen an. Die Crew ist dann durch die Reihen gegangen und hat kontrolliert ob sich auch alle angeschnallt haben. Die schlafenden Gäste wurden geweckt.
Wir fühlten uns sicher.

2. Flugdauer
Mit 13 Stunden nach Taiwan und nochmals 4,5 Stunden nach Denpasar ist der Flug doch schon anstrengend und auch hart an der Schmerzgrenze (Vor allem der Hintern).

3. Verpflegung
Ob Gut oder Schlecht, Essen ist geschmackssache. Uns hat es leider nicht geschmeckt. Vor allem beim Rückflug war das Essen mehr als schlecht. Ausser bei den asiatischen Mitreisenden gingen die Schalen fast ausnahmslos unberührt zurück.

4. Zwischenstop und Teipei
Es ist wirklich der langweiligste Flughafen der Welt. Beim Rückflug hatte der einzigste Verpflegungsshop geschlossen. Die meisten Getränkeautomaten waren leer. Gott sei Dank hat sich ein Mitarbeiter in einem Duty Free Shop meiner erbarmt und mir einen gefüllten Automaten gezeigt. Er hat mir sogar eine Euromünze in die taiwanesiche Währung umgetauscht, damit wir uns dann doch noch was zum trinken kaufen konnten. Trotzdem kamen uns die knapp 2,5 Stunde Aufenthalt wie gefühlte 5 Stunden vor. Todlangweilig.

Unser Fazit.
Wir werden das nächste Mal mit einer anderen Airline fliegen. Der Gründe sind in den Punkten 2 bis 4 beschrieben.

Gruß Ralf

23.09.2008, 18:29 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ralf64 senden
soulmate
Foren As




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft: NRW
Beiträge: 119

soulmate ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich bin im August mit China Airlines nach Bali geflogen (und auch wieder zurück ) und das einzige "negative" ist der LANGE Flug nach Taipei.
Das Essen war in beide Richtungen absolut ok und essbar. Ich war ja schon auf das schlimmste gefasst, und war dann sehr positiv überrascht (naja, wie man das bei Flugzeug-Essen eben sei kann).

Sicherheit: Die Damen haben gut aufgepasst und schon beim kleinsten ruckeln gingen die Anschnall-Lampen an, alles in allem "OK".


Beste Grüße


23.09.2008, 22:59 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an soulmate senden Homepage von soulmate
[  «    1  2  3    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Anzeigen:



AGENTUR::BALI-INFO::MAGAZIN::TWITTER::

Powered by: Burning Board © 2001 WoltLab GbR
Das Forum ist ein Service von
CMS-MEDIEN ++Agentur für Kommunikation++

All rights reserved. Copyright by CMS-MEDIEN AGENTUR

Impressum
Nutzungsbedingungen